1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Starkstromanschluss - wieviel Ampere?

Diskutiere Starkstromanschluss - wieviel Ampere? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Starkstromanschluss - wieviel Ampere? wie lange soll denn dieser Versuchsaufbau bestehen? Ich denke das bei den örtlichen Gegebenheiten...

  1. #11 tobby78, 09.06.2010
    tobby78

    tobby78 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    AW: Starkstromanschluss - wieviel Ampere?

    wie lange soll denn dieser Versuchsaufbau bestehen? Ich denke das bei den örtlichen Gegebenheiten maximal eine 5x 63 A Steckdose CEE vorhanden ist.
    Wenn ihr den Anschluss nur für Kurze Zeit benötigt, mietet Euch doch direkt ein entsprechendes Aggregat mit, Könnte unterm Strich billiger und Schneller sein als die Vorhandene Anlage für den Anschluss vorzubereiten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Lötauge35, 09.06.2010
    Lötauge35

    Lötauge35 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.615
    Zustimmungen:
    5
    AW: Starkstromanschluss - wieviel Ampere?

    der Nennstrom der 40KW Pumpe beträgt 67A. Villeicht gehts ja auch mit einem 63A Stromkreis.
     
  4. #13 Haunebu, 10.06.2010
    Haunebu

    Haunebu Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    09.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Starkstromanschluss - wieviel Ampere?

    hy!!

    hat ein bisschen gedauert aber hier hab ich mal 3 bilder angefügt von der situation vor ort - an anschlüssen würde es ja eigentlich nicht mangeln, da in etwa nochmal so viele dosen vorhanden wären. die anschlüsse sind auch in unmittelbarer nähe zum pumpensumpf in dem die pumpe dann versenkt wird.

    hab heute auch telefoniert mit der vermieter-firma, aggregate hätten sie. der versuchsaufbau würde etwa 1 woche lang bestehen - bei nicht durchgängig eingeschalteter pumpe.

    kann man da jetzt ungefähr sagen wie hoch die wahrscheinlichkeit ist, dass es für die pumpe reichen würde?

    schönen abend euch noch und grüße aus wien


    [​IMG][​IMG][​IMG]
     
  5. #14 tobby78, 10.06.2010
    tobby78

    tobby78 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    AW: Starkstromanschluss - wieviel Ampere?

    Also wenn ich die Bilder richtig deute, sind dieses alles die gleichen Bemessungsgrößen, sprich 16A, wobei mir eine Leitung etwas dicker erscheint, hier könnte aber maximal eine 32 A Drehrstromsteckdose vorhanden sein.

    Von dem her kannst du noch so viele Anschlüsse haben.

    1. An diese Dosen wird der Stecker der Pumpe definitiv nicht passen, der der Pumpe ist ca 4-5 mal so groß wie die Steckdosen.
    2. Auch die Anzahl hilft dir nicht weiter, 125A erreichst du damit nicht.
    3. Die Leitungen der Installation werden dir hier sowas von wegschmelzen, da Sie um ein vielfaches zu klein dimensioniert sind.
    4. Bedenke das diese Pumpe noch einen Anlaufstrom hat und auch unter Volllast ein höherer Strom als Nennstrom fließen kann, hier kann die die Spannungsversorgung zusammenbrechen.
    5. Bei einem Dauerbetrieb von 40 KW Nennleistung, wird der Zähler auch glühen. Denn zum einen ist der Zähler womöglich gar nicht für die Last ausgelegt, und zum anderen möcht ich diese Stromrechnung nicht erhalten.

    Ich denke du fährst mit einem Aggregat am besten und du bist unabhängig von allem.
    Hast ja dann auch keine Stromkosten mehr, da dürfte sich der Mietpreis rechnen.
     
  6. #15 RobbyJump, 10.06.2010
    RobbyJump

    RobbyJump Strippenstrolch

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    AW: Starkstromanschluss - wieviel Ampere?

    Du wirst warscheinlich anem Aggregat nicht Vorbeikommen , wen keine Relativ Große Verteilung vorhanden ist (sicherungskasten mit sehr dickem Kabel)
    Gibts dan vileicht nen Vid oder nen par fotos vom Projekt....... (würde mich interesiren)
    Mach aber keine selbstversuche ansonsten ist schnell das Licht Aus ......




    (Rechtschreibfehler sind Decko aber auch weil ich hunde müde bin .... Nacht)
     
  7. #16 viktor12v, 10.06.2010
    viktor12v

    viktor12v Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    AW: Starkstromanschluss - wieviel Ampere?

    Hallo Haunebu

    So sehen 125 A Stecker und Steckdose aus.
    e-special-shop.de | PCE CEE-Wandsteckdose 125A, 5-polig, 400V, IP44 | einfach genial kleine Preise

    e-special-shop.de | PCE CEE-Stecker 125A, 5-polig, 400V, IP67 | einfach genial kleine Preise

    Wandgerätestecker Power Twist 125A IP66/67 - Wandgerätestecker 16A -125A - STECKER - CEE-STECKGERÄTE

    Das geht mit deinen 16 Ampere-Steckdosen auf keinen Fall.
    Mach das nicht alleine!
    Das ist noch zu hoch für dich.

    Wo in Wien soll denn das stattfinden?

