Spannungssteuerung durch veränderlichen Widerstand

Diskutiere Spannungssteuerung durch veränderlichen Widerstand im SPS, Moeller Easy und Siemens Logo Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Iwr wollen mit einer SPS eine Pulsweitenmodulation ansteuern und brauchen dafür einen veränderlichen Widerstand der spannungsabhänig ist. Dazu...

  1. #1 Schüler, 25.04.2008
    Schüler

    Schüler Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Iwr wollen mit einer SPS eine Pulsweitenmodulation ansteuern und brauchen dafür einen veränderlichen Widerstand der spannungsabhänig ist.
    Dazu folgende Fragen:
    Kann man mit einem LDR regeln oder nur schalten?
    Kann man mit einem Optokoppler regeln oder nur schalten?
    Ist die Verwendung eines Tranistors zu riskant für die Schaltung?
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    10
    AW: Spannungssteuerung durch veränderlichen Widerstand

    Hallo,

    so ganz habe ich das nicht verstanden.

    Soll der veränderliche Widerstand ( LDR) am Eingang der SPS abgefragt , verarbeitet und danach am Ausgang der SPS ein veränderliches Signal an eine externe PWM bereitgestellt werden ?
     
Thema:

Spannungssteuerung durch veränderlichen Widerstand

Die Seite wird geladen...

Spannungssteuerung durch veränderlichen Widerstand - Ähnliche Themen

  1. Durchmesser - Kabel - Deckenleuchte

    Durchmesser - Kabel - Deckenleuchte: Hallo zusammen :) Wir haben vor kurzem im Netz (vidaxl) zwei Deckenlampe (Pendelleuchten) für unsere Wohnung erworben. Die Lampe selbst sieht...
  2. Erdkabel <10mm Außendurchmesser

    Erdkabel <10mm Außendurchmesser: Hallo, ich möchte 4 LED Strahler an der Hauswand installieren. Jeder der Strahler hat 10 Watt, also keine Kraftstromversorgung erforderlich. Der...
  3. Durchlauferhitzer möglich im Mehrfamilienhaus?

    Durchlauferhitzer möglich im Mehrfamilienhaus?: Hallo, ich hab ein Proplem mit der Berechnung der Möglichkeit, ob auch ein 18KW DLE geht. Ein Elektriker meint es gehe nur ein 11KW maximal....
  4. Prüfung durch externen prüfdienst?

    Prüfung durch externen prüfdienst?: Hallo, da wir derzeit viele Umbauten/ Neubauten haben, und viele technische Fehler sowie unvollständige Dokumentationen, habe ich denn Vorschlag...
  5. 40.685MHz Garagentor Hand-Sender durch Univerals Sender ersetzen

    40.685MHz Garagentor Hand-Sender durch Univerals Sender ersetzen: Guten Tag zusammen, ich bin neu hier im Forum, da ich hoffe dass mir eventuell weitergeholfen werden kann. Wir haben einen 25 Jahre alten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden