Steckdose in Wasserhahnnähe

Diskutiere Steckdose in Wasserhahnnähe im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, ich habe hier eine Installation einer Steckdose an einer Aussenwand und in direkter Nähe schräg drüber einen Wasserhahn (siehe Bilder!)...

  1. henno

    henno Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe hier eine Installation einer Steckdose an einer Aussenwand und in direkter Nähe schräg drüber einen Wasserhahn (siehe Bilder!)

    Ist dies so konform mit den Vorschriften? Kann mir jemand sagen, wo man da genau lesen kann?

    Ich bin geneigt die Steckdose zu versetzen und oberhalb des Wasserhahns und noch seitlich weiter weg zu installieren.

    Danke für Tips.
    LG
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strippe-HH, 10.06.2021
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    4.400
    Zustimmungen:
    196
    Die Steckdose hat einen inneren iP44-Schutz und ist Spritzwassergeschützt, kann also ruhig da bleiben.
    Das Regen da mal gegenkommt wäre auch nicht so schlimm.
    Natürlich sollte man da nicht mit Wasser herumpütschern wenn man eine Gießkanne füllt.
    Die gleiche Steckdose auch von Berker hatte ich auf dem Balkon einer ehemaligen Wohnung gehabt, da kam Sonne und Regen immer heran und die Abdeckung wurde mit der Zeit dann gelb und fühlte sich rau an.
    Aber innen war die trocken.
     
  4. henno

    henno Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also bei einem Spritzwassertest ist der FI rausgeflogen.
    Und meine 2-jährige Tochter spielt ausserdem sehr gerne mit Wasser.

    Kann ich die echt da lassen?
     
  5. #4 Strippe-HH, 10.06.2021
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    4.400
    Zustimmungen:
    196
    Das kannst du natürlich, die Steckdose ist ja FI-Geschützt.
    Und diese wird auch abschaltbar sein was auch sein soll oder auch muss, also abschalten wenn diese nicht gebraucht wird.
    Eine Außensteckdose soll immer über einen Kontrollschalter abschaltbar sein.
     
  6. henno

    henno Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    OK. Ja - ist abschaltbar. Bloss muss man immer drann denken die auch wieder aus zu machen.
    Leider kann ich meiner Tochter natürlich noch nicht den richtigen Umgang mit solch einem Wasserhahn in der Nähe einer Steckdose beibringen.
    Das ganze ist schon grenzwertig oder kann es gar nicht passieren, dass sie einen gewischt bekommt, wenn sie da mit Wasser rummpötkert?
     
  7. #6 Kaffeeruler, 10.06.2021
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    11.145
    Zustimmungen:
    484
    :huh::blink:

    Je nachdem was du unter Spritzwassertest verstehst könnte es sein das die Rahmendichtung od Dichtflansch (kenne es bei dem Hersteller nicht) defekt od vergessen wurde



    Mfg Dierk
     
  8. #7 Elektro, 11.06.2021
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.597
    Zustimmungen:
    321
    Mir gefällt die Steckdose da nicht.
    Anstelle der Steckdose könnte auch der Wasser Auslass verlängert werden. Etwas zur Seite.
    Das sollte auf den Klinker schnell gehen. Gewinde scheint ja schon vorhanden u sein.
    Zumindest besser als die Dose dicht zu bekommen.
     
  9. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Pavel Chekov, 11.06.2021
    Pavel Chekov

    Pavel Chekov Hülsenpresser

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    42
    Es fehlt der Dichtungseinsatz in der Schalterdose! So ist das Ding niemals dicht.
     
  11. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.738
    Zustimmungen:
    241
    Der ist montiert. Siehe oberes Schlüsselloch.
     
Thema:

Steckdose in Wasserhahnnähe

Die Seite wird geladen...

Steckdose in Wasserhahnnähe - Ähnliche Themen

  1. Steckdosen seitlich versetzen

    Steckdosen seitlich versetzen: Moin zusammen, ich möchte gerne eine 3-fach UP-Gruppe (zwei Steckdosen + ein Schalter) seitlich (waagerecht) um ca. 15 - 20 cm versetzen, da...
  2. Weitere Steckdose und Lampe in der Garage

    Weitere Steckdose und Lampe in der Garage: Hallo zusammen, ich möchte gerne von euch wissen ob ich meine Garage um meine gezeichnete Elektro Installation so erweitern kann. Meine Frage ist...
  3. Kabeltrommel als Steckdosenersatz?

    Kabeltrommel als Steckdosenersatz?: Moin! Kurze und knackige Frage: Möchte gerne Strom im Schuppen haben. Hab nen Wintergarten (genau am Haus) in dem 2 Steckdosen verlegt sind...
  4. Was ist das für eine Steckdose?

    Was ist das für eine Steckdose?: [ATTACH] [ATTACH] In einem älteren Haus, das wir gekauft haben, findet sich im Schuppen diese Steckdose. Angeblich ist das Drehstrom; wie kann man...
  5. Steckdose schmilzt

    Steckdose schmilzt: Ich habe folgendes Problem. Wir haben seit Jahren in mehreren Steckdosen Duftstecker. Nun ist mir aufgefallen, dass bei einer Steckdose unterhalb...