Stromstoßrelais – wo könnte es versteckt sein? Außerdem: Serientaster / Doppeltaster

Diskutiere Stromstoßrelais – wo könnte es versteckt sein? Außerdem: Serientaster / Doppeltaster im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, ich habe die Frage, ob mir jemand zu meinen beiden Hauptfragen möglicherweise einen Tipp geben könnte? Zunächst mal zur ersten...

  1. Hanni

    Hanni Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    18.09.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe die Frage, ob mir jemand zu meinen beiden Hauptfragen möglicherweise einen Tipp geben könnte?

    Zunächst mal zur ersten Frage:

    Bis vor wenigen Tagen kannte ich noch nicht den Unterschied zwischen einem Lichtschalter und einem Lichttaster.
    Ein Schalter oder Taster, der fürs Lichtanschalten und –ausschalten immer jeweils zwei Mal betätigt werden musste, ist kaputt gegangen.

    Erst, als ich mich mit dem „Betätiger“ auseinandergesetzt habe, ist mir klar geworden, dass es sich nicht um einen Schalter im üblichen Sinn handelt.
    Nachdem ich mich an mehreren Stellen eingelesen habe, bin ich mir nun zu 100% sicher, dass es sich um einen Taster handelt.
    Die genaue Bezeichnung ist mir jedoch nicht klar geworden.
    Wird so etwas, was jeweils zwei Mal betätigt werden muss als „Serientaster“ bezeichnet? Der Taster macht bei jeder Betätigung ein lautes Klickgeräusch.

    Angeschlossen ist der Taster über zwei dünnere und ein dickeres Kabel.


    Nach meinem Verständnis dürften doch nur die beiden dünnen Kabel angeschlossen sein, die das Relais schalten.

    In dem Zimmer gibt es nur einen einzigen Lichttaster, durch den mehrere Deckenlampen geschaltet werden, die ehemals jeweils mit einer normalen Glühbirne bestückt waren.

    Zur zweiten Frage dann vielleicht später.

    Danke vor ab und VG!
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 08.06.2021
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    11.168
    Zustimmungen:
    489
    Springt die Wippe immer wieder in ihre ursprüngliche Position zurück ?
    Wenn Nein ist es auch kein Taster

    Stell bitte mal ein Bild ein wo man den Schalter von hinten sehen kann und von vorn

    Mfg Dierk
     
  4. Hanni

    Hanni Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    18.09.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    sorry, ich habe keine Benachrichtigung über eine Antwort bekommen.
    Wahrscheinlich habe ich "tägliche Benachrichtigung" eingestellt.

    Ich bin mir sicher, dass es sich um einen Taster handelt.

    Genauso ist es und man muss immer zwei Mal drücken bis das Licht an oder aus geht.
    Bei jedem Drücken klickt er einmal, was aber vom Taster selber kommt.

    Weitere Fotos stelle ich morgen ein.

    Danke schon mal!
     
  5. Hanni

    Hanni Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    18.09.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    so sieht der "Betätiger" von außen aus:
    IMG_20210602_111724.jpg

    Dieses Teil ist im Taster abgebrochen:
    IMG_20210602_115252.jpg

    Das ist die Rückansicht:
    IMG_20210602_121555.jpg

    Hier noch zwei Fotos von vorne mit abgenommener Klappe:
    IMG_20210602_121609.jpg IMG_20210602_121620.jpg

    Ich habe zu der Modellnummer leider nichts gefunden.

    VG
     
  6. #5 Strippe-HH, 10.06.2021
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    4.407
    Zustimmungen:
    197
    Das ist kein Taster sondern ein Tastschalter von 1968, eines der ersten die Gira damals hergestellt hatte.
    Und wenn dieser zwei Brennstellen durch 1-2x Tastendruck schaltet dann ist es ein Serien-Tastschalter.
    Ein Relais gibt es nicht in solchen Anlagen das Schaltgeräusch kommt vom Gerät selbst.
    Der Tastschalter wurde damals auch dazu gedacht damit die Wippe beim Schalten immer in der gleichen Position bleibt.
     
    Hanni gefällt das.
  7. Hanni

    Hanni Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    18.09.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Strippe-HH,

    vielen Dank für die Informationen!
    Den Betriff „Tastschalter“ oder „Serien-Tastschalter“ habe ich bei den Beschreibungen der verschiedenen für Beleuchtung verwendeten Schaltern nie gelesen.
    Ich wusste also gar nicht, dass es so etwas gibt.

    Das erklärt also auch, warum ich ein Relais weder hinter dem Taster, im Sicherungskasten, noch anderswo verbaut gefunden habe. Das wäre nämlich meine nächste Frage gewesen (Überschrift des Threads). Wo könnte so ein Relais noch versteckt sein (erledigt)?

    Wenn ich dich richtig verstehe, könnte dieser Serien-Tastschalter entweder durch einen anderen Tastschalter oder einfach durch einen normalen Schalter ersetzt werden. Ist das richtig?


    Was die im ersten Beitrag gezeigte Verkabelung betrifft, bin ich mir nicht absolut sicher, was die alten Kabelfarben aussagen.
    Ich gehe davon aus, dass es sich bei dem blauen Kabel um den Neutralleiter handelt.
    Das braune Kabel müsste der Außenleiter sein.
    Um was handelt es sich dann bei dem dickeren, schwarzen Kabel?

    VG
     
  8. Hanni

    Hanni Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    18.09.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe die Frage, ob sich vielleicht noch ein jemand anderes damit auskennt und die Fragen beantworten könnte?

    Der Hersteller ist leider nicht in der Lage, den Tastschalter anhand der aufgedruckten Nummer und Fotos zu identifizieren.

    Danke.
     
  9. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.592
    Zustimmungen:
    256
    Moin.

    Ersetzen kannst Du den Exoten durch jeden handelsüblichen Serienschalter.

    Gruß Gert
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Hanni

    Hanni Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    18.09.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    danke, aber ich dachte, es wäre sicher ein Serientastschalter.
    Was ist denn nun ein Serienschalter?

    ----
    Leider landen bei mir alle Benachrichtigungen des Forums im Spam, obwohl ich jedes Mal als kein Spam markiere.
     
  12. G-Tech

    G-Tech Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    17.10.2017
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    41
    Hallo Hanni

    Um die Sache im Sinne des Threads von @gert zu Ende zu bringen:

    Gemeint ist sowas...
    https://www.bauhaus.info/serienschalter/gira-serienschalter-einsatz/p/12253628
    ...dazu eine Doppel-Schaltwippe...
    https://www.bauhaus.info/serienschalter/gira-system-55-serienschalterwippe/p/12253738
    ...und ein 1-fach Abdeckrahmen...
    https://www.bauhaus.info/abdeckrahmen/gira-system-55-abdeckrahmen/p/20752169?adb_search=abdeckrahmen

    Hierdurch kannst Du z.B. bei einem Kronleuchter mit 5 Glühbirnchen mit der 1. Wippe zwei Glühbirnchen einschalten, und mit der 2. Wippe weitere drei Glühbirnchen.
    Je nach dem, wie es bei Dir verschaltet ist.

    Gruß

    G-Tech
     
    Hanni gefällt das.
Thema:

Stromstoßrelais – wo könnte es versteckt sein? Außerdem: Serientaster / Doppeltaster

Die Seite wird geladen...

Stromstoßrelais – wo könnte es versteckt sein? Außerdem: Serientaster / Doppeltaster - Ähnliche Themen

  1. stromstoßrelais spinnt

    stromstoßrelais spinnt: hallo, ich habe zurzeit meine türklingel über batterien betrieben weil mir damals beim umbau der trafo abhanden gekommen ist. jetzt haben wir für...
  2. Stromstoßrelais 3 Taster für 2 getrennte Lampen?

    Stromstoßrelais 3 Taster für 2 getrennte Lampen?: Hallo :) ich würde gerne folgendes Schaltbild in unserem Schlafzimmer machen: Bei der Tür ein Lichtschalter (A), welche beide Nachttischlampen...
  3. Relais für Taster 12V (Funktion wie Stromstoßrelais)

    Relais für Taster 12V (Funktion wie Stromstoßrelais): Hallo alle zusammen! Ich bin neu hier und hoffe, dass ich hier richtig bin. Ich suche folgendes: Ein 12V Relais, das funktioniert wie ein...
  4. Stromstoßrelais im Dimmer integriert?

    Stromstoßrelais im Dimmer integriert?: Hallo zusammen, Ich wollte einen alten Dimmer(Touch-Schalter) gegen einen neuen austauschen, der das ganze Treppenhaus (ansonsten mit Tastern)...
  5. Stromstoßrelaischaltung Flurlicht mit Tastern! Alles zur UV hinziehen?

    Stromstoßrelaischaltung Flurlicht mit Tastern! Alles zur UV hinziehen?: Stromstoßrelaischaltung Flurlicht mit Tastern! Alles zur UV hinziehen? Hätte zwei Fragen. Das kann man doch am besten so machen? Die...