    Viktor
     
  8. #17 AC DC Master, 10.06.2010
    AC DC Master

    AC DC Master Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    6
    AW: Starkstromanschluss - wieviel Ampere?

    also ich hab ja den verdacht, das er glaubt, das er mit der ganzen reihe der CEE´s ne wasserpumpe mit 125 A im anlauf betreiben kann die wiederrum mit einem dauer strom von 67 A wie von lötauge zitiert betreiben möchte.

    wer sagt ihm bloß das es so nicht geht. ES GEHT NICHT ! dir fehlt der nötige anschluß dafür ! auf den fotos sind zwar kraftstromsteckdosen z sehen, die aber einzeln für sich, a 16A im dauer betrieb für 6 stunden ausgelegt sind. und da kannste auch nicht durch parallel geschalte mehr strom raus kitzeln.

    ein fachmann sollte sich das ganze mal vor ort angucken und seine meinung abgeben.

    oder du mußt dich für eine kleinere pumpe entscheiden.
     
  9. #18 Haunebu, 11.06.2010
    Haunebu

    Haunebu Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    09.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Starkstromanschluss - wieviel Ampere?

    hy!

    also danke nochmal für eure einschätzungen, das geht wohl nicht so einfach wie wir uns das vorgestellt haben - sprich: aggregat muss her. hab ja nulle gewusst, dass es bei solchen anschlüssen derartige unterschiede gibt bzw. so einiges beachtet werden muss.

    @robby: das ganze wird sicherlich dokumentiert, werd dann ein video irgendwo hochladen und hier posten :)

    @viktor: das projekt läuft in deutsch-wagram bei wien

    ps: super forum hier :)

    greetz mike
     
  10. #19 viktor12v, 11.06.2010
    viktor12v

    viktor12v Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    AW: Starkstromanschluss - wieviel Ampere?

    Hallo Mike

    Was wollt ihr eigentlich umpumpen? Die Donau :D
    Wer hat euch diese Pumpe berechnet?

    Beim Mietpreis des Aggregats kommt aber auch noch eine gesalzene Dieselpreisrechnung dazu!
    Erkundich dich mal, was so ein Aggregat beim Betrieb dieser Pumpe pro Stunde säuft, und auch im Leerlauf!
    Wieviel kostet die Miete der Pumpe, und des Aggregates, Schlauchmaterial?

    Habt ihr schon mal bei der Feuerwehr nachgefragt,
    die würden das wohl billiger berwerkstelligen.
    Solche Hochleistungspumpen sind beim KHD-Zug stationiert.

    Sprecht doch mal mit der Ortsfeuerwehr,
    der Kommandant hat Verbindungen zum KHD-Zug.

    Wann soll denn das ablaufen?
    Bist du alleine bei der Planung der Pumpleistung, der E-Versorgung?

    Viktor
     
  11. #20 Bewusstseinsspalter, 11.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2010
    Bewusstseinsspalter

    Bewusstseinsspalter Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    3
    AW: Starkstromanschluss - wieviel Ampere?

    Moin....

    Wenn die Pumpe nicht gerade für eine Tiefbrunnenanlage vorgesehen ist, sondern nur zur Grundwassersenkung bzw. zur offenen Wasserhaltung in einer Baugrube verwendet wird, ist es doch auch möglich mehrere Pumpen einzusetzen (Mehrbrunnenanlage).

    Hierdurch verringert sich dann die Einzelleistung der Pumpe. Hier bewegt sich dann der Leistungsbedarf pro Pumpe, zwischen 7,7 kW und 40 kW.

    MfG....

    PS: Benutze doch bitte für Bilder und Dolumentationen die Anhang-Funktion (Anhänge verwalten) in diesem Forum. Die riesigen Bilder im Beitrag selbst sind fürchterlich !
     
Thema:

Starkstromanschluss - wieviel Ampere?

Die Seite wird geladen...

Starkstromanschluss - wieviel Ampere? - Ähnliche Themen

  1. Ist das ein Starkstromanschluss???

    Ist das ein Starkstromanschluss???: Hallo, kann mir jemand bitte helfen, und mir sagen, ob es sich auf dem Foto um einen Starkstromanschluss handelt? Momentan ist dort ein Ofen...
  2. Sicherungen am Starkstromanschluss (Herd)

    Sicherungen am Starkstromanschluss (Herd): Guten Abend zusammen, ich bin neu hier im Forum und hoffe hier Klarheit zu meiner Frage zu bekommen. Zunächst einmal: Ich bin absolute Laie und...
  3. Hilfe bei DDR Starkstromanschluss

    Hilfe bei DDR Starkstromanschluss: Hi, hab noch ein paar alte geräte mit starkstrom aus ddr zeiten gefunden. nun wollte ich die stecker auf standart anschluss umbauen. problem das...
  4. Wieviel kostet ein so ein Stelltrafo neu? (mit Bild)

    Wieviel kostet ein so ein Stelltrafo neu? (mit Bild): Hallo Kann mir jemand sagen wie viel so ein Trafo neu kostet am besten von der gleichen Firma? Die Firma ist Ruhstrat. [ATTACH] [ATTACH]...
  5. Wenn Euch jemand fragt, wieviel Spannung man genau im Haushaltsnetz hat, was ....

    Wenn Euch jemand fragt, wieviel Spannung man genau im Haushaltsnetz hat, was ....: Wenn Euch jemand fragt, wieviel Spannung man genau im Haushaltsnetz hat, was ....antwortet Ihr dann? Sind es 230 Volt oder 240 Volt oder 250...