1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Siedle In-Home-Bus programmieren

Diskutiere Siedle In-Home-Bus programmieren im Türsprechanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; AW: Siedle In-Home-Bus programmieren Abend zusammen, ich habe heute versucht die Anlage manuell zu programmieren und das beste aus der nicht...

  1. #21 Airman81, 15.01.2014
    Airman81

    Airman81 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Siedle In-Home-Bus programmieren

    Abend zusammen,

    ich habe heute versucht die Anlage manuell zu programmieren und das beste aus der nicht ganz richtig angeschlossenen Anlage herauszuholen! ;-)

    Aufgrund der zweiten Klingelanlage habe ich es nie richtig hinbekommen!

    Erster Versuch:
    1.Alle Innengeräte aktivieren! (S.69 , In-Home-Bus: Video Ausgabe 2013)
    2.Türrufe programmieren (von der Haustüre im EG aus) (S.70 , In-Home-Bus: Video Ausgabe 2013)
    3.Paralleler Türruf im EG programmieren (S.76 , In-Home-Bus: Video Ausgabe 2013)
    4.Türrufe programmieren (von der Kellertüre im UG aus) (S.70 , In-Home-Bus: Video Ausgabe 2013)
    -> Ergebnis: Das klingeln von der Kellertüre(UG) aus in jedes Stockwerk hat funktioniert, aber im EG nur auf eines von zwei Geräten.
    Klingeln von der Haustüre(EG) aus in jedes Stockwerk hat nicht funktioniert! UG und OG gingen problemlos, aber ins EG tat sich gar nichts!

    Zweiter Versuch:
    1.(habe ich nicht mehr durchgeführt da ich es ja anfangs schon gemacht habe)
    2.Türrufe programmieren (von der Kellertüre im UG aus) (S.70 , In-Home-Bus: Video Ausgabe 2013)
    3.Türrufe programmieren (von der Haustüre im EG aus) (S.70 , In-Home-Bus: Video Ausgabe 2013)
    4.Paralleler Türruf im EG programmieren (S.76 , In-Home-Bus: Video Ausgabe 2013)

    -> Ergebnis: Das klingeln von der Haustüre(EG) aus in jedes Stockwerk hat funktioniert, auch auf beide Geräten.
    Klingeln von der Kellertüre(UG) aus in jedes Stockwerk hat nicht funktioniert! UG und OG gingen problemlos, aber ins EG tat sich gar nichts!

    Der zweite Versuch ist bisher das beste Ergebnis! Deswegen habe ich diese Programmierung erstmal beibehalten!
    Irgendetwas stimmt mit dem zweiten Lautsprecher an der Haustüre im EG nicht, der krächzt immer noch!


    Woran können unsere Probleme liegen?
    Wir bauen nun noch die von euch genannten Bauteile richtig ein und dann müssen wir hoffen das alles besser klappt!

    Habe ich nen Fehler beim Programmieren gemacht?
    Wie macht man es richtig?

    Bitte antwortet ausführlich!

    Im Voraus Besten Dank
    Airman81
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Strippentod, 16.01.2014
    Strippentod

    Strippentod Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Siedle In-Home-Bus programmieren

    Das ist falsch! Es wird immer nur das Bustelefon (bzw. die Bustelefone) aktiviert, welche auf eine Taste programmiert werden soll!
    Also es geht bei Seite 70 los.
    Ich zitiere mich nochmal selbst:
    Also die Reihenfolge ist:
    1.) Prog.Modus am Netzgerät aktivieren
    2.) Prog.Modus an Türstation EG aktivieren
    3.) Bustelefon UG in den Prog.Modus
    4.) Klingeltaste für UG an Türstation EG 4 Sek. drücken -> Quittierungston
    5.) Hörer auflegen, fertig. Zugeordnet.
    6.) Beide BusTelefone im EG in Prog.Modus
    7.) Klingeltaste für EG an Türstation EG 4 Sek. drücken -> Quittierungston
    8.) Hörer auflegen, fertig. Zugeordnet.
    9.) Bustelefon im OG in Prog.Modus
    10.) Klingeltaste für OG an Türstation EG 4.Sek.drücken -> Quittierungston - zugeordnet.
    11.) Türstation EG Prog.Modus verlassen
    12.) Türstation UG Prog.Modus aktivieren
    13.) Schritte 3-10 wiederholen.
    14.) Türstation Prog.Modus verlassen
    15.) Netzgerät Prog.Modus verlassen



    Ich verstehe nicht, warum die Anlage nicht erst korrekt installiert , und dann programmiert wird. Ist das ein Wunder ?!


    Nach vielfacher Vergrösserung dieses relativ schlechten Bildes fällt mir noch auf, das im EG an der Türstation die Bustastenrufmatrix fehlt.
    Ansonsten kann man anhand des Bildes nicht sagen, ob alles richtig angeschlossen ist, da dort nur die verwendeten Komponenten und keine Verdrahtung eingezeichnet ist.

    Gruß.
     
  4. #23 Airman81, 23.01.2014
    Airman81

    Airman81 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Siedle In-Home-Bus programmieren

    @Strippentod: Danke vielmals für deine Hilfe !!! :)

    Wir haben nun das zweite BAA 650-0 an die äußere Klingelstation angeschlossen.
    Dabei ist uns aufgefallen dass in der Anleitung folgendes steht:
    1.) Somit müssen wir auf beiden eingebauten BAA 650-0 so ein RC-Glied anschließen oder ?

