1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Siedle DCA612 und GC612 (Doorcom am Gruppencontroller)

Diskutiere Siedle DCA612 und GC612 (Doorcom am Gruppencontroller) im Türsprechanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo zusammen, ich bin beim Suchen nach einer Lösung für mein Problem über dieses Forum gestolpert. Nachdem hier doch einige Leute Erfahrung...

  1. Towin

    Towin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin beim Suchen nach einer Lösung für mein Problem über dieses Forum gestolpert. Nachdem hier doch einige Leute Erfahrung mit Siedle haben, könnt ihr mir vielleicht bei meinem Problem auch helfen:

    In meinem Haus habe ich 1 TM612-1, 1 TLM612, 2 Siedle HTS811, 1 HTC811, einen GC612 und einen DCA612 installiert. Der DCA ist mit dem Fon2 einer Fritzbox 7270 verbunden und wählt "**9" (Gruppenruf).. Die Eingäng des GC sind wie folgt beschaltet: 1=HTS OG, 2=HTC EG, 3= HTS Keller, 4=DCA Eingang 1. Der DCA für sich und die HTC/HTS für sich funktionieren reibungslos, so lange ich sie nicht in eine Gruppe zusammenschalte. Dann klingt erst das OG und EG, anschließend der Keller und das Tel. an der Fritzbox. Dies ist so auch gewünscht, nur dass ich eben das Türgespräch nicht mehr an den HTC/HTS entgegennehmen kann, sondern nur noch am Telefon.

    Es sieht so aus, als ob der DCA das Gespräch sofort annimmt (und an die Fritzbox signalisiert) und damit die HTC/HTS "gesperrt" sind.:(

    Kennt jemand eine Lösung, wie ich es hinbekomme, dass sowohl die HTS/HTC und das Tel. klingelt, ich aber an jedem der Geräte auch das Gespräch annehmen und die Tür öffnen kann?:confused:

    Danke für die Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kurtisane, 28.10.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.10.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Siedle DCA612 und GC612 (Doorcom am Gruppencontroller)

    Das musst Du im DCA612 einstellen was alles wie lange wo dann überall Signalisiert werden soll.
     
  4. Towin

    Towin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Siedle DCA612 und GC612 (Doorcom am Gruppencontroller)

    Danke für die Antwort. Soweit ich das verstanden habe, kann ich am DCA aber nur einstellen, was wie lange an die Fritzbox (also über den Analog-Tel-Ausgang) signalisiert werden soll, aber das hat ja keinen Einfluß auf die HTC/HTS, die am GC hängen.

    oder habe ich da was missverstanden?
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Siedle DCA612 und GC612 (Doorcom am Gruppencontroller)

    Ich hab gerade mal in der Anleitung geblättert und da finde ich so eine Einstellung nicht. Parallelbetrieb von Telefon und HTS scheint nicht vorgesehen zu sein.
    Verkaufe die HTS bei ebay und schraub dir dafür ein paar Telefone an die Wand+ eine analoge Telefonanlage.
    z.B. sowas
    Kompakttelefon DSC-ZETTLER ZET-PHONE 12 - Telefone und Zubehör - Analog-Geräte - Telefone - Pollin Electronic
    Dann kannst du auch die #61 für den Türöffner auf eine Direktwahltaste programmieren.
     
  6. #5 kurtisane, 28.10.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Siedle DCA612 und GC612 (Doorcom am Gruppencontroller)

    Normal könnten die einzelnen Innenstellen untereinander auch rufen u. sprechen, nur wenn ein Ruf dann von der Tür kommt ist der Vorrangig u. kann theoretisch bei Deiner aufbauenden Tür-Ruf-Version dann immer nur von der gerade gerufenen Stelle beantwortet werden.

    Und wenn gerade der Ruf an der TK-Anlage gelandet ist, ist natürlich für die Anderen Innenstellen dann Empfangspause bzw. Sprechpause !
     
  7. #6 AudioSonic, 08.11.2012
    AudioSonic

    AudioSonic Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    AW: Siedle DCA612 und GC612 (Doorcom am Gruppencontroller)

    Sorry fürs Aufwärmen des Themas,

    Ich möchte kurz wissen, ob die an den DCA612 (Doorcom) angeschlossene Siedle Wandtelefone und über eine Fritzbox 7270 angeschlossene ISDN-Telefone gleichzeitig klingen, wenn jemand an der Haustür läutet? Aufbauend klingeln soll ja gehen wie oben vom Autor erwähnt. Ist eine parallele Signalisierung auch möglich ?

    Danke
     
  8. #7 kurtisane, 08.11.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Siedle DCA612 und GC612 (Doorcom am Gruppencontroller)

    Kommt ganz auf die dzt. vorhandene Siedle-Anlage an!
     
  9. tumbo

    tumbo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    das Thema liegt zwar schon ein paar Jahre zurück, aber ich habe im Netz rein gar nichts zu dem Thema GC-612 in Verbindung mit DCA-612 gefunden.
    Auch ich möchte verschiedene Klingelszenarien mit meiner Siedle Vario umsetzen. So soll zum Beispiel bei einer Taste die HTS in allen 3 Stockwerken klingeln und zusätzlich Telefone an der Fritzbox. Bei einer anderen Klingel soll dann nur ein HTS klingeln und Telefone an der Fritzbox.
    Jetzt dachte ich auch, ich schließe die HTS und die DCA an den GC-612 an und kann somit meine "Klingelorgien" umsetzen, an allen Geräten den Ruf annehmen und die Tür öffnen.
    Hat damit mittlerweile jemand Erfahrung oder weiß wie ich meine Visionen besser umsetzen kann. Grundproblem ist, das die FB nicht genug analoge Nebenstellen hat, sonst würde ich auf die HTS verzichten. Eine zusätzliche Telefonanlage will ich nicht einsetzen.

    Vielen Dank für die Hilfe...
     
  10. #9 Hotliner, 20.01.2017
    Hotliner

    Hotliner Hülsenpresser

    Dabei seit:
    25.10.2016
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    10
    Das DCA kann zwar bis zu 3 Ruftasten an einer passenden TK-Anlage ausreizen u. nur mit zusätzlichen Telefonen, der GC-612 funkt. nur, innerhalb der Siedle Türsprechanlage.

    LG.
     
  11. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    48
    og
    Siedle Gruppencontroller macht erst Sinn bei 2 Gruppen...Door com analog ist analog.

    Gruß Gert
     
Thema:

Siedle DCA612 und GC612 (Doorcom am Gruppencontroller)

Die Seite wird geladen...

Siedle DCA612 und GC612 (Doorcom am Gruppencontroller) - Ähnliche Themen

  1. Anfänger braucht Hilfe Siedle TLM612/ DCA612 / HTS711-01

    Anfänger braucht Hilfe Siedle TLM612/ DCA612 / HTS711-01: Hallo, als erstes mal zu mir. Bin Elektroniker ( Oszi Multimeter,.... vorhanden ) mit mehrjähriger Erfahrung in der Unterhaltungselektronik (...
  2. Sonderfall siedle TL 411-1B1H/M

    Sonderfall siedle TL 411-1B1H/M: Hallo, habe eine Anlage mit folgenden Komponenten in einem 3 Parteien Haus: - TL 411-1B1H/M ist mit 3 Klingen und quer eingebaut (Sonderfall den...
  3. Umstellung von THT424 (Siedle) auf HTA811

    Umstellung von THT424 (Siedle) auf HTA811: Unsere Wohnanlage ist von 1975, 6 Etagen, 24 Wohnungen kennt sich jemand mit der Sprechstelle (noch ohne Telefonhörer) THT424-01B aus, diese war...
  4. Siedle TLM 511-01 durch DoorBird ersetzen

    Siedle TLM 511-01 durch DoorBird ersetzen: [ATTACH] Guten Abend, Ich möchte obige alte Siedle Anlage durch eine neue DoorBird Sprechanlage ersetzen. Leider kann ich aus dem Siedle...
  5. Siedle 1+n Installationsfrage Siedle Classic

    Siedle 1+n Installationsfrage Siedle Classic: Hallo, bin neu hier im Forum. Ich bin gelernter Elektroinstallateur arbeite aber seit vielen Jahren im Schaltanlagenbau. Somit bin ich leider...