Stromzuleitung für Airbrushkabine

Diskutiere Stromzuleitung für Airbrushkabine im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Ein freundliches Hallo in die Runde, durch Zufall bin ich auf dieses Forum gestoßen und hoffe hier Lösungsvorschläge, bzw. Hilfe zu bekommen....

  1. Rurak

    Rurak Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.10.2023
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ein freundliches Hallo in die Runde,

    durch Zufall bin ich auf dieses Forum gestoßen und hoffe hier Lösungsvorschläge, bzw. Hilfe zu bekommen.
    Eines gleich vorne weg, in Sachen Elektrik bin ich nicht so bewandert, aber traue mir zu, es zu versuchen.

    Ich möchte für meine Airbrushkabine eine Stromzuleitung, bzw. den Übergang in die Box anfertigen.
    Daher möchte ich in die eine Außenwand (Holz) folgenden Schalter
    Busch-Jaeger 4310/6EUJ-214 Kombination
    SCHUKO Steckdose mit Wippschalter alp 4310/6 EUJ-214

    einbauen.

    Ich wollte mit der Steckdose, wenn das funktioniert, den Strom abschalten wenn ich nicht da bin.

    Also 220 Volt Zuleitung an diese Steckdose und von dort dann ausgehend auf 2 Netzteile. Ein 12 Volt Netzteil für LED Lichtleisten und das andere Netzteil für Lüfter. An beiden Zuleitungen wird noch jeweils ein DC Regler dazwischen gebaut, damit ich die Lüftergeschwindigkeit, bzw. die LED Leiste dimmen kann.
    Ich weiß nicht ob ich einen Gedankenfehler mache, oder ob es so funktionieren kann.

    Vielleicht könnt Ihr mir dabei helfen, bzw. eine Anleitung geben.

    Vielen Dank schon mal im voraus.

    Viele Grüße
    Rudi
     
  2. Anzeige

  3. #2 michaneu, 06.10.2023
    michaneu

    michaneu Leitungssucher

    Dabei seit:
    26.01.2022
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    14
    Eine Lackierkabine? Mit EX-Schutz und Zeug?
    Soll in die Steckdose dann ein Mehrfachverteiler, in den die Netzteile für Lüfter und Licht gestöpselt werden?
    So mit Dimmer in der Zuleitung?
     
  4. Rurak

    Rurak Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.10.2023
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Rückmeldung.
    Also EX Schutz ist nicht vorgesehen. Es wird nur mit Farben auf Wasserbasis lackiert.
    Ich habe mir folgendes vorgestellt: An der Seitenwand möchte ich die Steckdose mit Schalter einbauen. Von dort abgehend, 4 Leitungen
    zu den 2 Netzteilen, die ich für Beleuchtung und Lüfter habe. Also den Stecker abschneiden und die Kabel direkt an die Steckdose anschließen.
    Aus den 2 Netzteilen ausgehend an die Dimmer, bzw. Regler, damit ich dann entsprechend das Licht bzw. die Lüfter regulieren kann.
    Und von den Reglern zu den Endverbrauchern.
    Die Dimmer für DC habe ich.
    Vielleicht drücke ich mich auch schlecht aus. Es ist nur eine Vorstellung von mir und hoffe das ich da keinen Gedankenfehler mache.

    Viele Grüße
    Rudi
     
  5. #4 michaneu, 06.10.2023
    michaneu

    michaneu Leitungssucher

    Dabei seit:
    26.01.2022
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    14
    Das klingt sehr abenteuerlich- ich empfehle dir einen kleinen Verteilerkasten bzw zumindest eine Abzweigdose und von dort aus zu den einzelnen Stromkreisen, anstatt alles unter die Steckdose zu prügeln. Anschluss mit Schukostecker? Dann musst du auch auf eine geeignete Zugentlastung achten, man stolpert ja gern mal über lose Leitungen.
     
    elo22 gefällt das.
  6. Rurak

    Rurak Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.10.2023
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube ich muss das alles nochmal überdenken. Der Vorschlag mit dem Verteilerkasten macht natürlich Sinn.
    Aber ich habe gar keine Erdung, bzw. Schutzleiter. Der müsste doch auch angeschlossen werden.
    Irgendwie habe ich mir das alles einfacher vorgestellt. Doch Probleme sind dazu da, behoben zu werden.
     
  7. Rurak

    Rurak Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.10.2023
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin in die Runde,

    nach reiflicher Überlegung was ich jetzt mache, habe ich mich zu folgender Lösung entschieden.
    In die Seitenwand werde ich ein Loch bohren damit ich den Kaltgerätestecker in die Box einführen kann,
    und dort dann in das entsprechende Netzteil.
    Von aussen habe ich eine Steckdose die je nach Bedarf eingeschaltet werden kann.
    Das ist die einfachste Lösung.
    Trotzdem vielen Dank für die Unterstützung.
     
  8. #7 michaneu, 09.10.2023
    michaneu

    michaneu Leitungssucher

    Dabei seit:
    26.01.2022
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    14
    Was meinst du mit "ich habe keinen Schutzleiter"? Du willst doch eine Schukodose anklemmen und auch das Netzteil mit dem Kaltgerätestecker wird einen PE haben.
     
  9. Rurak

    Rurak Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.10.2023
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt! Asche über mein Haupt!
     
Thema:

Stromzuleitung für Airbrushkabine

Die Seite wird geladen...

Stromzuleitung für Airbrushkabine - Ähnliche Themen

  1. Drehstromzuleitung aufteilen auf 2 klimageräte

    Drehstromzuleitung aufteilen auf 2 klimageräte: Hallo. Eine Klimaanlage wird ausgetauscht. Das alte Aussengerät hätte ein 3 Phasen +N. Anschluß. Es kommen nun 2 Kleinere Aussengeräte hin . Die...
  2. Stromzuleitung

    Stromzuleitung: Hallo leute ich habe folgendes Problem stromleitung im Pachtgarten Also bei mir an der Gartenlaube kommen 3Phasen an schwarz, braun und blau und...
  3. Autarkes Kochfeld anschliessen bei Wechselstromzuleitung 5 Adrig

    Autarkes Kochfeld anschliessen bei Wechselstromzuleitung 5 Adrig: Guten Morgen miteinander, Bin neu hier im Forum (vor 5 min Registriert :)). Habe die Forumsuche schon verwendet aber leider zu meiner Frage...
  4. Neues Anschlusskabel für alten Kompressor

    Neues Anschlusskabel für alten Kompressor: Guten Abend zusammen, ich habe einen alten Kompressor in der Bucht geschossen. Konnte einfach nicht anders. Tolle Metallkonstruktion und großer...
  5. Was ist das für ein Kabel?

    Was ist das für ein Kabel?: Moin. Für ein "Relaxchair" wird ein Netzteil/Stromversorgung gesucht, welche an dieses Kabel an diesem Stuhl angeschlossen werden muss. Kann...