1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spannungsteiler mit Kapazität - Rechen- oder Messfehler?

Diskutiere Spannungsteiler mit Kapazität - Rechen- oder Messfehler? im Lehrling und Studi Forum Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Guten Abend Zusammen! Ich habe eine Schaltung bei der ich entweder mit dem Berechnen oder dem Messen falsch liege und ich komme nicht auf den...

  1. #1 Flendrik, 04.11.2015
    Flendrik

    Flendrik Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend Zusammen!

    Ich habe eine Schaltung bei der ich entweder mit dem Berechnen oder dem Messen falsch liege und ich komme nicht auf den Fehler.
    Leider stimmen meine errechneten Spannungen nicht mit den Gemessenen überein.

    Der Aufbau sieht folgendermaßen aus:
    Kondensator C1 hat 0,47 uF
    Kondensator C2 hat 0,22 uF
    Widerstand R 1,5k Ohm
    Funktionsgenerator mit einer effektiven Spannung von 3,52 V

    Die beiden Kondensatoren sind in Serie an den Funktionsgenerator geschalten.
    Zu berechnen und messen waren die Spannungen an den Kondensatoren bei folgenden Frequenzen: 100 Hz, 250 Hz, 500 Hz, 1k Hz, 2,5k Hz
    Hier waren sowohl beim Messen aus auch beim Rechnen die Spannungen immer konstant.

    Wenn nun an einen der beiden Kondensatoren der Widerstand parallel dazugegeben wurde, dann stieg die Spannung des belasteten Kondensators mit der Frequenz und der unbelastete Kondensator verlor an Spannung.
    Auch hier stimmt Rechnung und Messung noch überein.

    Ein Probleme habe ich erst, wenn ich den Widerstand in Serie dazuschalte.
    Laut Rechnung sinkt die Spannung an beiden Kondensatoren mit steigender Frequenz.
    Aber beim Messen steigt die Spannung.
    Leider kann ich den Aufbau nicht nachstellen um es nochmal zu messen und mit einem Simulationstool wie LTSpice kenn ich mich noch nicht so recht aus.

    Ich erwarte nicht, dass mir das jemand ausrechnet.
    Mir wäre schon geholfen, wenn mir jemand sagen könnte, ob eher die Messung oder die Rechnung falsch ist.

    Vielen Dank!

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lNeRol

    lNeRol Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.05.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Spannungsteiler mit Kapazität - Rechen- oder Messfehler?

    Wie weit steigt die Spannung denn an? Kann es sein, dass du den Aufladungszeitraum gemessen hast ?
     
  4. #3 Flendrik, 05.11.2015
    Flendrik

    Flendrik Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Spannungsteiler mit Kapazität - Rechen- oder Messfehler?

    Könnte sein, andererseits wäre mir damals aber aufgefallen, dass die Spannung beim messen nicht konstant bleibt.
     
  5. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.917
    Zustimmungen:
    48
    AW: Spannungsteiler mit Kapazität - Rechen- oder Messfehler?

    Das soll wohl sein, weil (Xc = omega C ) im Verhältnis gleich bleibt.

    Das kann nicht sein, denn parallel zu Xc liegt der R mit 1,5kOhm. Die Spannung über dem belasteten Kondensator ist auf jeden Fall geringer.

    Das ist richtig, weil R bleibt gleich, Xc wird mit steigender Frequenz geringer.
    Fraglich ist, wo Du die Spannungen gemessen hast.


    Gruß Gert
     
Thema:

Spannungsteiler mit Kapazität - Rechen- oder Messfehler?

Die Seite wird geladen...

Spannungsteiler mit Kapazität - Rechen- oder Messfehler? - Ähnliche Themen

  1. belasteter spannungsteiler mit RX vor RL

    belasteter spannungsteiler mit RX vor RL: Hallo, ich habe meine aufgabe hochgeladen. gesucht ist Rx. ich komme auf Ul, was 8,2V ist (Ul/U0 = k => Ul = k*U0). aber dann komm ich nicht...
  2. Spannungsteiler 1 zu 1,05

    Spannungsteiler 1 zu 1,05: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach den richtigen Widerstandswerten wenn ich einen Spannungsteiler von 1 zu 1,05 realisieren möchte. Kann...
  3. Spannungsteiler löst LS aus

    Spannungsteiler löst LS aus: hallo, um mich vorzustellen, ich bin gelernter Industrie-Elektriker mit ca. 2 Jahren Berufserfahrung und hier in nem Laden als Betriebselektriker...
  4. Spannungsteiler

    Spannungsteiler: Hallo, ich habe hier eine Aufgabe die ich irgendwie nicht gelöst bekomme. Könnte mir einer Helfen den weg zum Ergebnis zu erklären. Ich danke euch...
  5. hochohmiger Spannungsteiler

    hochohmiger Spannungsteiler: Hallo allerseits, kann mir einer sagen, wie ich aus der Schaltung (s. Bild) die Eingangsspannung ermitteln kann? Der Sollwert am Generator...