Spannung auf Metallgehäuse messen

Diskutiere Spannung auf Metallgehäuse messen im Messen und Prüfen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Liebe Forenmitglieder, erst mal schöne Feiertage. Bereite gerade den Spiekeller für meine Enkelkinder zu Weihnachten vor. Hab ein Metallregal an...

  1. WB3

    WB3 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.12.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Forenmitglieder,
    erst mal schöne Feiertage.
    Bereite gerade den Spiekeller für meine Enkelkinder zu Weihnachten vor.
    Hab ein Metallregal an einer Holzwand stehen. Hinter der Holzwand liegen, glaub ich auch Stromkabel auf Putz.
    Das Regal hab ich vor ein paar Jahren mit Metallschrauben in der Holzwand befestigt. Nun habe ich Sorge, dass eine Schraube ein Lichtkabel getroffen haben könnte.
    Hab eine empfindliche Hauptsicherung 30mA.
    Wie kann ich messen, ob auf dem Metallgehäuse Strom liegt??
    Hab schon den Lügenstift drangehalten, leuchtet nicht.
     
  2. Anzeige

  3. toshi

    toshi Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    07.02.2021
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    59
    Du hast Sorge, vor Jahren einmal ein Kabel getroffen zu haben?

    Warum denkst Du das?

    Schonmal gebissen worden vom Regal?
     
  4. #3 Elektro, 24.12.2021
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    5.362
    Zustimmungen:
    507
    elo22 und WB3 gefällt das.
  5. toshi

    toshi Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    07.02.2021
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    59
    Das Verlängern ginge zb mit einer Wago Klemme, die paßt auf die Spitze.
     
    WB3 gefällt das.
  6. #5 Elektro, 24.12.2021
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    5.362
    Zustimmungen:
    507
    Ja, mit einer Klemme geht es auch.
    Ich hatte an eine Verlängerungsleitung gedacht. Dann passt das mit den Messspitzen vom Duspol.

    Ps. Der Fachmann hat noch weitere Möglichkeiten zu prüfen.
    R-ISO-Messung mit 500 V
     
    toshi und WB3 gefällt das.
  7. WB3

    WB3 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.12.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die fachlich versierten Antworten!
     
  8. #7 Elektro, 25.12.2021
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2021
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    5.362
    Zustimmungen:
    507
    Ergänzung,
    Um festzustellen, ob überhaupt an der Steckdose ein Schutzleiter als Bezugspunkt vorhanden ist, beim Duspol die beiden Prüftasten drücken. Die Messspitzen dazu in der Steckdose auf (PE) Schutzleiter und Phase (L).
    Löst der 30 mA FI aus, ist ein Bezugspunkt für die dann nachfolgende Messung der Spannung vorhanden.

    Anmerkung
    Achtung bei der Messung wird die Anlage von Spannung getrennt. Computer ... zuvor ausschalten.
    Ersetzt keine Schutzleiterwiderstandsmessung nach VDE. Dazu sind wieder teurere Messgeräte erforderlich.

    Edit
    Es ist auch möglich den Schutzleiter Messpunkt direkt mit einer langen Leitung am Erder / der zugehörenden Schiene anzuschließen. Da gibt es dann keine Vertauschungen ... mehr.
     
    Joker33 gefällt das.
  9. #8 cyclist, 25.12.2021
    cyclist

    cyclist Strippenstrolch

    Dabei seit:
    13.12.2018
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    28
    Moin,
    wenn denn sollte an den Schrauben, mit denen das Regal an der Wand befestigt ist, gemessen werden. Zuerst mal die Spannung messen gegenüber dem Schutzleiterkontakt an einer Steckdose (da sollte man aber - wie es Elektro schon schrieb - die Niederohmigkeit nachweisen gegenüber z.B. der Potischiene).
    Als zweites dann bei den betreffenden Stromkreise (wozu die Leitung im Bereich des Regals gehören), den Isolationswiderstand messen. --> Mit min. 500V und einem sogenannten Installationstester. Da sollten üblicherweise Werte von >100 Megaohm ermittelt werden, ohne das die Prüfspannung absinkt (<500V). Üblich sind hier sogar Werte von >500 Megaohm.
    Um angebohrte Adern auszuschließen, die nur noch über die blanke Schraube "durchverbunden" werden, empfiehlt sich auch eine Messung der Netz- und Schleifenimpedanz bzw. der daraus resultierenden Kurzschlussströme. Letzterer Wert sollte für Stromkreise, die über einen LS-Schalter B 16A abgesichert sind, mindestens 120A (80A min. + 50% Messtoleranz) betragen.

