1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Standklimaanlage LKW

Diskutiere Standklimaanlage LKW im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; AW: Standklimaanlage LKW @Micha94 ich hab leider nicht die zeit so mega lang zu antworten .... ;) also mal ganz friedlich und lieb: ich behaupte...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.042
    Zustimmungen:
    25
    AW: Standklimaanlage LKW

    Es legt aber keiner mehr 10mm². In der Regel legen die heute 16 oder 25mm²
    Was ich will kann man doch aber mir überlassen. Das muss mir doch als Eigentümer keiner vorschreiben
    Wetten mit 1x20A abgesichert schaltet der auch Weihnachten und ostern nicht aus
    Und womit heizt du? Ist völlig blödsinnig mit Öl oder Gas zu heizen und DLE einzubauen anstelle eines Boilers, den man mit wenig Aufwand auch von der Sonne beheizen lassen kann.
    Ja und glaubst du ein Leerrohr, das irgendwo im Keller endet hätte es nicht getan, hätte die Hälfte gekostet und ist mindestens genauso Zukunftssicher
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #52 Astropikus, 14.06.2016
    Astropikus

    Astropikus Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.05.2016
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    AW: Standklimaanlage LKW

    und das ist hier euer superfachmann :frl010:
    ich kann´s nicht mehr lesen ... echt nicht

    ich hab zentralheizung ..... zu dem rest sag ich nix .......
     
  4. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.042
    Zustimmungen:
    25
    AW: Standklimaanlage LKW

    Wie gesagt, der Blick über den Tellerrand. Vieleicht reicht da sogar schon in einen unsanierten Block der DDR Plattenbauten. 2x6mm² AL für die gesamte Wohnung mit 35A abgesichert und der Herd mit 20. Und in der DDR gab es Weihnachten auch Braten mit Rotkohl und Klößen. Und kein ELI ist Weihnachten unterwegs gewesen, um in einer Million Plattenbauwohnungen die Sicherungen zu tauschen.
    Auch wenn es über deinem Horizont liegt, eine 20A Sicherung hält auch 15min 30A aus. Und mit damaligen Herden war es zumindest theoretisch möglich zumindest die Kochplatten dauerhaft Vollast laufen zu lassen. Bei den heutigen geregelten Platten funktioniert auch das nicht. und auch wenn du dir eine Backröhre mit 10kW einbaust, bringst du die Sicherung nicht zum Auslösen, das Teil schaltet dann halt nach einer Minute ab und nicht nach 3, weil die Temperatur erreicht ist.

    In der DDR war halt Material knapp und da wurde getestet, was nötig ist und nicht unnützes verordnet, damit eine bestimmte Klientel möglichst viel kohle verdient. Und wenn das in der DDR nicht funktioniert hätte, dann hätte es nach kurzer Zeit keine Sicherungen mehr gegeben, weil man mit der Produktion nicht nachgekommen wäre.
     
  5. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    28
    AW: Standklimaanlage LKW

    Erst mal mache ich hier zu und werde mir noch überlegen ob ich Beiträge entferne.
     
Thema:

Standklimaanlage LKW

Die Seite wird geladen...

Standklimaanlage LKW - Ähnliche Themen

  1. Nebelmaschine an LKW Batterie anschließen

    Nebelmaschine an LKW Batterie anschließen: Hallo Leute, ich würde mir gerne eine Nebelmaschine (240 Volt) kaufen und diese an eine LKW Batterie (12 Volt) anschließen. Ist dies möglich?...
  2. 24V LKW Kaffemaschiene - Ersatzteil

    24V LKW Kaffemaschiene - Ersatzteil: Ich habe einem Bekannten, auf seinen Wunsch, seine Kaffemaschiene zerlegt und einzelne Kontaktstellen auf Spannung geprüft. Allem einschein nach,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.