1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spielautomat

Diskutiere Spielautomat im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; AW: Spielautomat hä? na können se doch bzw tuen sie auch....gegenseitig einfach verriegeln und zur logo....ich weiss gerade nicht genau läuft die...

Schlagworte:
  1. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Spielautomat

    Wie willst du mit 2 Zeitrelais 3 Motoren unterschiedlich ein und nach unterschiedlicher Zeit wieder ausschalten. Das geht nur wenn du Zeitrelais hast, die Ein und Ausschaltverzögerung haben.
    Logo geht mit 12,24 oder 230V übrigens mit noch ein paar Hallsensoren an der Trommel könnte man evtl sogar eine Gewinnanzeige mit Logo realisieren.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 DerAlex, 24.09.2010
    DerAlex

    DerAlex Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: Spielautomat

    jut mit der logo....ok aber immernoch fast 100€ :P
    und mit den relais....
    ja mist nicht anzugs sondern rückfallverzögert
    die hab doch ein öffner und ein schlisser meist
    denn würde es doch gehen

    und die motoren sollen glaub ich nicht unterschiedlich ausgehen sonder aneinander oder?

    musste halt nur aufeinander anpassen


    edit:
    sorry ich mals mir einfach mal auf....bin gerade ein wenig durcheinander
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Spielautomat

    Was hat denn nun Öffner und schliesser mit der Funktion zu tun?
    Einschaltverzögerung
    Eingangssignal liegt an,
    nach eingestellter Zeit kommt Ausgang
    Wenn eingang wieder aus,
    geht Ausgang aus

    Rückfallverzögerung:
    Eingangssignal liegt an,
    Ausgang geht sofort an
    Eingangssignal aus,
    Ausgang geht nach eingestellter Zeit aus
     
  5. #14 DerAlex, 24.09.2010
    DerAlex

    DerAlex Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: Spielautomat

    du wie die fuktionieren ist mir kla.....hab einfach nur einen denkfehler gehabt

    ausserdem mal ich noch :D
    warts doch ma ab...ich komm schon auf ne lösung :P
    ohne denkfehler !!!! :D

    ich hatte iwo mal nen programm hier liegen mit dem man die schaltung virtuel testen kann finds nur leider nicht..... :confused:
    ich mals mir aufm blatt......

    edit:

    aso von der funktion solls doch so sein:

    wenn karte eingeschobe ist die anlage betriebsbereit
    durch den Hebel (S1) werden die motoren gleichzeitig gestartet hören aber in unterschiedlichen zeit auf zu drehen
    von links nach rechts vermute ich mal
    also wenn S1 "gehebelt" wird
    sieht das schütz(hilfs) an und hält sich selbst
    wenn das schütz angezogen ist ziehen die relais doch auch an und nach eingestellter zeit wieder ab
    ahhhh.......ok
    3 relais :D
    sorry

    ok tut mir leid war wirklich nur ein denkfehler
     
  6. #15 DerAlex, 24.09.2010
    DerAlex

    DerAlex Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: Spielautomat

    so...jetzt müsste es eig. gehen
     

    Anhänge:

  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Spielautomat

    Wenn du jetzt am Hebel ziehst, und Glück hast, gehen alle Motoren gleichzeitig an und K1 summt, so lange wie du den Hebel festhältst. Wenn du den Hebel los lässt, gehen die Motoren nach der eingestellten Zeit aus.
    Wenn du pech hast, passiert ausser dem Summen des Relais K1 gar nichts weil der Kontakt wenn der Öffner aufgeht , wieder zurückfällt ohne den Schliesser zu erreichen.
     
  8. #17 DerAlex, 24.09.2010
    DerAlex

    DerAlex Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: Spielautomat

    die relais bleiben doch an wenn S1 wieder öffnet
    durch B1
    oder was versteh ich schon wieder nich?
     
  9. #18 DerAlex, 24.09.2010
    DerAlex

    DerAlex Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: Spielautomat

    ist doch im prinzip nicht anderes als eine treppenhausschaltung
    du drückst den taster und das treppenhausrelai rattert die zeit ab
    ok wenn du drauf bleibst (also den hebel festhälst) bleibs eben ohne zeitablauf weiterhin an solange du den hebel nicht loslässt


    ach mist muss los

    tut mir leid wegen meiner rechtschreibung......machs ja nicht mit absicht :P
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Spielautomat

    Wenn du pech hast, gehen sie gar nicht an, weil K1 nicht durchzieht. Sollte K1 Durchschalten, gehen alle Motoren sofort und nicht nacheinander an, wie es verlangt war.
     
  11. #20 DerAlex, 24.09.2010
    DerAlex

    DerAlex Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: Spielautomat

    hmm....dachte sollen alle gleichzeitig an und unterschiedlich wieder ausgehen...
    und das schütz...naja was soll ich sagen.....
    ich denk mal das reicht schon......es soll ja auch nicht angezogen bleiben.....denn hätt ich ne selbshaltung eingebaut
    wenns angezogen bleibt läuft doch die zeit nicht ab
    weil ständig ein 1 signal auf dem kontakt A1 liegt......
    aber ok....wenn die motoren unterschiedlich angehen sollen
    gehts natürlich nicht
    das wär das modell logo oder easy wirklich besser geeignet
     
Thema:

Spielautomat