Signal eines Temperaturfühlers aufteilen

Diskutiere Signal eines Temperaturfühlers aufteilen im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, die Lösung des Problems ist einfach. Ich kaufe einen zweiten Temperaturfühler und schließe ihn am 2. Regelungseingang an. Mich...

  1. #1 Brösel, 20.10.2020
    Brösel

    Brösel Strippenstrolch

    Dabei seit:
    14.05.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, die Lösung des Problems ist einfach. Ich kaufe einen zweiten Temperaturfühler und schließe ihn am 2. Regelungseingang an. Mich würde es aber trotzdem interessieren, wie man so ein Signal aufteilen kann. Ich habe eine neue Heizung bekommen. Um eine andere Pumpen Betriebsart einstellen zu können, braucht die Regelung zwei Signale. Das eine verwendet sie für die Warmwasseraufbereitung, das andere für die Heizwassertemperatur des Puffers. Da ich eine Pufferspeicher mit ww-Schlange habe, ist das Pufferwasser so heiß wie das Warmwasser. Jetzt dachte ich mir, nimmst den einen Fühler klemmst an jeden der zwei Drähte eine 3er Wagoklemme an und steckst je zwei Drähte dazu, die ich dann auf die beiden Eingänge gesteckt habe. Aber das mag die Regelung nicht. Sie sagt Fühlerfehler. Vielleicht hab ich da was gebrückt. Aber mit welchem Bauteil kann man so ein Signal aufteilen? Oder geht das nicht, weil sich da eine Spannung teilt? Würde mich so interessieren. Ansonsten kaufe ich eine 2. Fühler von Wolf und stecke ihn in das gleiche Loch neben dem anderen und gut ist es. Kostet 45€ und fertig.
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.326
    Zustimmungen:
    231
    Temperatursensoren sind da meißtens NTC- Widerstände. Über den Spannungsfall wird die Temperatur "gemessen"
    Theoretisch kannst Du die Sensoren in Reihe oder auch Parallel schalten, führt aber immer zum falschen Ergebnis Deiner Heizungssteuerung.
    Vermutlich will Deine Steuerung nicht, daß Du nur einen Sensor benutzt, das bedeutet, Du kannst nur einen Sensor an einem Eingang anlegen.

    Ein gemeinsames Potential an beiden Eingängen (Sensoren) betrachtet Deine Steuerung als Fehler.

    Normal: 2 Sensoren, 2 Potentiale. Dein Fall: 1 Sensor, auf 2 Potentiale.

    Gruß Gert
     
  4. elo22

    elo22 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    73
    Das sollte der Heizungsfachmann/Hersteller wissen.

    Lutz
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.097
    Zustimmungen:
    395
    Um es mal einfach zu erklären (gibt auch andere Methoden)
    Ein Temperaturfühler ist ein Widerstand, welcher sich mit der Temperatur mehr oder weniger Proportional ändert.
    Die Steuerung schickt nun einen konstanten Strom (z.B. 1mA) durch den Fühler. Hat der Widerstand z.B. 1k Ohm bei 20° C, dann fallen über dem Widerstand bei 1mA 1V Spannung ab. Die Steuerung weis dann, bei 1V sind es 20°.
    Schließt du nun 2 Steuerungen an, fließen 2 x 1mA also 2mA. Über dem Widerstand fallen also 2V ab. das würde also einer viel tieferen Temperatur entsprechen wenn es ein NTC Widerstand ist. Und sobald der Wert einen logischen Bereich verlässt, zeigt die Steuerung einen Fehler an.
    Wie gesagt es gibt auch andere Fühler und andere Messmethoden. Gibt mittlerweile auch welche, die digital ihr Signal ihr Signal über die Leitung schicken. Aber 1 Fühler an 2 Messeingänge geht nur in ganz seltenen Fällen
     
  6. #5 Brösel, 21.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2020
    Brösel

    Brösel Strippenstrolch

    Dabei seit:
    14.05.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Aufklärung. Das war sehr interessant für mich. Noch einmal danke! Ich kaufe jetzt einen zweiten Fühler :smile: und den jetzt mit einem sehr guten Gefühl!!

    elo22! ja das stimmt. Das sollte der wissen und überhaupt alle Handwerker sollten alles wissen und wenn nicht, dann sind sie keine Meister. Auch wenn hier jeder Anwesende sicher über alles Wissen verfügt, gibt es doch ganz normale Menschen, wo Wissen immer überlagert wird von neuem Wissen und altes in den Hintergrund drängt. Mein Heizungsmonteur ist meiner Meinung nach keine Koryphäe, aber er bestellt mir das Zeug, dass ich will und dann selber einbauen darf und er schaut dann auch nochmal drüber und ist nicht unverschämt teuer. Ich mache gerne vieles selbst - nicht aus Geiz - nicht aus Langeweile, sondern einfach weil es mir gefällt. Und wenn dann einer nicht alle Regelungen von allen Herstellern im Kopf hat und wenn derjenige lieber Untertischboiler austauscht, oder Solaranlagen montiert, dann bin ich ihm nicht böse. Jetzt bestelle ich den zweiten Fühler und dann probieren wir halt das und ich kann durch dieses Forum gescheit daher reden und von Strom reden, die die Regelung zum Fühler schickt und halbiert oder verdoppelt. Ist doch alles ok. Das macht jeder so, wie er will und wenns die Regelung fetzt............. sein Pech. Viele, die in so einem Forum schreiben sind doch irgendwelche Macher, wollen ein wenig mehr wissen, oder einfach sich unter Profis austauschen und noch besser werden. Und für das ist es gut.
     
Thema:

Signal eines Temperaturfühlers aufteilen

Die Seite wird geladen...

Signal eines Temperaturfühlers aufteilen - Ähnliche Themen

  1. Generierung eines Schaltsignals wenn ein Display angeht- mit Hindernissen!

    Generierung eines Schaltsignals wenn ein Display angeht- mit Hindernissen!: Hallo! Ich bin ein richtiger "Bastler" und schon viele Probleme selbst ducht probieren behoben. Jedoch bin ich jetzt an einem Punkt, an dem ich...
  2. Test HDMI Signal

    Test HDMI Signal: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen wie ich ein HDMI Signal an einer HDMI Buchse/Stecker messen kann ? Gibt es hierfür vielleicht ein möglichst...
  3. Siedle HT 111-02 Klingeltaster Signal abfangen/erkennen

    Siedle HT 111-02 Klingeltaster Signal abfangen/erkennen: Hallo, ich hatte vor kurzem die Idee meine uralte Gegensprechanlage, eine Siedle HT 111-02, ein wenig smarter zu machen. Hierzu habe ich am...
  4. Sinussignal falsch eingestellt

    Sinussignal falsch eingestellt: Welches Bedineteil im Vertikalbereich des Skopes ist bei dem einen der beiden Sinussignale falsch eingestellt. Die Spannung von beiden ist falsch...
  5. Motor mit Audio-Signal ansteuern

    Motor mit Audio-Signal ansteuern: Hallo Ich möchte das Audio-Signal als Schalter für einen Elektromotor benutzen d.h. die Audio-Spur hat manchmal Ton und manchmal nicht, um einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden