SMD Folienkondensator- aber welcher ist es?

Diskutiere SMD Folienkondensator- aber welcher ist es? im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo zusammen, als erstes: ich bin relativer Laie beim Thema Elektrotechnik und speziell Mikroelektronik....ich kenne ein paar Grundbegriffe und...

  1. #1 Tobi Kürten, 20.11.2021
    Tobi Kürten

    Tobi Kürten Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    als erstes: ich bin relativer Laie beim Thema Elektrotechnik und speziell Mikroelektronik....ich kenne ein paar Grundbegriffe und habe in gutes technisches Verständniss, Löten und mit einem Multimeter umgehen kann ich auch halbwegs, aber viel mehr ist es nicht. Von daher bitte ich vorab schon um Laien-verständliche Antworten, danke!

    Ich habe heute die Steuerung meiner Standheizung auseinandergenommen um die im Audi-Forum vielfach genannten und bekannten Defekte an der Steuerelektronik (ein kaputter IC, viele kalte Lötstellen) zu eleminieren. Beim Nachlöten fiel mir dann auf einmal ein Folienkondensator entgegen, als ich das eine Beinchen nachlötete, weil das andere aus dem Kondensator anscheinend ausgerissen war.
    20211120_211312.jpg 20211120_211319.jpg

    Leider ist meine Suche sowohl nach der Entschlüsselung der Bezeichnung 2µ2 J63 als auch die direkte Suche nach einem Ersatzteil ins Leere gelaufen...Vielleicht gibt es das Teil ja auch nicht mehr, die Platine bzw. die Standheizung bzw. das Auto sind Baujahr 2001.
    Auch weiß ich nicht, welches Beinchen Plus und welches Minus ist, steht nicht dran und es scheint auch keine darauf verweisende Markierung zu geben.
    Die Abmessungen des Teils sind 0,7 x 0,7 x 1,3 cm.
    Jetzt meine Fragen:
    1.Kann mir jemand sagen, wo es ein solches Teil zu kaufen gibt?
    2. Falls nein, kann jemand die technischen Daten entschlüsseln (ich vermute 2,2 nF bei 63 Volt), damit ich mir einen anderen passenden Kondensator besorgen kann.
    3. Könnte ich an dieser Stelle eine andere Bauform einbauen, oder muss dieser viereckige sein?
    4. Wo ist bei meinem alten, defekten Teil Plus?

    Vielen Dank für eure Hilfe!
    Tobi
     
  2. Anzeige

  3. #2 Kaffeeruler, 20.11.2021
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    11.358
    Zustimmungen:
    583
    2,2µ, nicht nano

    du kannst einbauen was du willst wenn es passt

    Mfg Dierk
     
  4. #3 Tobi Kürten, 21.11.2021
    Tobi Kürten

    Tobi Kürten Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dierk,
    danke für deine Antwort, an der man sieht, wie gut es ist, einen Kenner zu fragen, wenn man selber unsicher ist....ich hätte wohl das falsche Teil eingebaut. Kannst Du mir noch die Frage mit der Polung beantworten? Sonst löte ich das Ersatzteil doch noch falsch herum ein....
     
  5. #4 Kaffeeruler, 21.11.2021
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    11.358
    Zustimmungen:
    583
    Kennzeichnung +-, da bin ich raus da ich dort auch nix erkenne.. Dünnes und Dickes Beinchen würde mit noch einfallen aber beim einbeinigen Kondensator auch nicht möglich :D

    Mfg Dierk
     
  6. #5 Tobi Kürten, 21.11.2021
    Tobi Kürten

    Tobi Kürten Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja, so geht es mir auch....Es gibt doch auch Bi-polare Kondensatoren, bei denen es keine vorgegebene Polarität gibt. Spricht was dagegen, so einen reinzulöten? Dann kann ja nix kaputt gehen.....oder?
     
  7. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.931
    Zustimmungen:
    316
    Naja, einem gewickelten Folienkondensator "Pole" zuzuordnen zu wollen, ist schon ungwöhnlich.
    Gruß Gert
     
  8. #7 Tobi Kürten, 21.11.2021
    Tobi Kürten

    Tobi Kürten Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, ich kannte es bis dato nur so, daß Kondensatoren eine Einbaurichtung haben. Das es bipolare Kondensatoren gibt, weiß ich erst seit meiner Recherche gestern.....Sollte das hier anders sein, klär mich bitte auf, wie ja oben steht,bin ich ziemlicher Laie....
     
  9. #8 Netlogger, 21.11.2021
    Netlogger

    Netlogger Strippenzieher

    Dabei seit:
    26.10.2021
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    6
    wwwdigikey.de/de/blog/identifying-capacitor-polarization Einfach Adresszeile erweitern . Dort wird es gut erklärt
     
Thema:

SMD Folienkondensator- aber welcher ist es?

Die Seite wird geladen...

SMD Folienkondensator- aber welcher ist es? - Ähnliche Themen

  1. Welches Bauteil (SMD) ist das?

    Welches Bauteil (SMD) ist das?: Hallo, ich habe ein defektes Bauteil bei einer Espressomaschine. Als Bezeichnung habe ich PD1 für die Bauteile und CF G5 auf der Platine...
  2. Hilfe beim SMD löten

    Hilfe beim SMD löten: Hallo liebe Leute, ich möchte die Tastdrücke eines Gaming-Controllers abgreifen. Die Kontakte der Tasten befinden sich im roten Kreis (siehe...
  3. LED SMD Drähte anlöten

    LED SMD Drähte anlöten: Kann man die LED auf den Fotos noch retten? Beide Drähte sind abgebrochen. Ich habe versucht sie an Plus Minus wieder anzulöten, aber es geht...
  4. SMD-LED Ohrplug Steuerplatine modifizieren

    SMD-LED Ohrplug Steuerplatine modifizieren: Hallo Leute, ich habe vor einiger Zeit solch einen LED-Ohrplug gekauft. Betrieben mit einer Knopfbatterie. Ich hätte jetzt für mich eine neue...
  5. Was bedeutet dieser SMD-Code?

    Was bedeutet dieser SMD-Code?: Hallo Community, ich benötige dringend eure Unterstützung bei folgendem SMD-Code: 22-20L Ich finde ihn in keiner Tabelle und bin langsam am...