1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spülmaschine hört auf zu pumpen

Diskutiere Spülmaschine hört auf zu pumpen im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo an Euch Alle! Ich hoffe sehr hier Hilfe zu finden. Ich habe eine gebrauchte Bauknecht GSFS4341, sie ist etwa 13 Jahre alt. Es ist meine...

Schlagworte:
  1. Eva1

    Eva1 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an Euch Alle!

    Ich hoffe sehr hier Hilfe zu finden. Ich habe eine gebrauchte Bauknecht GSFS4341, sie ist etwa 13 Jahre alt.

    Es ist meine erste Spülmaschine, daher bin ich auf dem Gebiet nicht sehr bewandert. Immer wieder kommt es vor, das die Pumpe anläuft und nach 30 Sekunden stockt. Die Blinkleuchte blinkt, der Ablaufschlauch wackelt wie verrückt, die Pumpe pumpt, stockt, pumpt, stockt. Der Abfluß gluckert (der Spülenabfluß) und die Maschine kommt einfach nicht in Gang.

    Ich hatte das schon mehrere Male, mal ging es von allein am nächsten Tag wieder, mal habe ich am Schlauch gewackelt und gedreht, mal den Schlauch höher gehängt, aber diesmal...

    trotz Wackeln, Salz nachfüllen, Spülmaschinenfilter gucken, hab ich diesmal irgendwie weniger Glück.

    Habt Ihr eine Idee was ich tun kann? Leider kann ich mir eine Reparatur derzeit überhaupt nicht leisten.

    vielen Dank
    EvaWinkeWinke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alterlich, 05.10.2010
    alterlich

    alterlich Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    5
    AW: Spülmaschine hört auf zu pumpen

    hallo Eva,


    pumpt die Maschine überhaupt und genug, oder "wackelt nur der Schlauch" ?
    Hast du den Schlauch mal abgemacht und auf Durchgang geprüft ?
    Ist die Maschine dicht, bzw hast du mal geschaut ob es unter der Maschine trocken ist. Wie hoch muss die Maschine pumpen und wie lange ist der Abpumpschlauch ?

    Poste mal ein paar Antworten hierzu, dann versuchen wir das Problem einzukreisen.

    Gruss
     
  4. #3 Eva1, 05.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2010
    Eva1

    Eva1 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Spülmaschine hört auf zu pumpen

    Hallo und vielen Dank schonmal.

    Die Maschine pumpt nach dem Start glaube ich das Restwasser ab, und dann erst beginnt der Zulauf, aber das kann auch falsch sein, Fakt ist das nach 20 Sek. das Pumpen aufhört, die Lampe blinkt, das Pumpen wieder anfängt, und so weiter, bis ich es beende.

    Den Schlauch hab ich nicht abgemacht, weil die Maschine eingeschoben ist und ich hinten nicht drankomme.
    Am Syphon war ich noch nicht, weil das so ein Plastikdings ist, bei dem ich Angst habe, es nicht wieder zusammen zu bekommen, aber ich guck mir das nochmal an.

    Unter der Maschine ist es trocken. Nur in der Maschine, unterhalb des Filters steht eben immer ein bisschen Restwasser. Die Maschine muss bis da wo der Schlauch in den Syphon geht, etwa 40 cm hoch pumpen. Also der Punkt, an dem der Schlauch in den Syphon geht, liegt bei etwa 40 cm.

    Der Abpumpschlauch ist zu lang, und ringelt sich ein bisschen. Was hat das eigentlich mit dem Aquastop auf sich, hat das was mit dem Schlauch zu tun?

    vielen Dank und viele Grüße
     
  5. #4 alterlich, 05.10.2010
    alterlich

    alterlich Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    5
    AW: Spülmaschine hört auf zu pumpen

    hallo,

    also der Abpumpschlauch sollte immer so kurz wie möglich sein. Pumpt die Machine richtig leer (kipp einfach mal nen Eimer Wasser rein und starte) ?
    Wenn Sie leer pumpt, dosiert sie danach auch tatsächlich frisches Wasser zu ?

    Gruss
     
  6. #5 kurtisane, 05.10.2010
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Spülmaschine hört auf zu pumpen

    Hallo@Eva1 !

    Der Schlauch kann schon mal wackeln, durch den Druck den die Ablaufpumpe erzeugt, ist
    nicht abnormal !
    Wie ist das Ablaufstück für den GS am Syphon angebracht, ist er nach oben, so dass der Ablauf-Schlauch von oben nach unten das Wasser rausdrücken muss ?!

    Vielleicht wird manchmal kein Wasser zur rechten Zeit nachgefüllt u. die Maschine bleibt
    deshalb stehen. Denn die Hzg. sollte nach Möglichkeit immer unter Wasser sein wenn es mal
    soweit, ist zum Wasser erwärmen.

    Hast Du im Zulauf auch schon mal das Sieb kontrolliert ?
    Und der Aquastop ist ein Schlauch-im-Schlauch System welches die Wasserzufuhr stoppt
    wenn mal was platzen sollte !

    Es gibt so viele Dinge die so einen GS ausser Betrieb setzen können u. 13 Jahre, da ist der
    auch nicht mehr der Jüngste !
     
  7. Eva1

    Eva1 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Spülmaschine hört auf zu pumpen

    hallo Ihr!

    Danke.

    Soll ich kaltes oder heißes Wasser reinkippen? Mittenrein und Tür zu? Hoffentlich krieg ich das wieder raus ;-)

    Die Ablaufschlauchposition am Syphon ist mal so , mal so. Ich hab da schon so oft dran herumgewackelt, und es ging ja dann bisher auch immer wieder, im Moment hat der Ablaufschlauch eine Neigung nach oben, kommt von unten geht nach oben, aber steht nicht senkrecht. Ach ist das kompliziert.

    Ist der Ablauf an der Maschine hinten eigentlich mittig oder unten angebracht? Wegen dem Anstieg den das Wasser dann zurücklegen muss.

    Mir hat der Küchenmonteur gesagt ich dürfe den Schlauch nicht kürzen (weg. Aquastop?)

    Ich habe irgendwie das Gefühl das es etwas mechanisches ist. Komisch ist auch das der Abfluß in der Wand immer so laut gluckert, wenn die Maschine vergeblich versucht, das Wasser loszuwerden. Ich hab auch schon mal gedacht, es sei der Ablauf in der Wand verstopft, aber das Wasser durch die Spüle läuft ja normal.

    Wenn ich neue Anweisung bekomme versuch ich das mal mit dem Wasser. Also Wasser rein, Programm starten, richtig?


    DANKE !!!
     
  8. #7 alterlich, 05.10.2010
    alterlich

    alterlich Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    5
    AW: Spülmaschine hört auf zu pumpen

    ist völlig egal ob kalt oder warm...:D...

    den Schlauch mit dem aquastop, sollst/kannst du nat.nicht kürzen -das ist der ZULAUF ! und darin liegt ein 230V kabel....

    ich vermute nach deinen bisherigen schilderungen auch, dass entweder was im schlauch steckt oder in der pumpe.

    kipp also mal wasser rein, und check die maschine abpumpt.am besten ziehst du VORHER den schlauch vom syphon ab (in einen eimer!!). es sollte ein mäßig kräftiger wasserstrahl kommen wenn die pumpe läuft. kommt nur ein rinnsal, dann hat die maschine prostata :D.....bzw. du hast wahrscheinlich ne verstopfung.

    mach das mal und poste das resultat.

    gruss
     
  9. #8 alterlich, 05.10.2010
    alterlich

    alterlich Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    5
    AW: Spülmaschine hört auf zu pumpen

    habe gerade noch mal deinen letzten post gelesen.
    wenn dein abflussschlauch von der maschine von unten!! nach oben in den syphon gesteckt ist, dann hast du 99,999% schlauch (und evtl pumpe) verstopft. In diesem fall läuft dir nämlich regelmäßig allerlei pampe, die du die spüle kippst rückwärsts in die spülmaschine.....
     
  10. Eva1

    Eva1 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Spülmaschine hört auf zu pumpen

    hallo,
    habe erstmal die softversion ohne schlauch abmachen probiert. Wasser ist weg, aber Pumpe stockt wie vor.

    Ich glaube ich hab doch kein Aquastopp auch wenn das auf der Maschine draufsteht, der Zulaufschlauch ist ein ganz normaler grauer. Ich hatte gedacht, der Ablaufschlauch sei der Aquastopschlauch.


    Soll ich denn jetzt den Schlauch mit der Schelle abmachen? Soll ich wohl...
    vielen Dank für die tolle Echtzeithilfe
     
  11. Eva1

    Eva1 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Spülmaschine hört auf zu pumpen

    oh Deinen Beitrag habe ich erst jetzt gelesen.
    Wo beginnt denn an der Maschine der Ablauf? In der Mitte, unten?

    wie soll ich es denn anstellen, das der Schlauch nach unten läuft wenn der Siphon in 40 cm Höhe hängt?

    sorry das ich mich wahrscheinlich etwas blöde anstelle, aber ...
     
Thema:

Spülmaschine hört auf zu pumpen

Die Seite wird geladen...

Spülmaschine hört auf zu pumpen - Ähnliche Themen

  1. Spülmaschine läuft über 4-5 Stunden

    Spülmaschine läuft über 4-5 Stunden: Hallo, meine Siemens Spülmaschine läuft seit kurzem 4-5 Stunden oder sogar länger. Früher etwa 2 Stunden. Woran könnte das liegen? Und seit...
  2. Geschirrspülmaschine von IGNIS ADL 350

    Geschirrspülmaschine von IGNIS ADL 350: Hallo Leute, - ? Ich werde aus der Bedienungsanleitung nicht schlau. Bisher hatte eine Bekannte, das für mich gemacht. D. h. der Umgang mit der...
  3. AEG Spülmaschine Favorit 86050VI nimmt kein Wasser

    AEG Spülmaschine Favorit 86050VI nimmt kein Wasser: Guten Tag,ich habe eine Favorit Sensorlogic F8600VI Spülmaschine:S-No 33668092PNC 911 234 725 02TY 45_2 XGE 24Steuerung: 111 141 501 AEZ 017...
  4. Spülmaschine AEG Öko Favorit 4082i löst FI aus

    Spülmaschine AEG Öko Favorit 4082i löst FI aus: Hallo zusammen, seit ein paar Wochen zickt unser Geschirrspüler hin und wieder und löst den FI aus. In aller Regel lässt sich dieser wieder...
  5. Spülmaschine Miele G666 SC zieht kaum noch Wasser?

    Spülmaschine Miele G666 SC zieht kaum noch Wasser?: Hallo an alle, nachdem wir schon vor ca. einem halben Jahr unsere vom Vormieter übernommene Spülmaschine ausbauen mussten, weil sie einen Defekt...