1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

stromnetz in der wohnung merkwürdig

Diskutiere stromnetz in der wohnung merkwürdig im Blitzschutz, Erdung, Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich hab seit ca. 1,5 Monaten Probleme mit dem Strom in meiner Wohnung. zuerst hatte ich Probleme mit meinem PC. Es hat öfters die...

  1. #1 digitalray, 27.11.2009
    digitalray

    digitalray Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,


    ich hab seit ca. 1,5 Monaten Probleme mit dem Strom in meiner Wohnung.

    zuerst hatte ich Probleme mit meinem PC.

    Es hat öfters die Wohnzimmer-Kippsicherung im Sicherungskasten im Flur rausgehauen. das war eine L 10A Sicherung.

    Ich wohne in einem Mietshaus im obersten (3.) Stock unterm Dach.

    Ich hab daraufhin das Netzteil, das Mainboard, die USB Tastatur ersetzt, mit mässigem Erfolg.

    Mein Vater ist Dr. der Elektrotechnik im fortgeschrittenen Alter (um die 60) und hat nach Beurteilung die 10 A Sicherung durch eine B 16 A Sicherung ausgetauscht.

    Seither ist die Sicherung nicht mehr geflogen.

    Er führte das auf den starken Stromanstieg bei Einschalten des Netzteils zurück, wenn die PC Komponenten (High End PC mit zwei Grafikkarten, vier Festplatten, starker 125 Watt Quadcore Prozessor) sich auf einmal alle aufladen, bzw. die Transistoren.


    Soweit so gut, allerdings habe ich auch oft Probleme weil das PC Netzteil (auch schon das alte Netzteil und mit einem anderen Mainboard) den Überspannungsschutz oder sonstiges einschaltet und ich den PC dann nicht mehr einschalten kann für eine gewisse Zeit (Mainboard blinkt nur noch anstatt ein dauernd leuchtendes Standby anzuzeigen).


    Das ganze passiert meistens wenn der PC aus ist und nur noch das Netzteil eingeschaltet ist und wenn man nicht zu Hause ist. Man kommt abends heim und der PC blinkt nur noch und lässt sich nicht einschalten.

    Ich führe das auf einen Stromfehler zurück.

    Ich habe nachdem ich die USB Tastatur (hat 5V Standby Strom wenn der PC aus ist) ausgewechselt hatte auch die Klinkenstecker meiner Stereoanlage und dem Rear-Lautsprecher-System von Creative (ein 2.1) ausgesteckt hatte, wenn der PC aus war, keine Probleme-

    Heute morgen habe ich nur den Klinkenstecker der am Chinch Eingang der Anlage steckt aus dem PC gezogen, das Rear System über den Klinkenstecker dran gelassen, als ich nach Hause kam hat das Mainboard (und auch die optische Maus) wieder im Takt geblinkt und die Rear Lautsprecher dazu geknackt jede Sekunde.

    Auch das Telefon hat ab und zu Probleme und ich habe heute am Klinkenstecker der am Chincheingang der Anlage sitzt Strom bekommen, als ich den Stecker angefasst habe.

    Als ich das Netzteil des PCs nach einigem Ruhen wieder eingeschaltet habe, hat es einen hellen grünen Blitz im Netzteil gegeben, der PC läuft aber jetzt wieder.


    Ich habe mit meinem Vater letztes Wochenende das Netzteil ausgemessen, und jede Spannung 3V,5V und 12V gegengemessen, auch mit Masse und dem PC Gehäuse, es war alles in Ordnung.

    Ich habe auch schon das Mainboard auf Holz gelegt und das Netzteil ausgebaut, es bringt alles nichts.


    Ist das normal dass ein Netzteil mal einen Blitz von sich geben kann beim Einschalten, so wie Stecker, wenn man sie in die Steckdose steckt ?


    Komischerweise macht auch das Netzteil des Notebooks ab und an komische Geräusche und brummt sehr laut und knistert, aber nur selten.

    All das passiert unabhängig davon, in welchem Raum (verschiedene 230V Zuleitungen) ich die Geräte anschliesse.


    Ich weiss nicht mehr weiter.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.450
    Zustimmungen:
    76
    AW: stromnetz in der wohnung merkwürdig

    Dein Vater ist ein "alter Fuchs" und hat Ahnung... kenn ich irgendwo her... :rolleyes: :D
     
Thema:

stromnetz in der wohnung merkwürdig

Die Seite wird geladen...

stromnetz in der wohnung merkwürdig - Ähnliche Themen

  1. Ausbau der Stromnetze

    Ausbau der Stromnetze: Gerade eben habe ich einen Artikel über den Ausbau von Hochspannungs-Gleichstrom-Netzen vom Konzern ABB gelesen. Diese Investition soll den...
  2. Fehler im Stromnetz oder Poltergeist?

    Fehler im Stromnetz oder Poltergeist?: Hallo. Ich wohne seit einem Monat zur Miete in einem Neubau mit insgesamt zehn Parteien (Wohnungen). Innerhalb von zwei Tagen kam es nun zwei...
  3. Hausstromnetz spinnt ! Hilfe

    Hausstromnetz spinnt ! Hilfe: Hallo, mein Hausstromnetz spinnt total Erst zerschiesst es mein Aussenmodul der Wärmepumpe ( alle Platinen kaputt ) dann gehen 4 nebeneinander...
  4. Stromnetz im Garten mit Aggregat absichern !

    Stromnetz im Garten mit Aggregat absichern !: Hallo liebe Mitglieder, ich habe auf meinem Garten Grundstück einen Strom Aggregat stehen. Dieses habe ich komplett fest mit der Hütte verkabelt...
  5. TÜV verbietet 380V Motor an 400V Drehstromnetz

    TÜV verbietet 380V Motor an 400V Drehstromnetz: Hallo, habe gerade einen dubiosen Fall, bei einer Sicherheits-Prüfung mit dem TÜV erlebt. Bei uns in der Firma gibt es Schieber-Antriebe mit...