Spannung am Wasserhahn in Bad und Küche

Diskutiere Spannung am Wasserhahn in Bad und Küche im Allgemeines Forum im Bereich Diverses; Hallo zusammen, ich hoffe hier Hilfe zu finden oder zumindest weitere Tipps was ich noch ausprobieren könnte. Das Problem: Nach einem...

Schlagworte:
  1. #1 stefan1986, 03.11.2023
    stefan1986

    stefan1986 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2023
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hoffe hier Hilfe zu finden oder zumindest weitere Tipps was ich noch ausprobieren könnte.

    Das Problem:
    Nach einem dreitägigen Kurzurlaub diese Woche sind wir nachhause gekommen und recht früh ins Bett.
    Nachts, so gegen halb 11 (konnte die Uhrzeit eingrenzen da der Wechselrichter ab ca. halb 11 keinen Strom mehr für den Kühlschrank dokumentiert hat), hat die Sicherung der Küche ausgelöst, das wurde bemerkt als ich morgens Kaffee machen wollte.
    Ich hab die Sicherung wieder reingemacht und bin hoch ins Bad, habe da dann bemerkt das eine leichte Spannung am Wasserhahn anliegt.
    Die Spannung wird stärker wenn Wasser läuft und bewegt sich so zwischen 6V und 30V.
    Wir haben angefangen die Wasserhähne im haus zu prüfen und haben in der Küche dasselbe Bild.
    Auf Rat eines Elektrikers habe ich alle Leitungen (Warm und Kalt) im Keller geerdet, Durchgang ist da.

    Das Problem geht nicht weg, wird eher schlimmer.

    Das Haus ist Bj. 72 und hat leider noch eine zweiadrige Verdrahtung.

    Wie kann ich die Spannung vom Wasserhahn bekommen?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Lasttrennschalter, 03.11.2023
    Lasttrennschalter

    Lasttrennschalter Spannungstauglich

    Dabei seit:
    08.07.2020
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    266
    Dann sollte man mal schauen wo diese Spannung herkommt
    Zweiadrig hört sich nach Klassischer Nullung an, dann ist davon auszugehen das dort irgendwo ein Pen unterbrochen ist.
    Also Elektriker mit Messungen beauftragen
     
  4. #3 stefan1986, 03.11.2023
    stefan1986

    stefan1986 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2023
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wir können es eingrenzen auf dem Stromkreis der Küche. Wenn hier die Sicherung raus ist, gibt es kein Problem mehr.
    Kann man das als Laie messen?
     
  5. #4 Klotzkopf, 03.11.2023
    Klotzkopf

    Klotzkopf Strippenstrolch

    Dabei seit:
    18.05.2023
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    30
    ? womit gemessen
    Alles Metallrohre?
    Altbau vor 1960?
    Dann können u.U noch NGA Drähte in Blechrohren liegen. (Diese dicken)
    Deren Isolierung, aus Gummi, zerbröselt mit der Zeit. Das gibt dann Kriechströme,
    die sich durch die Blechrohre im Haus verteilen.
    Es kann sein das dies schon immer so war, nur waren die Wände trocken und die paar mA fallen nicht auf.
    Eine Undichtigkeit (intern Rohr extern Dach Wand) feuchtet die Wände an und dann kommt es zu solchen merkwürdigen Dingen.
    Rohre geerdet? Wo ? wie sieht der Erder aus?
    In Altbauten findet man immer noch "Erdung am Wasserrohr". Seit vielen Dekaden verboten.
    Die Rohre unter der Straße wurden aber mittlerweile gegen Kunststoff ausgetauscht.
    Also nix mit Erde. Das würde auch erklären warum die Rohre weiterhin unter Spannung stehen.
    Ach ja 30V Wechsel- oder Gleich-Spannung ?
    Sicherung gefallen ?
    Ich denke mal, es ist ein FI

    grüßlies
     
  6. #5 stefan1986, 03.11.2023
    stefan1986

    stefan1986 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2023
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Gemessen mit einem (billigen) Multimeter.
    Rohre sind alle aus Metall.
    Baujahr 72
    NGA Drähte sollten nicht verbaut sein, es sind alles was ich bisher gesehen habe klassiche Stegleitungen.
    Ich habe alle Rohre in heizungsnähe verbunden. Die Zuleitung zur Heizung hängt an einem Erdungsband das fest installiert ist (und schon immer da war).
    Es ist Wechselspannung, Sicherung ist seither nicht mehr gefallen. FI ist leider keiner vorhanden.
     
  7. #6 Klotzkopf, 03.11.2023
    Klotzkopf

    Klotzkopf Strippenstrolch

    Dabei seit:
    18.05.2023
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    30
    Elektrocheck
     
Thema:

Spannung am Wasserhahn in Bad und Küche

Die Seite wird geladen...

Spannung am Wasserhahn in Bad und Küche - Ähnliche Themen

  1. LED Nachtlicht, Spannung?

    LED Nachtlicht, Spannung?: Hallo Forenmitglieder, weiß jemand, mit wieviel Volt die LEDs, die auf der Platine des Nachtlichts zu sehen sind, betrieben werden? Ich habe 3...
  2. Siedle HTA 811-0 Spannungsversorgung des Gong

    Siedle HTA 811-0 Spannungsversorgung des Gong: Hallo, ich möchte in unserem Mehrfamilienhaus, das vorhandene HT311 gegen ein neues HTA 811-0 tauschen. Die Siedle Unterlagen, alten...
  3. Überspannung an Hoymiles 1500

    Überspannung an Hoymiles 1500: Hallo ich habe am Balkon Solarzellen, die machen bei Frost eine Leerlaufüberspannung von 65,...V Der Hoymiles 1500 kann aber nur 60v ab. Also...
  4. Ersatzspannungsquelle Schaltung mit Diode Aufgabe

    Ersatzspannungsquelle Schaltung mit Diode Aufgabe: Schafft jmd. diese Aufgabe zu lösen? Besonders b, c und d
  5. Schrauben im TV Gehäuse - Spannung??

    Schrauben im TV Gehäuse - Spannung??: Hallo, hab als interessierter Laie nochmal eine Frage an die Experten. Zu Weihnachten bekommen wir Besuch von Bekannten mit kleinen Kindern. Mach...