1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Strom in die Garage, was darf ich und was nicht?

Diskutiere Strom in die Garage, was darf ich und was nicht? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hi Leute! Ich habe gesucht und bin über google her gekommen, was ich fand half leider nicht weiter weil bei mir die Sache anders (näher) liegt....

  1. j4n6

    j4n6 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute!

    Ich habe gesucht und bin über google her gekommen, was ich fand half leider nicht weiter weil bei mir die Sache anders (näher) liegt.

    Ich wohne im Erdgeschoss (Eigentum) und direkt aus der Tür raus haben wir im Hof einen Car(Fahrradundholzhaufen)port mit kleiner Garage dahinter.
    Wir haben ein Kabel das gemeinsam mit dem Keller an einer Sicherung hängt und per Schalter in unserem Eingang geschaltet werden kann.

    Nun lief dieses Kabel einmal in die Garage mit einer einzelnen Steckdose dran damit bei Bedarf licht gemacht werden kann.
    Ein faules Familienmitglied hatte die glorreiche Idee das Kabel weil es zugewachsen war einfach ab zu schneiden und als wir eingezogen sind gab es lustige Zufälle mit einer Sicherung die raus flog und den Keller samt Heizung ausgeschaltet hat.
    Gut, wir haben das gefunden, ich habe eine Klemme drauf gemacht und isoliert jetzt fliegt die Sicherung nicht mehr raus.

    Ich möchte die Garage als Werkstatt nutzen, aber nur im kleinen Rahmen sprich kein Sägestaubsystem, keine besonders großen Maschinen. Das größte ist eine Tichkreissäge/Kappsäge.

    Gerne hätte ich ein paar Steckdosen und eine Lampe (wird wohl LED werden) an die dann Bohrmaschine und Stichsäge dran hängen würden, also auch nichts was besonders Strom zieht.
    Ein Rohr für das Kabel ist vorhanden, es würde (solange es nicht lose in den Hof und regen rein hängt...) ziemlich gut vorm Wetter geschützt sein.

    Ich habe Heute frei aber ein Bekannter Elektriker nicht und der ist nich zu erreichen also muss ich hier nachfragen, kann ich das Kabel einfach wieder verbinden und am anderen Ende einen Multistecker dran machen? Worauf muss ich achten, woran erkenne ich bei dem Kabel wie wo und was es genau ist?
    Baumarkt hat offen, wären aufgesetzte Steckdosen deutlich besser als einfach einen Multistecker an die Wand zu machen?
    Ich würde gerne draußen anstatt der Klemme einen Schalter dazwischen hängen, ist es ein Problem 2Schalter an einem kabel zu haben (gehe ich nicht von aus aber besser fragen als blöd dastehen).
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.450
    Zustimmungen:
    76
    AW: Strom in die Garage, was darf ich und was nicht?

    Uih... sehr wenig Ahnung. Lass lieber deinen Bekannten die Installation ausführen.

    Erklär mal lieber was ein Multistecker ist.
     
  4. #3 Jörg67, 26.01.2015
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Strom in die Garage, was darf ich und was nicht?

    Das liest sich wieder so nach Rauch und Tränen.
    Lieber mal auf den Kollegen warten. Der das dann hoffentlich anders macht :D
     
  5. j4n6

    j4n6 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Strom in die Garage, was darf ich und was nicht?

    Danke schonmal:)
    Prinzipiell komme ich mit allem was drinnen ist klar, Lampen, Steckdosen sind kein Problem. Der Kollege schaut da so oder so drauf, nur hätte ich es schon gemacht und bisher fand er den Rest auch okay.

    Multistecker meine ich ein Verlängerungskabel mit mehreren Steckdosen am Ende. Ich bin mir unsicher dabei was sinnvoller ist/ob ein Unterschied besteht zwischen dem "Multistecker" direkt am Kabel so wie es war oder eben Steckdosen.
    Momentan regnet es also verzögert sich das ganze wohl noch:(.

    Das meine ich mit Steckdose: http://thumbs2.ebaystatic.com/d/l225/m/mAsLQQekZ3sdpOXf6vEI6mA.jpg
    Multistecker: http://www.computer-tempel.de/prods...dose_6x16a_mit_schutzkontakt_und_schalter.jpg
     
  6. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.450
    Zustimmungen:
    76
    AW: Strom in die Garage, was darf ich und was nicht?

    Da frage ich gleich nochmal ist ein Fi-Schutzchalter vorhanden?

    Dein Vorhaben mit "Multissteckern" auszuführen ist Pfusch.
     
  7. j4n6

    j4n6 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Strom in die Garage, was darf ich und was nicht?

    FI Schalter ist vorhanden.
    Ich dachte auch, dass es Pfusch ist deswegen frage ich hier nach.

    Was ich vergessen hatte war, dass das Kabel das selbe Kabel ist das drinnen unter dem Putz verläuft.
     
  8. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.450
    Zustimmungen:
    76
    AW: Strom in die Garage, was darf ich und was nicht?

    NYY-J > "Erdkabel"

    NYIF-J > Stegleitung "Impu"

    NYM-J > Mantelleitung
     
  9. #8 Strippe-HH, 26.01.2015
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.333
    Zustimmungen:
    47
    AW: Strom in die Garage, was darf ich und was nicht?

    Da wäre schon besser vom Keller des Wohnhauses ein neues Erdkabel NYY direkt in die Garage zu verlegen und das vorhandene für Beleuchtung im Carport schaltbar vom Haus aus zu verwenden.
    In der Garage selber eine vernünftige Aufputzanlage mit Kunststoffrohr auf Schnappschellen verlegen mit Feuchtraumschalter, Feuchtraumsteckdosen und entsprechende Beleuchtung.
    Aber das lass lieber von deinen bekannten Elektriker machen.
     
  10. j4n6

    j4n6 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Strom in die Garage, was darf ich und was nicht?

    Ist ein NYM-J, also wie ich vermutet habe Kabel für unter den Putz und auch für feuchte Räume geeignet.
    Habe ich was übersehen oder geht es dabei nur um den UV-Schutz? ein Rohr ist da, UV käme also nicht dran.

    Das Problem mit dem Kabel aus dem Keller raus (wir haben den Sicherungskasten im Flur, Zweifamillienhaus) ist, dass es ein haufen Arbeit und Kosten wären. Der Keller ist ein Luftschutzbunker, da geht einfach durch Bohren nicht.
    Vom Flur käme man in den Keller und vom Keller ohne Bohren durch einen Lüftungsschlitz in den Hof, von da wären es dann 3-4m zur Garage (die Übermorgen sogar eine Tür bekommt und dann total abgeschlossen wäre)
     
Thema:

Strom in die Garage, was darf ich und was nicht?

Die Seite wird geladen...

Strom in die Garage, was darf ich und was nicht? - Ähnliche Themen

  1. Auf die Suche von einen ABB Stromstossschalter E291S

    Auf die Suche von einen ABB Stromstossschalter E291S: Hallo ich bin Fabio und komm ich aus Italien. Ich bin neu in diese Forum und wollte alle Grüßen und mich entschuldigen für meine Schreibfehler....
  2. Stromdiebstahl? StGB § 248c

    Stromdiebstahl? StGB § 248c: Guten Tag alle zusammen, wie mein Neckname schon sagt ich bin kein Elektriker. Brauche aber ganz dringend Hilfe. Top 1 Ich habe vor ca. 6 Jahren...
  3. Gibt es Transistoren bei denen die Polung des Steuerstromkreises egal ist?

    Gibt es Transistoren bei denen die Polung des Steuerstromkreises egal ist?: Hallo! Ich bin Adrian (14) und brauche für ein Projekt eine Lösung die am einfachsten mit einem Transistor zu lösen wäre, bei dem es egal ist...
  4. Die Funktionsweise der Reizstrompads

    Die Funktionsweise der Reizstrompads: Hallo Forum! Ich hoffe dass ich in diesem Bereich hier richtig bin, ansonsten bitte verschieben:) Meine Frage: Kann mir Jemand die...
  5. Jemand Erfahrung mit diesen drehstromzählern?

    Jemand Erfahrung mit diesen drehstromzählern?: Hallo hat Jemand Erfahrung mit solch einem Zähler ? http://pages.ebay.com/link/?nav=item.view&alt=web&id=121611094964