    Das sind aber schon Messungen, die selbst viele "normale" Elektriker nicht in der Lage sind, auszuführen, geschweige denn anschließend in der Lage sind die Messwerte fachlich zu bewerten.

    Ich hatte mal vor zig Jahren den Fall, das in einem normalen Wohnungsflur sich das Licht nicht mehr ausschalten ließ. Installiert war eine Kreuzschaltung mit einem Dimmer. Nach einigem Suchen (Schalter u. Dimmer austauschen usw.), sagte mir der Mieter, das man erst frisch tapeziert hatte und anschließend, ein paar Tage vor dem Auftreten des Fehlers, den Spiegel aufgehangen hatte. Der Spiegel saß mittig senkrecht über einem der Lichtschalter... Der Phasenprüfer leuchtete am Rahmen vom Spiegel... LS-Schalter aus, Spiegel abgenommen, LS-Schalter an, der Haken hatte volle 230V gegenüber dem PE einer nahegelegenen Steckdose... :eek:
    LS-Schalter wieder aus, Wand geöffnet, der Haken ging mittig durch das NYM-O 3x1,5mm² und hat alle 3 Adern "durchverbunden"! Das war auch der Grund, das der LS-Schalter nicht ausgelöst hatte - NYM-O enthält ja keinen PE... Und ist daher im Installationsbereich nicht mehr zulässig.

    Schönen Gruß
    Markus
     
    Joker33 gefällt das.
  10. WB3

    WB3 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.12.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die fachlich sehr versierten Antworten, bis auf 2 Semester E-Technik bin ich eigentlicher nur Hobby Bastler und Heimwerker. Habe selbst im Haus Leitungen verlegt und Steckdosen installiert, die aber vom Elektromeister in der Nachbarschaft überprüfen lassen. Der ist leider weggezogen.
    Habe mittlerweile die Spannung zwischen Regal und Erde in der Steckdose mit Duspol, den ich selbst in meiner Werkbank hatte, gemessen.
    Und siehe da: 6 Volt. Dann mit normalem Multimeter nachgemessen: 0 Volt. Hä? Ist das erste vielleicht eine Induktionsspannung aus der Steckdose? Oder ein Fehler im Duspol, denn die LEDs bei 6V leuchteten nur schwach. Wer weiß das?
     
  11. #10 kochenergie, 27.12.2021
    kochenergie

    kochenergie Strippenzieher

    Dabei seit:
    28.10.2017
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    3
    An solchen Messwerten kannst du leider gar nichts ableiten, es kann immer ALLES oder NIX sein. Wenn du 230V an der Schraube misst ist die Kacke am Dampfen, aber stell dir vor, die Schraube berührt den Leiter nicht, und der Leiter ist durch das Anbohren verjüngt. Da misst man evtl. gar nichts aber eine kleine Bewegung oder ein bisschen Feuchtigkeit und das Regal steht unter Spannung, oder längere Belastung und das Kabel schmort an der Stelle...
     
Thema:

Spannung auf Metallgehäuse messen

Die Seite wird geladen...

Spannung auf Metallgehäuse messen - Ähnliche Themen

  1. Klingeltrafo Leerlaufspannung

    Klingeltrafo Leerlaufspannung: Hallo zusammne Ein Klingeltrafo ist auf 8 V angeschlossen. Die Leerlaufspannung ist ca. 13 V. nur mit Beleuchtung des Tasters belastet. Ich halte...
  2. Spannung auf allen Außenleitern von DLE trotz defekter Neozeds

    Spannung auf allen Außenleitern von DLE trotz defekter Neozeds: Hallo Leute, heute war ein Techniker des Herstellers eines Durchlauferhitzers bei einer Mieterin. Die Mieterin teilt mir gerade mit das der...
  3. Festspannungsregler (step down) von 20V auf 12V

    Festspannungsregler (step down) von 20V auf 12V: Hallo Liebes Forum, Dies ist mein erster Beitrag auf diesem Forum. Ich möchte eine Solar Windmühle bauen und habe ein Solarpanel zur Verfügung...
  4. Licht zu dunkel - Spannungsabfall auf ca 13 V

    Licht zu dunkel - Spannungsabfall auf ca 13 V: Hallo zusammen, Ich hoffe jemand kann mir konstruktive Hilfe geben und mich bei meinem Problem unterstützen. In der Küche sind 3 Led Spots in...
  5. LED Lampe für 12V bis 24V; welche Spannung ist besser im Bezug auf Haltbarkeit?

    LED Lampe für 12V bis 24V; welche Spannung ist besser im Bezug auf Haltbarkeit?: Hallo, ich möchte in einer Terrasse LED Bodenleuchten einbauen. Nun habe ich LED Lampen gefunden, welche eine Spannung von 12V bis 24V...