1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sicherungskasten Typ Asbach Uralt

Diskutiere Sicherungskasten Typ Asbach Uralt im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Servus miteinander, ich wohne im Altbau in dem leider der Sicherungskasten und die dahinterliegende Elektroinstallation vom Typ Asbach Uralt ist....

  1. #1 Schwabe, 25.07.2016
    Schwabe

    Schwabe Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Servus miteinander,

    ich wohne im Altbau in dem leider der Sicherungskasten und die dahinterliegende Elektroinstallation vom Typ Asbach Uralt ist. Ich bin sicher die Elektriker unter euch würden das ganze als nicht mehr verkehrsfähig bezeichnen, aber ich muss sagen eigentlich die letzten 30 Jahre funktioniert alles mehr oder weniger in Ordnung.

    Vor ca. 20 Jahren wurde die Elektroinstallation bis zum Schaltkasten erneuert. Ich hatte dann drei 16 A Sicherungen, von welcher, wohlgemerkt in einer 3 Zimmer Wohnung, nur eine einzige 16 A Sicherung angeschlossen war :Hammer:

    Die anderen beiden Sicherungen im Schaltkasten waren ohne Funktion. Das lief eigentlich soweit auch alles gut, da der Küchenherd auch über Gas lief. Ich hatte eigentlich nicht das Problem das permanent die Sicherung rausgeflogen ist. Vor einigen Jahren habe ich mir dann aber eine neue Küche gekauft und es wurden die zwei verbleibenden 16A Sicherungen auch in Betrieb genommen. Vom Schaltkasten hat ein Elektriker einen Aufputzkanal gelegt mit zwei Leitungen, eine dreiadrige für eine 3er Steckdose und eine fünfadrige für den Herd.

    Bis auf die Küche, lief die gesamte restliche Wohnung aber weiterhin nur über die eine ursprüngliche Sicherung. Als vor kurzem dann morgens als ich mir die Haare geföhnt habe, es erst im Flur neben dem Sicherungskasten gestunken hat und dann die Sicherung auch permanent rausgeflogen ist.

    Dann kam der Elektriker vorbei und hat gemeint es ist das Kabel wohl irgendwo unter dem Putz durchgeschmort ist. Nachdem er irgendwas an einer Verzweigerdose gemacht hat, hat er die eine Sicherung komplett abgeschaltet und zu mir gesagt ich soll die nicht mehr einschalten. Er hat dabei aber nicht die vor ein paar Jahren zwei neugelegten Leitungen verwendet, da diese in einem eigenen Aufputzkanal verlaufen. Mich wundert es jetzt wie er das rein technisch gemacht hat? Wie kann das funktionieren?

    Was mich auch wundert, vielleicht kann mir das auch einer sagen, weshalb ist im Schaltkasten keiner von den Nullleitern angeschlossen obwohl ein ganzes Bündel im Schaltkasten vorhanden ist?

    Grüße aus dem Schwabenländle

    Schaltkasten 1.jpg Schaltkasten 2.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strippe-HH, 25.07.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.064
    Zustimmungen:
    28
    AW: Sicherungskasten Typ Asbach Uralt

    Ja da wird es zeit, dass mal die alten Stoffkabel erneuert werden die dort im Verteilerkasten zu finden sind.
    Das Gebäude stammt noch aus der Vorkriegszeit wo Bergmannrohre unterputz verlegt sind, hier lässt sich die bestehende Wohnungsinstallation durch neue Einzeladern ersetzen.
    Auch ist es verwunderlich dass die Steigeleitung als PEN in der Verteilung aufgelegt wurde und der Anschluss der 3 Adern auf der Herdsicherung ist auch so nicht zulässig, da am Geräteanschluss bei einer Wechselstromleitung nur ein Außenleiter sein darf (Braun).
    Also den Vermieter anschreiben und auf die mangelhafte Elektroanlage hinweisen und dass er für Abhilfe schafft, denn so mit einem Provisorium was der Elektriker da nun geschaffen hat, das ist keine Lösung sondern kann auch Feuer- und Lebensgefährlich werden.
    Der Sicherungskasten entspricht jedoch den heutigen Technischen Bestimmungen nur müssen bei einer Umrüstung FI-Schalter dort eingebaut werden.
     
  4. #3 Schwabe, 25.07.2016
    Schwabe

    Schwabe Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Sicherungskasten Typ Asbach Uralt

    Ja mit dem Vermieter ist das so eine Sache, ich hab den mal gefragt was mit der Elektrik ist, aber er hat dann auch nur geantwortet das alles doch funktioniert. Ich will ehrlich gesagt auch nicht mit Ihm irgend einen Stress haben.

    Kannst du mir aber bitte sagen, wie kann das sein der Strom in der Wohnung noch funktioniert, das sind die Textilumantelten Leitungen, obwohl die Sicherung abgeklemmt ist?

    Vielleicht auch bitte noch, weshalb ist die Steigleitung eine PEN aufgelegt wurde? Es ist doch ein Bündel mit ungenutzten schwarzen Kabeln im Sicherungskasten, sind das keine Neutralleiter?

    Viele Grüße
     
  5. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.226
    Zustimmungen:
    57
    AW: Sicherungskasten Typ Asbach Uralt

    Nein sind keine Neutralleiter. Da sollen Zahlen von 1- 7 darauf stehen.
     
