Stromanbieter wechseln

Diskutiere Stromanbieter wechseln im Alternative Energie Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hi, sorry, wenn das vieleicht nicht direkt hierher passt von der Thematik her - wenn jemand ein anderes Forum weiß, wo so was eher hingehört,...

  1. #1 Stromschnellen, 31.05.2010
    Stromschnellen

    Stromschnellen Strippenzieher

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    sorry, wenn das vieleicht nicht direkt hierher passt von der Thematik her - wenn jemand ein anderes Forum weiß, wo so was eher hingehört, bin ich ganz Ohr ;-)
    Ich bin momentan Kunde bei den Stadtwerken Deggendorf und die bieten jetzt einen Ökostromtarif an, in den ich evtl wechseln möchte, da kriegt man 100% Strom aus Wasserkraft - auf Anfrage habe ich erfahren, daß dieser "zum überwiegenden Teil aus bayerischen Wasserkraftwerken kommt". Das ist mir aber noch nicht wirklich spezifisch genug.
    Daher meine Frage: Ist mal jemand über eine Seite gekommen, wo man da Näheres erfahren könnte?
    Wasserkraft ist ja nicht unbesehen als umweltschonend zu kategorisieren - wenn dafür Wasserläufe kanalisiert oder aufgestaut und dadurch Lebensräume dezimiert oder natürliche Wanderwege unterbrochen werden, ist das ja auch nicht umweltschonender als die AKWs, die im Großen und Ganzen immer noch den Löwenanteil des Stroms in Dtl liefern.
    Danke sehr!
    Gruß,

    Friedrich
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    81
    AW: Stromanbieter wechseln

    Hallo Friedrich,

    da wende dich am besten an die Stadtwerke Deggendorf. Die können dir am besten sagen wie sich das Portfolio zusammen setzt.

    Gruß Torsten
     
  4. #3 Stromschnellen, 31.05.2010
    Stromschnellen

    Stromschnellen Strippenzieher

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    AW: Stromanbieter wechseln

    Hallo Torsten,

    daß die Stadtwerke Deggendorf dafür der nächstliegende Ansprechpartner wären, steht außer Frage. Die konnten es mir eben bisher nicht genauer sagen oder haben es zum. nicht, deshalb frage ich. Es müsste ja irgendwo eine umwelttechnische Bewertung bayerischer Wasserkraftwerke geben?
    Gruß,

    Friedrich
     
  5. #4 Stromschnellen, 31.05.2010
    Stromschnellen

    Stromschnellen Strippenzieher

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    AW: Stromanbieter wechseln

    Btw.: Wie/ Wo muß ich denn einstellen, daß meine Signatur sichtbar wird - oder ist die vieleicht nur für andere sichtbar, nicht aber für mich?
    => Vergiss das. Augenscheinlich gelten Edits hier nicht rückwirkend, aber jetzt funzt es.
     
  6. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Stromanbieter wechseln

Die Seite wird geladen...

Stromanbieter wechseln - Ähnliche Themen

  1. Stromanbieter wechseln

    Stromanbieter wechseln: Hallo Community, Ich habe meinen Vertrag bei RWE gekündigt, weil die zu teuer waren. Und hab schon ein paar Anrufe von anderen Anbietern...
  2. Bei welchem Ökostromanbieter seid ihr?

    Bei welchem Ökostromanbieter seid ihr?: Hallo zusammen,Ich bräuchte mal euren Rat.... Wir ziehen im Dezember um und wollen vom Stadtwerksanbieter für Strom auf einen Ökostromanbieter...
  3. Wieviel KW kann mir der Stromanbieter liefern?

    Wieviel KW kann mir der Stromanbieter liefern?: Hallo in die Runde der Experten. Ich habe mir ein Grundstück gekauft bei dem der Stromanschluss vor Jahren gekappt wurde. Am Grundstück liegt ein...
  4. Stromanbieter?

    Stromanbieter?: Hallo Elektrik-Freunde, ich bin dabei den Stromanbieter zu wechseln, weil mir der bisherige zu teuer ist. E.ON behauptet von sich ein günstiger...
  5. Herd wechseln - autarkes Kochfeld und Backofen separat

    Herd wechseln - autarkes Kochfeld und Backofen separat: Hallo zusammen, meiner Meinung nach dürfe ein autarkes Kochfeld und ein separater Backofen von einer HAD gespeist werden?! (Voraussetzungen:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden