1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Steuerspannung reduzieren (Kfz)

Diskutiere Steuerspannung reduzieren (Kfz) im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, ein Kabel vom Geber zum Steuergerät führt in meinem Kfz eine Steuerspannung, die je nach Zustand zwischen 1,9V und 3V schwankt. Mein Ziel...

  1. mav2k

    mav2k Guest

    Hallo,

    ein Kabel vom Geber zum Steuergerät führt in meinem Kfz eine Steuerspannung, die je nach Zustand zwischen 1,9V und 3V schwankt. Mein Ziel ist es, diese Steuerspannung konstant um z.B. 0,2V zu reduzieren, am Steuergerät soll also 0,2V weniger ankommen, als vom Geber vorgesehen ist.

    Ein Arbeitskollege (Elektriker) gab mir einen Widerstand, der von 0- 20kOhm einstellbar ist und meinte, damit wäre das problemlos machbar. Nach Anschluß des Widerstands stellte ich aber fest, dass die Spannung bei Erhöhung des Widerstandes langsam STEIGT, anstatt zu fallen! Bei 20kOhm hatte ich vor dem Widerstand 1,9V und hinter dem Widerstand 2,09V, also das genaue Gegenteil dessen, was ich erreichen wollte.

    Kann mir das jemand erklären und mir vielleicht schreiben, mit was für einem Bauteil ich die gewünschte Spannungsreduzierung erreichen könnte?

    Gruss
    Mav2k
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 stauner, 02.05.2007
    stauner

    stauner Guest

    AW: Steuerspannung reduzieren (Kfz)

    Guten Tag,

    was möchtest Du denn manipulieren, etwa den Fahrtenschreiber?
     
  4. mav2k

    mav2k Guest

    AW: Steuerspannung reduzieren (Kfz)

    Den Ladedruck, es ist ein Audi S4.
     
  5. jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    AW: Steuerspannung reduzieren (Kfz)

    Hallo mav2k,

    so wie du es beschreibst ist es eine Stromregler, dort müsstest du den Widerstand parallel zum Sensor schalten. Dafür sollte man aber die Sensordaten genau kennen, sonst passiert entweder gar nichts oder das Steuergerät wird zerstört.
     
  6. mav2k

    mav2k Guest

    AW: Steuerspannung reduzieren (Kfz)

    Hallo jet,

    Danke für deine Hilfe.

    Zum Ladedrucksensor kann ich nur wenig schreiben. Der Sensor wird mit 5V und Masse versorgt. Die 5V Versorgungsspannung kommt vom Motorsteuergerät, wobei von dieser Leitung auch noch die beiden Hallgeber mit 5V versorgt werden. Der Ladedrucksensor funktioniert wie die meisten Sensoren und Geber für alle möglichen Drücke und Temperaturen in unseren Autos: Die Steuerspannung auf der Signalleitung zum Motorsteuergerät schwankt je nach Zustand der jeweiligen Messeinheit zwischen festgelegten Spannungswerten, beim Ladedrucksensor hat man also sich ständig ändernde Spannungswerte, die irgendwo zwischen 1,9V (dem atmosphärischen Druck) und 3,xxV (dem maximalen Ladedruck) liegen.

    Ich hatte gehofft, man könnte im konkreten Fall durch eine leichte, aber konstante Spannungsreduzierung (etwa 0,2V) auf der Steuerleitung des Ladedrucksensors, dem Motorsteuergerät einen etwas niedrigeren Ladedruck signalisieren, als tatsächlich vorhanden ist. Dadurch könnte ein höherer Ladedruck gefahren und somit eine höhere Motorleistung realisiert werden.

    Wie könnte man jetzt weiter vorgehen, oder ist es schlicht nicht möglich?

    Gruß
    mav2k
     
  7. jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    AW: Steuerspannung reduzieren (Kfz)

    Hallo mav2k,

    wenn du eine Möglichkeit hast, den zu den Spannungen gehörenden Strom zu messen kann ich dir eine Widerstand berechnen. Wäre ein Versuch wert, wenn es eine Stromregelung ist, bringt das jedoch nichts, dann müsste man den Sensor manipulieren oder die Steuereinheit.

    Dir sollte jedoch bewusst sein, dass du damit die Garantieanspürüche und ggf. den Versicherungschutz riskierst.
     
Thema:

Steuerspannung reduzieren (Kfz)

Die Seite wird geladen...

Steuerspannung reduzieren (Kfz) - Ähnliche Themen

  1. Netzspannung und Steuerspannung auf einem Taster?

    Netzspannung und Steuerspannung auf einem Taster?: guten Tag, darf man das? Der Taster soll als "Hauptschalter" für einen PC die Netzzuleitung 2-polig schalten. Zusätzlich möchte ich den Taster...
  2. fernschaltung,Umrichter,steuerspannung,14V AC

    fernschaltung,Umrichter,steuerspannung,14V AC: Hallo zusammen, Ich habe mir Brunnenbohrgerät gebaut und versuche immer wieder verbesserungen einzubauen.Das gerät läuft mit2,2 Kw...
  3. Steuerspannung elektrisch betriebener Kettenzug Vorschriften ???

    Steuerspannung elektrisch betriebener Kettenzug Vorschriften ???: Hallo! Bin neu hier und habe eine Frage an euch. Wegen Ersatzeilmangel wurden bei uns im Betrieb 2 fest installierte Kettenzüge mit Hängetaster,...
  4. Suche Schütze 5V Steuerspannung für "Steckdosenstrom"

    Suche Schütze 5V Steuerspannung für "Steckdosenstrom": Hallo ihr, ich suche einen Schützen/Relais, welchen ich mit 5V ansteuern kann. Der Schütze soll dann für mich z.B. mein Monitor ein bzw....
  5. Was spricht für 24V Steuerspannung bei Schützen

    Was spricht für 24V Steuerspannung bei Schützen: Hallo Forum Vor meinem ersten Beitrag kurz eine Kleinigkeit zu meiner Person Bin 26, arbeite in der Veranstaltungsbranche, bin Elektrofachkraft...