1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Steinmetz Motor richtig anschliessen

Diskutiere Steinmetz Motor richtig anschliessen im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Steinmetz Motor richtig anschliessen so habe den zweiten motor aufgemacht. eine ader hat kontakt zum gahäuse und zu keiner anderen ader. die...

  1. #11 Peppy20054, 16.02.2015
    Peppy20054

    Peppy20054 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Steinmetz Motor richtig anschliessen

    so habe den zweiten motor aufgemacht. eine ader hat kontakt zum gahäuse und zu keiner anderen ader. die anderen 3 adern haben je 25 ohm, 16 ohm und 8 ohm aber keinen kontakt zum gehäuse. jetzt bin ich verwirrt
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Technikerlein, 16.02.2015
    Technikerlein

    Technikerlein Strippenstrolch

    Dabei seit:
    07.05.2013
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    AW: Steinmetz Motor richtig anschliessen

    1. Du hast einen Fehler beim Zusammenbau gemacht wenn die Adern zur Wicklung einen Kontakt zum Gehäuse haben. Eventuell Isolation durchgeschuert oder gequetscht. Finde diese Stelle als erstes bevor du weitermachst.
    2. Du hast einen ganz normalen Kondensatormotor
    3. So gut wie sicher wird dieser folgendermaßen angeschlossen:
    - Den Kondensator an die beiden Anschlüsse zwischen denen du 25 Ohm messen kannst
    - Die Netzspannung an die beiden Anschlüsse zwischen denen du 8 Ohm messen kannst
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.740
    Zustimmungen:
    80
    AW: Steinmetz Motor richtig anschliessen

    Unsinn, der Kondensator muss in Reihe mit der Wicklung an 230V
     
  5. #14 Technikerlein, 16.02.2015
    Technikerlein

    Technikerlein Strippenstrolch

    Dabei seit:
    07.05.2013
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    AW: Steinmetz Motor richtig anschliessen

    Ist das gleiche.
     
  6. #15 Peppy20054, 18.02.2015
    Peppy20054

    Peppy20054 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Steinmetz Motor richtig anschliessen

    dann hat mein vorgänger wohl scheisse gebaut. den sie waren angeschlossen wie bei einer steinmetzschaltung. auf einer der 4 adern war definitiv die erde mit dran und die motoren liefen über ein jahr. kaputt gegangen sind sie nur weil irgendein intelligenz bolzen die pumpe am Kabel aus dem wasser gezogen hat. dadurch drang irgendwann wasser ein und die pumpe ging kaputt
     
  7. #16 Peppy20054, 18.02.2015
    Peppy20054

    Peppy20054 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Steinmetz Motor richtig anschliessen

    also Fakt ist ich komme nicht weiter weil mir niemand sagen kann welche Schaltung in frage kommt
     
Thema:

Steinmetz Motor richtig anschliessen

Die Seite wird geladen...

Steinmetz Motor richtig anschliessen - Ähnliche Themen

  1. Drehstrommotor / Lichtstrom / Steinmetzschaltung

    Drehstrommotor / Lichtstrom / Steinmetzschaltung: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe gleich mal eine Frage. Eigentlich müsste ich es selbst wissen, da ich vor ca. 15 Jahren meine...
  2. Motor mit Steinmetzschaltung an 400V Drehstrom

    Motor mit Steinmetzschaltung an 400V Drehstrom: Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich habe einen Drehstrommotor mit Steinmetzschaltung, der einen Kompressor antreiben soll. Leider ist das...
  3. Drehstrommotor in Steinmetzschaltung?

    Drehstrommotor in Steinmetzschaltung?: Hallo, ich hab mir ein Drehstromgebläse gekauft, das ursprünglich in einem Hochleistungrechner ca. 6 KW Wärme abtransportiert hat. Die Daten sind...
  4. Motor dreht gut aber brummt in Steinmetzschaltung

    Motor dreht gut aber brummt in Steinmetzschaltung: Ein hallo ans Forum ! Ich habe einen Siemens Getriebemotor (0.75kw 1400umin u2=110umin, Dreieck 230V / Stern 400V). Mit Drehstrom läuft der...
  5. Steinmetzschaltung Stromaufnahme

    Steinmetzschaltung Stromaufnahme: Hallo, ich stehe gerade auf dem Schlauch. Ich möchte einen 400V Motor am 230V Netz in Steinmetzschaltung betreiben. Hierfür möchte ich den...