1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stammtisch

Diskutiere Stammtisch im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; AW: Stammtisch Ach Bernd, kennen wir das nicht aus anderen Foren? Da bewegt sich Achim wohl nicht in den schlechtesten Kreisen. Zu dem Thema...

  1. snobi

    snobi Leitungssucher

    Dabei seit:
    03.11.2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    1
    AW: Stammtisch

    Ach Bernd, kennen wir das nicht aus anderen Foren? Da bewegt sich Achim wohl nicht in den schlechtesten Kreisen. Zu dem Thema könnt man bald Bücher schreiben und müsst aber vorher noch Psychologie studieren.

    Viele (ebenfalls frustrierte) Grüsse,

    Uli
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Stammtisch

    Was ist denn da frustrierend?

    Es ist nicht in jedem Fall leicht, die passende Rubrik zu finden. Das Netzteil (hast du sauber gemacht, Achim ;)) hätte er auch unter Benutzereigene zeigen können, aber da kann nicht drauf geantwortet werden. Da kann er's nur zeigen. Hier lesen alle, die ihm dabei zuvor Ratschläge gegeben hatten mit, und er wollte auch Rückmeldungen (man hätte auch den ursprünglichen Thread weiterführen können...)

    Der Hinweis, bei gänzlich neuen Themen ein solches zu öffnen, ist nicht falsch, sonst geht es doch in der Tat im Rest unter.

    Man kann das auch in den Blog setzen, wenn es nicht irgendwann ins Archiv rutschen soll. Nur Rückmeldungen darf man da nicht erwarten. Es ist nunmal ein Forum... :D
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.732
    Zustimmungen:
    80
    AW: Stammtisch

    Naja um das sagenzu können müßte man es erst mal fertig sehen. Ich sehen da noch keinen Draht. Sind die Netz und Kleinspannungen ordentlich getrennnt? gibt es eine Zugentlastung? Wo sind die Primärsicherungen für die Trafos? Gehäuse in denen Netzspannung ist, dürfen auch nur mit Werkzeug zu öffnen sein, was man von der Tupperdose nicht behaupten kann. Dann kommen noch die Buchsen was bedeutet Die blaue N Buchse?
     
  5. #994 Achim001, 09.07.2011
    Achim001

    Achim001 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    23.05.2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    AW: Stammtisch

    @ Zelmani

    Vielen Dank. Wenn ich das früher gewusst hätte, hätte ich den Beruf eingeschlagen. Mir macht das auch großen Spass, was ich von klein auf immer gemacht habe: Kabeln verlegen, was bauen usw, wo sehr kompliziert ist, aber die Bedienung sehr einfach und logisch ist.

    Werd mir noch einen FI Tester bauen und dann noch Versuchen aus Wechselstrom einen gleichrichter bauen, und das mit genügend Elkos, um die Löcher zufüllen. Dafür hab ich ja jetzt das Osziloskop.
     
  6. Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Stammtisch


    Die Zugentlastung befindet sich am Schutzschalter. Oder meinst du die noch nicht sichtbare Verbindung zum Unterteil, die muß er uns mal zeigen.

    Ich muß gestehen, ich könnte auch auf die Idee verfallen Tupperdosen umzufunktionieren, und ich besitze den Selbstbaukompressor eines gestandenen Elektrikers, wo ein aufgeschnittener Ölkanister als Abdeckung einer Schützschaltung dient. Ok, er ist mit einer Schraube befestigt :D
    Grundsätzlich ist das natürlich kein geeignetes Gehäuse für Netzspannung führende Teile.

    Bei den "N"-Buchsen ist m.E. die Bezeichnung falsch gewählt.
     
  7. #996 Achim001, 09.07.2011
    Achim001

    Achim001 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    23.05.2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    AW: Stammtisch

    schön, das mein Werk euch Interessiert. Mit der Tuberdose, das ist ja keine dauerbelastung, sondern nur für Bastelei und Testzwecke. Dann werde ich mal alle Bilder mal Zeigen. Wie gesagt S wurde durch PE umbeschriftet.
    IMG_1282.jpg IMG_1281.jpg IMG_1280.jpg IMG_1296.jpg IMG_1284.jpg IMG_1285.jpg IMG_1283.jpg IMG_1279.jpg IMG_1294.jpg IMG_1295.jpg
    Ich hoffe es reicht von den Bildern. Das Netzkabel geht erst mal durch den Personenschutzschalter, der löst bei 5 mA schon aus.
     
  8. Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Stammtisch

    Ich hab mir als Schüler etwas sehr ähnliches gebaut, ein Trafo der noch heute in Gebrauch ist. Vom schmalen Taschengeld habe ich nichtmal ne Tupperdose gekauft, sondern ein Holzgehäuse gebaut, als (verschraubter) Deckel dient ein zerschrammeltes Resopal-Frühstücksbrettchen, das ich meiner Mutti gemopst hatte :D

    Also, was mir spontan auffällt:

    a) Die Schrauben. Die Trafos müßten mit Plasteschrauben befestigt sein, Du hast im Prinzip ein Gerät Schutzklasse 2 gebaut, hebst diese mit den Schrauben aber wieder auf.

    b) War für den 230V Ausgang keine blaue Buchse mehr über? Jetzt hast Du eine neue Farbnorm erfunden :D

    c) Die blauen Buchsen mit der Bezeichnung N. Ich hätte eine 0 rangeschrieben.

    d) Ich vermisse auch Feinsicherungen für die Trafos. Könntest Du noch schön in den Deckel setzen.
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.732
    Zustimmungen:
    80
    AW: Stammtisch

    Sk 2 gilt nur, wenn keine Metallteile durch das Gehäuse gehen, Die Schalter sind auch aus Metall. Da mußt du dann eher sowas nehmen:
    Wippenschalter 1832.3605 - Bauelemente / Bauteile - Mechanische Baulemente - Schalter / Taster - Pollin Electronic
    Da gibt es auch die passenden Feinsicherungshalter:
    Sicherungshalter, 5x20 mm - Bauelemente / Bauteile - Passive Bauelemente - Sicherungen - Pollin Electronic
     
  10. #999 Achim001, 13.07.2011
    Achim001

    Achim001 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    23.05.2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    AW: Stammtisch

    so, habs jetzt Erweitert. Danke für eure Hilfe, jetzt hab ich das erste mal Sicherungeneingebaut und hoffe die Verbindung ist richtig. Wird das auch im Schaltkasten so gemacht?
    IMG_1367.jpg IMG_1369.jpg
    Was mich noch etwas stört, ich hoffe das es da keine Probleme gibt, der linke Schalter drückt auf den großen Trafo drauf. Kann da was passieren?? Der mitlere Schalter kann bei zu starken drücken den Trafo berühren. Gibt es was, wo ich drüber machen kann oder reicht da Plastik oder nicht Leitende Stoffe??
     
  11. #1000 kurtisane, 13.07.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Stammtisch

    Hallo!

    Wenn es jetzt nach Deinen Wünschen funkt., gratuliere ich!
    Ist ja jetzt nur ein Prototyp, zur Serienreife kann man sich ja noch was verbessertes einfallen lassen.

    Als Isolierung nehmen wir öfter wenn es auch ein wenig flexibel sein muss, ein Mousepad dafür, ausser Du bringst die 3mm nicht unter.
     
Thema:

Stammtisch