1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Siedle PVG 602-01 an Auerswald TFS Universal Plus

Diskutiere Siedle PVG 602-01 an Auerswald TFS Universal Plus im Türsprechanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Ich habe zur Zeit eine Siedle Türsprechanlage im Einsatz, die bislang an einer Euracom angeschlossen war. Die Euracom hat jetzt ihren Geist...

  1. tomk

    tomk Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe zur Zeit eine Siedle Türsprechanlage im Einsatz, die bislang an einer Euracom angeschlossen war. Die Euracom hat jetzt ihren Geist aufgegeben. Da ich mir mittlerweile eine Fritzbox 7390 zugelegt habe, möchte ich, das bei Betätigung der Klingeltaste das Telefon läutet.

    Nach einigen Recherchen habe ich mir von Auerswald die TFS Universal Plus gekauft. Erste Versuche das ganze zu verkabeln und in Betrieb zu nehmen, sind kläglich gescheitert. Nun bin ich kein Elektronikexperte und bevor ich weiter experimentiere und forsche, möchte ich sicherstellen, dass ich den PVG von Siedle und die TFS Universal Plus korrekt verkabelt habe. Was funktionierte war der Testanruf aus der Fritzbox. Dieser führte zumindest dazu, dass ich im Lautsprecher des TFS ein Klingeln hörte.

    Die TFS habe ich wie folgt mit der PVG verbunden:

    TFS: a,b -> an den Telefonanschluss der Fritzbox
    TFS: Common (Gemeinsamer Anschluss Versorgungsspannung aus dem Klingeltrafo), Versorgungsspannung aus dem Klingeltrafo -> PVG: b,c
    TFS: Gemeinsamer Klingelanschluss (T), Klingeltaster 1 -> PVG: S1, S2


    Die FTA Schnittstelle des PVG 602 ist hier beschrieben:
    http://www.siedle.de/xs_db/DOKUMENT..._602/FTA_Schnittstelle_des_PVG_602-01_pdf.pdf

    Für jede Hilfestellung bin ich dankbar.

    Viele Grüße,
    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kurtisane, 17.04.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Siedle PVG 602-01 an Auerswald TFS Universal Plus

    Deine Auerswald TFE ist bereits eine a/b TFE, also benötigst Du für diese den Siedle Adapter normal nicht mehr.

    Das Siedle-PVG ist ein Adapter von einer normalen Siedle TFE mit Innenstellen, welche aber auch noch an einer TK-Anlage zusätzlich angeschaltet werden kann.

    Wenn Du jetzt keine Innenstellen der Siedle mehr benötigst, musst Du einen Port der vorh. TK-Anlage dazu verwenden!
     
  4. tomk

    tomk Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Siedle PVG 602-01 an Auerswald TFS Universal Plus

    Sorry, das ist mir nicht wirklich klar. Meine TK Anlage hatte ein integriertes Türmodul, dass auf die Siedle abgestimmt war. An die TK Anlage wurden 8 Kabel von der Siedle herangeführt.

    Ich kann momentan nicht sehen, welche Kabel konkret von dem Klingeltaster des Siedle Türmoduls kommen. Wenn ich davon ausgehe, dass dies die beiden Kabel sind, die am PVG an den Klemmen 1 und 7 (in der Siedle Beschreibung als Klemmen zur Türstation bezeichnet) angeschlossen sind, heisst das das ich diese beiden Kabel direkt an den TFS anschliesse?

    Grüße,
    Thomas
     
  5. #4 kurtisane, 17.04.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Siedle PVG 602-01 an Auerswald TFS Universal Plus

    Hatte, das war aber eine FTZ-Technik, musst ja nur vergleichen was da alles an Drähten angeklemmt war, den Plan hast Du ja selber eingestellt bzw. auch hoffentlich angeguckt.

    FTZ-TFE u. a/b-TFE sind aber an einer TK-Anlage so verschieden wie Stiefel u. Sandalen!
    Beim alten FTZ-System wird gerufen, geschalten u. geöffnet grundsätzlich in der TK-Anlage, bei der a/b TFE ist die Logik von den max. 4 Tasten die gerufen werden können in der TFE u. auch das Relais zum TÖ ist da intus!

    Musst ja nur den Plan der Auerswald mal genau durchlesen.

    Wenn keine Innenstellen der alten TFE mehr benötigt werden, ist es gut, wenn nein ist die Fritzbox die falsche Alternative!
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Siedle PVG 602-01 an Auerswald TFS Universal Plus

    Wenn du in einem Mehrfamilienhaus wohnst, oder aus einem anderen Grund das Siedle Teil beibehalten willst, brauchst du z.B. sowas um es mit der Fritzbox zu koppeln
    http://www.rocom-gmbh.de/pdf/doorbusftz.pdf
     
Thema:

Siedle PVG 602-01 an Auerswald TFS Universal Plus

Die Seite wird geladen...

Siedle PVG 602-01 an Auerswald TFS Universal Plus - Ähnliche Themen

  1. Siedle PVG 602-01: Mithörsperre deaktivieren

    Siedle PVG 602-01: Mithörsperre deaktivieren: Hallo! Am im Betreff genannten Gerät möchte ich im Betreff genanntes machen... :-) Es ist etwas nervig, nach einem Türruf nur 30 sek Zeit zu...
  2. eumex800V; Siedle TLM612, TM611-1 und PVG602-01

    eumex800V; Siedle TLM612, TM611-1 und PVG602-01: Hallo, ich hatte eine alte DeTeWe Business Anlage die jetzt leider defekt ist. Ich habe noch eine Türprechanlage von Siedle TLM611, TM612 und...
  3. Siedle PVG mit 4 Tastern? (auf 4 int. Nummern)

    Siedle PVG mit 4 Tastern? (auf 4 int. Nummern): Hallo. Ich habe: Siedle NG602 Netzgerät Siedle PVG602 Postverstärkergerät zum anpassen von Siedle nach FTZ123 Euracom ISDN Telefonanlage mit...
  4. Siedle TLM511 mit PVG 402-0 und UG 502

    Siedle TLM511 mit PVG 402-0 und UG 502: Help OK, es ist alte Technik, aber sie immer noch gebräuchlich und sehr gut. Also hier die Frage: Einen Siedle Anlage mit TLM 511 und UG 502 und...
  5. Siedle PVG 602

    Siedle PVG 602: Hallo, ich habe eine Siedle Türsprechanlage (2000 installiert bekommen). Der Elektriker hat mir damals ein Postverstärkergerät PVG 602-01 in den...