  6. #5 Schwabe, 25.07.2016
    Schwabe

    Schwabe Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Sicherungskasten Typ Asbach Uralt

    Danke für die Info. Kannst du mir dann rein interessehalber sagen für was diese dann eigentlich gedacht sind?
     
  7. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.226
    Zustimmungen:
    57
    AW: Sicherungskasten Typ Asbach Uralt

    Ist eine Steuerleitung die laut TAB verlegt werden muss.
     
  8. #7 Strippe-HH, 25.07.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.064
    Zustimmungen:
    28
    AW: Sicherungskasten Typ Asbach Uralt

    Ja und warum deine Anlage nun trotzdem Funktioniert, obwohl die linke Sicherung abgeschaltet ist, das kann ich dir beim besten Willen nicht sagen. ( Außerdem ist diese nicht ordnungsgemäß Freigeschaltet worden, kann jederzeit wieder eingeschaltet werden).
    Daher stellt sich auch die Frage ob das auch ein Elektriker gemacht hat, und nicht irgend ein Freund vom Hausbesitzer oder der Hausmeister.
    Der Hauseigentümer ist jedenfalls verpflichtet seine Wohnungen auf den Technisch funktionellen stand zu halten, treten Mängel auf, sind diese fachgerecht zu beseitigen.
    Du kannst auch den Vermieter anschreiben und anzweifeln, das die ausgeführten Arbeiten nicht fachgerecht erledigt worden sind und Nachbesserung verlangen.
    Reagiert er nicht, kannst du dir selber eine Elektrofirma holen die die Anlage prüft.
    Immerhin ist es dein Leben was ausgelöscht werden kann oder deine Wohnung die abbrennt wenn da was passiert.
     
  9. #8 Schwabe, 25.07.2016
    Schwabe

    Schwabe Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Sicherungskasten Typ Asbach Uralt

    Das war sogar ein Elektromeister mit eigener Firma. Der hat zu mir gesagt das er das mal notdürftig gerichtet und gibt dem Hausbesitzer bescheid was alles gemacht werden muss. Das war vor einem halben Jahr. Ich hab auf Rückfrage beim Hausbesitzer auch nur bekommen, das ja eigentlich jetzt alles noch funktioniert... Und wie gesagt, eigentlich will ich nicht so Stress haben mit dem Hausbesitzer.
     
  10. #9 Schwabe, 25.07.2016
    Schwabe

    Schwabe Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Sicherungskasten Typ Asbach Uralt

    Die Sache ist ja die, die Verschaltung funktioniert eigentlich. Mich hat es von Anfang an nur gewundert wie es sein kann, obwohl die Sicherung ausgeschaltet ist und die Aufputz Leitung in die Küche an keiner Stelle in Verbindung tritt mit der ursprünglichen Unterputz Verkabelung.
     
  11. #10 Strippe-HH, 25.07.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.064
    Zustimmungen:
    28
    AW: Sicherungskasten Typ Asbach Uralt

    Das sind keine Argumente.
    Vor einen halben Jahr wurde da was provisorisch in Stand gesetzt und das war's denn?
    Normalerweise gehört solche alte Anlage mit Stoffkabel sofort wegen Brandgefahr stillgelegt!
    Und Stress mit dem Hausbesitzer wirst du schon nicht kriegen, weil du in Rechten bist denn du brauchst solche Umstände nicht hinnehmen.
    Auch lass dich mit solchen Sprüchen von denen wie " das funktioniert eigentlich ja alles" nicht abspeisen.
    Und wenn du das so hinnimmst und deine Wohnung brennt dir deswegen ab, bezahlt es dir keine Versicherung weil du diese Fahrlässigkeit hingenommen hast indem du denen den Auftragszettel unterschrieben hast.
    Denn dieser Elektromeister hätte solch eine Anlage nicht wieder einschalten dürfen.
     
Thema:

Sicherungskasten Typ Asbach Uralt

Die Seite wird geladen...

Sicherungskasten Typ Asbach Uralt - Ähnliche Themen

  1. Sicherungskasten alt

    Sicherungskasten alt: Hey Leute erstmal, danke schon mal für die Hilfe. Ich habe zuhause ein Problem mit meinem Uralten Sicherungskasten, wie auf dem Bild zu sehen...
  2. Sicherungskasten Chaos!?

    Sicherungskasten Chaos!?: Hallo allseits, bevor ich meine Frage stelle vorab schon einmal ein paar Antworten meinerseits: Ja, ich bin neu hier Ja, ich bin ein Laie Nein,...
  3. 3800€ für neuen Sicherungskasten - Abzocke oder OK?

    3800€ für neuen Sicherungskasten - Abzocke oder OK?: Grüß euch Freunde, bei uns soll der Sicherungskasten erneuert werden, weil die Leitungen laut Techniker schon angeschmort sind. Haus ist von 1970...
  4. Bauteil in Sicherungskasten brummt

    Bauteil in Sicherungskasten brummt: Hallo, seit Beginn der Heizsaison brummt bzw. dröhnt ein bestimmtes Teil in meinem Sicherungskasten, das ich aufgrund mangelnder Kenntnisse...
  5. Wer ist für Funktionstüchtigkeit des verblombten Teil des Sicherungskasten zuständig?

    Wer ist für Funktionstüchtigkeit des verblombten Teil des Sicherungskasten zuständig?: Hallo Community Mitglieder, ich habe seit kurzem das Problem das ich im Erdgeschoß (EFH) kein Strom mehr habe. Daraufhin habe ich meinen...