1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

T-N-C-S-Netz mit PEN-Stromkreisen

Diskutiere T-N-C-S-Netz mit PEN-Stromkreisen im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: T-N-C-S-Netz mit PEN-Stromkreisen Was will uns dieser Satz sagen ? Weder die VDE noch wir sind Vollkommen. Wenn du meinst das du perfekt...

  1. #31 Kaffeeruler, 31.07.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.905
    Zustimmungen:
    60
    AW: T-N-C-S-Netz mit PEN-Stromkreisen

    Was will uns dieser Satz sagen ?

    Weder die VDE noch wir sind Vollkommen. Wenn du meinst das du perfekt bist würde ich gern deine Stellungnahme zu diesem Thema hören. Erleuchte uns und zeige uns den Weg. Gib uns ein Zeichen, z.B ne blaue Ader :D


    Mfg Dierk
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #32 Strippentod, 31.07.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: T-N-C-S-Netz mit PEN-Stromkreisen

    Der aufmerksame Leser wird mitbekommen haben, das auch ICH so verfahren bin, allein um die Rückstrombelastung des PEN´s (und somit auch Unsymmetrieströme über alle in den zusätzlichen PA einbezogene leitfähigen Teile) zu mindern. Ich hätte ja auch gerne erfahren, ob dies nicht ein ausreichendes Argument für diese Vorgehensweise ist, doch leider hat Herr Hörmann "diese Konstellation nicht ganz verstanden) Ich frage mich auch, wo hier die Priorität "Schutz durch Abschaltung" gefährdet oder gemindert wird.
    Es war nirgendwo die Rede davon, den blauen als PEN-Leiter zu deklarieren.
    Diesen Einwurf verbuchen wir wiedermal unter "Sinnfrei". Aber trotzdem danke Kurty, das du mal wieder was von dir hören lässt. -.-

    Es geht hier nicht um Neuerrichtung einer Anlage, wo ich mich mit dieser Problematik sicher niemals auseinandersetzen müsste, sondern einzig und allein um das Prüfen einer bestehenden Anlage, nachdem wir als Firma den Kopf dafür hinhalten. Wenn was passiert, kann ich mich auf die normative Regelung berufen. Menschenverstand hin oder her. Jedes Gericht wird sich an den anerkannten Regeln der Elektrotechnik orientieren, und genau DAS war mir wichtig.
     
  4. #33 kurtisane, 31.07.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: T-N-C-S-Netz mit PEN-Stromkreisen

    Hallo!

    Es gibt in der VDE soviele Richtlinien welche man beherzigen sollte, manche tun es, aber vielen Anderen ist es völlig egal.

    Und solange es kein Gesetz ist u. nicht wirklich kontrolliert bzw. exekutiert wird, wenn es irgendwie momentan "Fehlerfrei" funkt., ist für manche alles "relativ" legal.

    Man braucht ja nur so manche Anfragen beobachten, die wollen alles selber machen, aber der FH-Eli soll es hintennach "legal" abnehmen u. dann verantworten.

    Theoretisch müsste es irgendwie so eine Art TÜV geben o. eingeführt werden !
     
  5. #34 Strippentod, 31.07.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: T-N-C-S-Netz mit PEN-Stromkreisen

    Spielt keine Rolle, das die VDE "nur Empfehlenden Charakter" hat, denn einige Gesetze berufen sich auf diese Empfehlungen, bzw. sie sind daran geknüpft. Wie zum Beispiel in der NAV und selbst im § 319 StGB - Baugefährdung .

    So, und nun bitte zurück zum Thema.

     
  6. #35 Hemapri, 27.09.2011
    Hemapri

    Hemapri Strippenstrolch

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    AW: T-N-C-S-Netz mit PEN-Stromkreisen

    Er hat nur die Variante betrachtet, dass die HL fünfadrig ersetzt wird, alle Endstromkreise aber mit PEN ausgeführt werden. Was ist, wenn es schon Endstromkreise mit N und PE gibt? Dann braucht man einen reinen N und dieser muss auch aufgelegt sein. Also doch N und PEN, wobei der PEN auch wirklich blau markiert und als ein solcher erkennbar sein muss und die abgehenden PEN und PE der Endstromkreise da dran.
    Das sagt aber noch nichts zum bereits angeschnittenen Problem bei e.on Thüriner Energie, wo offiziell ein TT deklariert wird und nach TAB eine HL ohne grün/gelber Ader vorgeschrieben wird. Zum Zählerschrank geht also nur der seperate PE vom Erder. Hier ist man jetzt wirklich in der Not. Den PE kann man nicht als PEN nehmen, den N offiziell auch nicht, obgleich er vom Versorger auch schutzgeerdet ist. TT wird nur restriktiv ab HAK vorheschrieben.

    MfG
     
Thema:

T-N-C-S-Netz mit PEN-Stromkreisen

Die Seite wird geladen...

T-N-C-S-Netz mit PEN-Stromkreisen - Ähnliche Themen

  1. Halogenlampe mit elektronischem Trafo

    Halogenlampe mit elektronischem Trafo: Hallo, bei mir ist jetzt das 2. mal innerhalb recht kurzer Zeit der elektronische Trafo einer Halogenbeleuchtung defekt. Nach dem Einschalten...
  2. Was kostet eine neue Oelheizung mit solartechnik?

    Was kostet eine neue Oelheizung mit solartechnik?: Anliegen steht oben! Wer kann mich ein wenig aufklären? Geht man da schon in den fünfstelligen Bereich? Erfahrungsberichte? danke, Munya
  3. Motor an 380 V mit Motorschutzschalter verbinden

    Motor an 380 V mit Motorschutzschalter verbinden: Hallo Leute Problemlösungen zu finden ist gar nicht so einfach, deshalb versuche ich es mal bei Euch. Forum ist sehr übersichtlich aber leider...
  4. Modellhaus mit Sensor und Timer?

    Modellhaus mit Sensor und Timer?: Hallo liebes Forum, ich bin im Bereich der Elektrotechnik nicht zuhause, deshalb bitte ich um Entschuldigung, wenn meine Frage für dieses Forum...
  5. Hilfsmittel gesucht

    Hilfsmittel gesucht: Hallo und Moin, Vorweg ein paar Worte zu mir: Ich bin 27 Jahre jung, seit fast einem Jahr Elektromeister (Industrie) und habe vorher meine Lehre...