Steckdose schaltet nach einer Zeit ab... ???

Diskutiere Steckdose schaltet nach einer Zeit ab... ??? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Leute, Ich habe ein mehr oder weniger seltsames Problem. Ich habe in meiner Speisekammer den Kühlschrank an der Steckdose angeschlossen....

  1. #1 Mat, 31.07.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.07.2007
    Mat

    Mat Guest

    Hallo Leute,
    Ich habe ein mehr oder weniger seltsames Problem.

    Ich habe in meiner Speisekammer den Kühlschrank an der Steckdose angeschlossen. Jedoch schaltet dieser nach einigen Stunden einfach ab. Wenn ich jetzt am Stecker wackle, dann höre ich die netten 50 Hz als brummen.

    Ich habe im Moment den Kühlschrank über eine Verlängerungsleitung im Wohnzimmer angeschlossen.

    Okay, an was kann es liegen, dass der Kühlschrank erst nach einigen Stunden abschält?

    Ich tippe auf oxidierte Kontakte der Steckdose. Dabei ist es allerdings seltsam, dass das Problem erst nach einiger Betriebszeit auftritt.

    Als ich über klassische Installationstechnik unterrichtet wurde, ist leider schon einige Zeit her... Daher noch ne Frage: Kamen in älteren Gebäuden (60er) Bimetall-Schalter zum Überstromschutz zum Einsatz? Das ist die zweite Möglichkeit die ich mir vorstellen könnte. Das der BM einen Macken hat.

    EDIT: Achja, der Elektriker der Wohnbaugenossenschaft war schon da und hat nix gefunden.

    Ich hoffe auf rasche Antworten. :-)

    Grüße, Mat.
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hobbyelektriker, 31.07.2007
    hobbyelektriker

    hobbyelektriker Strippenstrolch

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    AW: Steckdose schaltet nach einer Zeit ab... ???

    hört sich seltsam an ohne es wirklich zu sehen würde ich auch auf eine schlechte verbindung in der steckdose oder einer abzeigdose oder an der sicherung tippen. Das kann sein das der fehler erst nach einiger zeit auftritt wenn der kontakt warm wird.
    Hast du es mal mit einem ähnlich starken verbraucher getestet? Kann sein das auch dein stecker defekt ist und dadurch das er jetzt irgendwo liegt vernünfigen kontakt hat und kein zug mehr hat.
     
  4. #3 denizjustin, 31.07.2007
    denizjustin

    denizjustin Hülsenpresser

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    1
    AW: Steckdose schaltet nach einer Zeit ab... ???

    bei älteren Steckdosen können die Kontakte zu weit auseinander gebogen sein.Und wenn dann ein Verbraucher angeschlossen ist werden die Kontakte warm und gehen noch weiter auseinander.Dann kann es natürlich brutzeln.Vorschlag:neue Steckdose einbauen.mfg denizjustin
     
  5. #4 AC DC Master, 15.08.2007
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.221
    Zustimmungen:
    14
    AW: Steckdose schaltet nach einer Zeit ab... ???

    Moin Mat ! Geht der Kühlschrank nach ein paar Std. aus oder schon nach einigen Minuten. Dann könntest du folgendes machen. Kühlschrank wieder anschließen und eventuell die Zeit messen.
    Beim auftreten des Fehlers mit einem Duspol die Steckdose kontrollieren! Wenn diese in Ordnung ist liegt es am Kühlschrank selber. Wie alt ist den dieser? Sorry ziehe das zurück. Versuch trotzdem starten wenn es geht, und ggf. Steckdose austauschen.

    Nur ein Tipp von mir !
     
  6. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Steckdose schaltet nach einer Zeit ab... ???

Die Seite wird geladen...

Steckdose schaltet nach einer Zeit ab... ??? - Ähnliche Themen

  1. Steckdose schaltet nicht 100% ab

    Steckdose schaltet nicht 100% ab: Hallo Ich Habe volgendes problem. Ich habe eine aufputzsteckdose an einem aufputzschalter angeschlossen. Diese hat beim einschalten (laut...
  2. LED Deckenfluter an über Lichtschalter geschaltete Steckdose

    LED Deckenfluter an über Lichtschalter geschaltete Steckdose: Hallo Forum, der seit kurzem im Haus befindliche LED-Deckenfluter hat einen elektronischen Ein-Aus-Dimm-Schalter. Folgendes Problem tritt auf:...
  3. Extra abgesicherte Steckdose für Heizlüfter mit 3x1,5mm Kabel zulässig?

    Extra abgesicherte Steckdose für Heizlüfter mit 3x1,5mm Kabel zulässig?: Hallo, ich habe meinen Elektriker beauftragt, eine extra abgesicherte Steckdose für außen zu installieren. Hauptsächlich um im Winter unsere...
  4. Steckdosensteinwürfel im Garten - per 5x2,5 mm² Erdkabel Steckdosen separat schalten?

    Steckdosensteinwürfel im Garten - per 5x2,5 mm² Erdkabel Steckdosen separat schalten?: Hallo zusammen, ich habe vor langer Zeit mal von unserem Gartenhäuschen weg ein 5x2,5 mm² Erdkabel verlegt. Es führt zu so einem...
  5. Steckdose hatt 270 Volt

    Steckdose hatt 270 Volt: Servus Leute, Ich hab mal eine Frage. In meinem Bad sind auf der Steckdose 270 Volt obwohl diese eigentlich nur Max 240 haben dürfte....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden