1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stromverteiler und FI

Diskutiere Stromverteiler und FI im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo liebe Elektriker, Ich hätte da mal eine Frage zu einem kleinen Selbstbauprojekt. Es geht um ein 32A unterverteiler. Der eingang ist ein 32A...

  1. #1 RobbyJump, 05.08.2010
    RobbyJump

    RobbyJump Strippenstrolch

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Elektriker,
    Ich hätte da mal eine Frage zu einem kleinen Selbstbauprojekt.
    Es geht um ein 32A unterverteiler.
    Der eingang ist ein 32A CEE Stecker, ausgänge sind 3 getrennte abgesicherte Schukodosen und 3 Schukodosen die zusammen mit einer CEE 16A Dose abgesichert sind,
    Als anschlussreihenfolge ist folgende vorgesehen:
    5x6² Kable (von CEE Stecker) - PE auf Erdungsschiene - N+L1+L2+L3 in FI
    von dort aus durch einen 3Phasen ein ausschalter(nur L1-L3) in 6 LS (16A 2pro Phase) - Schukodosen + CEE Dose -..

    Fragen :
    muss ich den FI noch extra absichern?

    Darf ich die CEE dose zusammen mit den 3 Schukodosen absichern? jede Phase ist mit einem 16A LS ausgestatet.

    ich habe ne kleine skitze angehängt , hoffe das alles verständlich ist war nur auf die schnelle.....

    wer sich fragt wiso ich jetzt schreibe, Ich bin wachgeworden und mir ging die Frage nichtmehr ausem Kopf.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: Stromverteiler und FI

    Ob das so funktioniert wage ich zu bezweifeln. Zumindest da wo die Einspeisung über einen RCD läuft.

    Lutz
     
  4. #3 Micha94, 05.08.2010
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    6
    AW: Stromverteiler und FI

    Also ich würde statt B16 lieber B13 nehmen, und bitte nicht die D*Wi ausm Baumarkt sondern z. B. welche von Hager.

    Ich würde an deiner Stelle die CEE lieber getrennt absichern und im Zweifelsfall für die Vorsicherung des Fi einen Neozedblock anbringen und den Hauptschalter würde ich an erster Stelle anbringen.

    Soviel Dazu, so würde ich es machen, kann man natürlich auch anders machen.
     
  5. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    76
    AW: Stromverteiler und FI

    2500
    Was für eine Größe möchtest du einbauen?
     
  6. #5 RobbyJump, 05.08.2010
    RobbyJump

    RobbyJump Strippenstrolch

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    AW: Stromverteiler und FI

    Danke schonmal für die Antworten.
    Der FI ist ein 40A 0,03A FI , deswegen die frage ob der noch extra abgesichert werden muss, da der CEE Anschluss sowiso mit max. 32A abgesichert sein muss.
    Die LS sowie der FI sind alle von ABB und schon vorhande, standen seit ca. 2 Monaten originalverpackt noch im Keller.
    1 3fach Neozedblock mit 3x 35A häte ich noch da, erscheint mir nur unnötig.
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Stromverteiler und FI

    Hallo
    Den 3poligen Schalter lass weg oder baue einen 3+n Schalter ein. Ein Hauptschalter soll eigentlich alle aktiven Leiter schalten.
     
  8. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    76
    AW: Stromverteiler und FI

    Bei einem 40ziger Fi brauchst dann keine Vorsicherung mehr. Wozu möchtest den Verteiler benutzen?
     
  9. #8 RobbyJump, 05.08.2010
    RobbyJump

    RobbyJump Strippenstrolch

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    AW: Stromverteiler und FI

    Der Verteiler wird nur Privat eingesetzt,
    für Partys und sowas, weil die Heizplatten schon 2 Kreise brauchen und ich für die anlage auch nochmal 4 benötige.
    Dürfte man den gewerblich auch für Veranstaltungen einsetzen (selbstverständlich Geprüft) ?
     
  10. #9 AC DC Master, 05.08.2010
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Stromverteiler und FI

    also wenn laß auch den hauptschlater weg ! dafür hast du schon den FI-schalter !
    also wenn es der FI zuläßt ( siehe Datenblatt ) brauchst du entweder vorsicherungen oder auch evt. keine. von hager z.b. brauchst du keine. aber das isrt von hersteller zu hersteller verschieden und deshalb ein blick ins datenblatt.
     
  11. #10 RobbyJump, 05.08.2010
    RobbyJump

    RobbyJump Strippenstrolch

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    AW: Stromverteiler und FI

    Also in der beigelegten Anleitung steht bei den daten nur:
    Kurzschlussfestigkeit: 10kA in Verbindung mit einer vorgeschalteten Sicherung 100A Typ gG 500V oder S700-E/K 100A.

    Also muss ich den in dem Falle nicht vorsichern?
    das Vorsichern wäre kein Problem , ich häte noch nen 3er Block Neozed 35A Sicherungen.
     
Thema:

Stromverteiler und FI

Die Seite wird geladen...

Stromverteiler und FI - Ähnliche Themen

  1. Wandstromverteiler nachrüsten im Flur, Fluchtweg und öffentlich, vielen Dank

    Wandstromverteiler nachrüsten im Flur, Fluchtweg und öffentlich, vielen Dank: Hallo liebe Gemeinde, Wir sind gerade etwas auf der Suche nach Antworten und finden leider nicht die passenden Vorschriften, vielleicht kann uns...
  2. Klärgrube Aquamax und der Stromverteiler?

    Klärgrube Aquamax und der Stromverteiler?: Wir haben den Aquamax in der Klärgrube. Dieser hat einen Schaltkasten neben dem Schacht. Also der Schaltkasten wurde vom Klärgrubeninstallateur...
  3. Baustromverteiler / FI-Problem

    Baustromverteiler / FI-Problem: Hallo zusammen, folgende Situation: Eine teilweise abgebrannte Stallung wird durch einen Baustromverteiler gespeisst. Dabei hat der...
  4. neuer Stromverteilerkasten gesucht

    neuer Stromverteilerkasten gesucht: hi, wir brauchen einen neuen Stromverteilerkasten, da in unserem kein Platz mehr für 2 neue Stromkreise ist. Wenn wir eine Steckdosenleiste...
  5. Baustromverteiler onlineshops

    Baustromverteiler onlineshops: Hat jemand jemals eine Baumstromverteiler von [.....] gekauft? Rückmeldung anfordern Edit by kaffeeruler: verdacht auf werbung