Siedle Türöffner geht nicht mehr!

Diskutiere Siedle Türöffner geht nicht mehr! im Türsprechanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo ich hätte da mal eine Frage, ich habe eine Siedle Sprechanlage mit 2 Innenaparaten und wenn ich den Türöffner drücke dann surrt der...

  1. #1 mann oh, 30.12.2010
    mann oh

    mann oh Strippenzieher

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich hätte da mal eine Frage, ich habe eine Siedle Sprechanlage mit 2 Innenaparaten und wenn ich den Türöffner drücke dann surrt der Türöffner ganz leise aber geht nicht auf!
    Was kann da sein vielleicht kabelbruch oder?
    Was das für eine Sprechanlage ist kann ich nicht genau sagen sie ist fast 20 Jahre alt!
    Hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen:)
     
  2. Anzeige

  3. #2 Kaffeeruler, 30.12.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    11.517
    Zustimmungen:
    642
    AW: Siedle Türöffner geht nicht mehr!

    oder der Türöffner ist nur verharzt / eingefroren oder defekt. Wenn er noch brummt sollte auch noch was ankommen. Es kann natürlich sein das die Spannung soweit zusammenbricht das es net mehr reicht, ist aber eher selten meiner erfahrung nach.

    Voltus Elektro Shop | Elektroartikel | Gira, Berker, Busch-Jaeger, Merten, Legrand
    hier findest du ne kleine Auswahl an TO´s. Es gibt auch nur die Öffner ohne Schließblech. Wichtig ist, vorher ausmessen wie groß er ist... Erspart einem viel gefummel u gefluche.
    Evtl. haste sogar Glück u es steht noch der Hersteller drauf und ne Nr. , dann solltest du schnell ersatz finden :)
    Ein austausch ist relativ einfach, oftmals reicht ein Schraubendreher aus.

    Oder du versuchst es erst einmal mit Sprühöl, einer betätigt dann den TO von der Tür aus und einer hilft ein wenig von Hand nach.. kann manchmal ausreichend sein


    Mfg Dierk
     
  4. #3 mann oh, 30.12.2010
    mann oh

    mann oh Strippenzieher

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    AW: Siedle Türöffner geht nicht mehr!

    Hi danke mal für die schnelle Antwort!
    Kann man nicht nachmessen mit dem Multimeter ob die 12V AC anliegen?
    Das man ganz sicher sagen kann das er defekt ist?
    Bis vor kurzem ist er noch manchmal gegangen und nun brummt er nur noch leicht!
    Soll man das mit dem Sprühöl bei betätigtem Türöffner machen?
     
  5. #4 Kaffeeruler, 30.12.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    11.517
    Zustimmungen:
    642
    AW: Siedle Türöffner geht nicht mehr!

    Türöffner betätigen ( elektrisch ), Sprühöl reinsprühen ( nicht ertränken ) und Schnapper betätigen von Hand.

    Selbiges ohne Sprühöl kannste z.B machen um zu sehen ob der TO überhaupt noch geht, man sollte ihn von Hand betätigen können wenn er elektrisch angesteuert wird. Also ließe sich auch die Tür öffnen wenn man gegen drückt..

    Am TO selbst solltest du zwischen 8-12V messen, je nach Spannung des Trafo´s


    Mfg Dierk
     
  6. #5 mann oh, 30.12.2010
    mann oh

    mann oh Strippenzieher

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    AW: Siedle Türöffner geht nicht mehr!

    Ich vesteh es nicht ganz!
    Der TO muss ja ne Spannung anliegen haben da er ja ganz leicht brummt!
    Meinst nicht das da auch nur nen Draht ab sein kann?
    Oder ist er kaputt wenn er so leise ist und wenn die Spannung von 8-12V anliegt und er geht nicht dann ist er kaputt oder?
    DAnke mal
     
  7. #6 Kaffeeruler, 30.12.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    11.517
    Zustimmungen:
    642
    AW: Siedle Türöffner geht nicht mehr!

    ein TO ist nur eine Spule, spannung ja / nein.. = geht / geht net...Da er brummt sollte es so weit ok sein das max. die Spannung zusammen brechen könnte, also messen und schauen was auf dem Trafo steht..... bezweifle ich aber.. nach 20 jahren ist auch das letzte fett aus dem TO raus und die Temp. geben ihm den rest. Also mech. defekt. oder auch nur verklemmt ?

    Mfg Dierk
     
  8. #7 mann oh, 30.12.2010
    mann oh

    mann oh Strippenzieher

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    AW: Siedle Türöffner geht nicht mehr!

    Ok ich werde ihn mal ausbauen und reinigen!
    Danke mal melde mich dann wieder
     
Thema:

Siedle Türöffner geht nicht mehr!

Die Seite wird geladen...

Siedle Türöffner geht nicht mehr! - Ähnliche Themen

  1. Siedle Sprechanlage - Türöffner hat Dauerstrom

    Siedle Sprechanlage - Türöffner hat Dauerstrom: Hallo, ich bin neu hier und habe ein echtes Problem. Am Sonntag hat es bei uns den ganzen Tag geregnet, Montag früh habe ich gemerkt, dass der...
  2. Siedle Türöffner per Funkschalter erweitern

    Siedle Türöffner per Funkschalter erweitern: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem. Ich habe aus einer ursprünglichen großen Wohnungen zwei kleine mit separaten Eingängen gemacht....
  3. "Dauer Türöffner" nach Wechsel Siedle HT 311 zu HTA 811

    "Dauer Türöffner" nach Wechsel Siedle HT 311 zu HTA 811: Hallo, ich bin neu in diesem Forum und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Es gibt ja bereits in diesem Forum und auch im weiteren Internet...
  4. 2. Türöffner an Siedle Audio-Set anschließen

    2. Türöffner an Siedle Audio-Set anschließen: Hallo, ich bin neu hier und konnte leider keinen Beitrag finden, der mir weiterhilft. Grundsätzlich haben wir in unserem 2-Familienhaus aktuell...
  5. Siedle-Anlage Türöffner immer offen

    Siedle-Anlage Türöffner immer offen: bei uns ist seit ein paar Tagen die Haustür immer offen. Der Türöffner ist frei beweglich. Ist der kaputt oder gibt jemand Dauerstrom drauf? Er...