    2.) Morgen werde ich die von dir aufgeführte Reihenfolge zum Programmieren der Anlage testen.
    Ich hoffe dass dann endlich alle Fragen beantwortet wurden! :D

    3.) In der Anleitung werden die einzelnen Stationen durchgeschleift (wie eine Kette), wir haben es aber immer direkt vom UG aus angeschlossen. (Ich hoffe ich drücke mich richtig aus!?)
    So dass die Signalstärke immer gut sein sollte ! Kann das Fehler bereiten ?

    4.) Ich kann mir aber leider nicht vorstellen dass irgendein bisheriger Fehler den Fehler am Türlautsprecher (BTLE 051-3) beheben wird.
    Den Ersten habe ich zurückgeschickt und dieser wird zur Zeit von der Fa.Siedle repariert oder begutachtet.
    Den zweiten habe ich verbaut und leider sind die selber Fehlersymptome vorhanden.




    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Zum Schluss habe ich noch das aktualisierte Schema angehängt.
    (Ohne Leitungen sonst wäre das Schema zu unübersichtlich!)
    Den Anhang 9102 betrachten



    Im Voraus Besten Dank.

    Schönen Abend

    Airman81
     
  5. #24 Airman81, 25.01.2014
    Airman81

    Airman81 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Siedle In-Home-Bus programmieren

    Guten Morgen,

    zu 1.) wir haben an jedem Gerät ein RC-Glied angeschlossen !

    zu 2.) aufgeführte Reihenfolge beim programmieren eingehalten -> funktioniert wunderbar !!! DANKE !!!

    zu 4.) Leider kommt aus dem Lautsprecher noch immer aber nur ab und zu zwar ein Ton heraus aber mit gekrächze !
    Ich wollte ausschliessen von welchem Innensprechgerät, ist aber abwechselnd und damit etwas merkwürdig.


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Danke vielmals für eure bzw. deine Hilfe !!! :)
    Alleine hätte ich das nie hinbekommen.

    Wir warten jetzt erstmal ab was als Nachricht von der Reperatur zurückkommt.
    Und dann schauen wie es mit dem Lautsprecher weitergeht. Komischerweise ist bei der Aussenstation im UG keinerlei krächzen zu hören !?


    Schönes Wochenende
    Airman81
     
  6. #25 Strippentod, 26.01.2014
    Strippentod

    Strippentod Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Siedle In-Home-Bus programmieren

    Freut mich zu hören, das es nun geklappt hat. ;)


    Das Bild kann man leider nicht aufmachen. Aufgrund dessen, das wir selber grad Technikprobleme hier haben, gibt es ein paar Regeln zu beachten, wie man Bilder trotzdem einfügen kann.
    Zum Schluss habe ich noch das aktualisierte Schema angehängt. [/QUOTE]"]Hier die Anleitung (letzter Beitrag von Kaffeeruler)

    Vielleicht fällt mir dann noch was zu dem Lautsprecherproblem ein. Im Moment kann ich mir da auch kein Reim drauf machen.

    Gruß.
     
  7. #26 Airman81, 15.02.2014
    Airman81

    Airman81 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Siedle In-Home-Bus programmieren

    Hier nochmals ein Versuch meine Bild hochzuladen !

    Siedle_Schema_Stand_nach_Erstinstallation_V2.jpg


    Im Prinzip wurde nur der zweite BAA 650-0 hinzugefügt !

    Leitungen sind nun nicht wie in der Anleitung in Reihe sondern immer vom UG aus zu jedem Gerät !


    Schönes Wochenende !
     
Thema:

Siedle In-Home-Bus programmieren

Die Seite wird geladen...

Siedle In-Home-Bus programmieren - Ähnliche Themen

  1. Siedle In-Home-Bus - Zuordnung Türruf zu Jung Innenstation nicht möglich

    Siedle In-Home-Bus - Zuordnung Türruf zu Jung Innenstation nicht möglich: Guten Tag, habe folgendes Problem Habe alle Geräte in den manuellen Programmiermodus gebracht. Sprachverbindung von Innenstation zu...
  2. Probleme bei Siedle In-Home-Bus mit Ruftatstenzuordnung

    Probleme bei Siedle In-Home-Bus mit Ruftatstenzuordnung: Hallo Zusammen, ich bin neu hier und das, weil ich nicht mehr weiter weiß. Ich habe schon ein paar Siedle Anlagen (alte und neue) gebaut, doch...
  3. Siedle-In-Home-Bus

    Siedle-In-Home-Bus: Hallo zusammen Ich habe ein Problem mit einer Siedle-In-Home-Bus die ist in einem Büro Gebäude es sind 2 BSG 650-02 Bus-Steuergerät und 4 Doorcom...
  4. Siedle In-Home-Bus - Klingel funktioniert nicht / nicht richtig

    Siedle In-Home-Bus - Klingel funktioniert nicht / nicht richtig: Hallo zusammen, ich habe hier folgende Konstellation: Zwei-Familienhaus mit Siedle Vario Anlage (Bj 2008) Haustür: BNG 650-0 BTLM 650-04...
  5. Siedle In-Home-Bus DCA 650-02

    Siedle In-Home-Bus DCA 650-02: Hallo, brauche Hilfe. Habe eine Siedle in-Home-Bus Anlage installiert. Als Gegensprechstelle habe ich die das DoorCom Analog DCA 650...