1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

T5 statt T8

Diskutiere T5 statt T8 im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Schönen Tag, Nach längeren Googeln bin ich in diesem Forum gelandet, in der Hoffnung, Hilfe oder Anregung zu erhalten. Auf Grund der ständig...

  1. mlawi

    mlawi Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Schönen Tag,
    Nach längeren Googeln bin ich in diesem Forum gelandet, in der Hoffnung,
    Hilfe oder Anregung zu erhalten.

    Auf Grund der ständig steigenden Strompreise beschäftige ich mich mit der Umrüstung der Beleuchtungsanlage in meinem AQ.
    Zur Zeit versieht ein 10-jähriger Leuchtbalken/ 2x36W (L 36W 827, 840 ) mit "normalen" KVG Dienst ca. 14 Std am Tag seinen Dienst.
    Nun habe ich gelesen--große Verschwendung.
    Die alten KVG verbrauen viel zuviel Strom.
    Neue EVG mit T5 leuchtstoffröhren sind ein vielfaches günstiger im Verbrauch.
    Nun meine Frage an euch Profis;
    habt Ihr diesbezüglich schon Erfahrung gesammelt
    und ist eine Umstellung von T8 auf T5 sinnvoll.




    Helpmlawi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mopp

    mopp Strippenzieher

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: T5 statt T8

    Moin,

    T5 Leuchtstoffröhren (d16mm) gibt es ausschließlich mit Elektronischem Vorschaltgerät. Allerdings verbrauch eine solche Leuchtstoffröhre genau soviel wie eine "alte". Denn auch die neue gibt es von 18 bis 80 Watt. Der Vorteil dieser Röhre liegt in ihrer zum Vergleich zu T8 Röhren deutlich längeren Lebensdauer von bis zu 15.000 Std. (im Vergleich T8 ca. 3.000- 4.000 Std.). Allerdings bringt die T5 ca. 30% weniger "Licht" als die T8, d.h. man müsste mehr von diesen Leuchten installieren.
    Wenn ich heute eine neue Lampen installieren würde, würde ich ausschließlich eine mit EVG nehmen... aber nicht unbedingt eine T5 weil die im Vergleich sehr teuer sind. Eine "herkömmliche" Leuchtstofflampe mit EVG von namhaften herstellern, z.B. Schuch, Siteco, Philips, EBGs von Osram verrichten auch sehr gute Dienste...
     
  4. Sharif

    Sharif Leitungssucher

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    AW: T5 statt T8

    T5 hat noch den Nachteil, das es keine herkömmlichen Längenmaße hat. Somit wird ein Aquarium etwas ungleichmäßig ausgeleuchtet.
    T5 Leuchten sollen, glaub ich, weniger Wärme abgeben.

    Zum Energie sparen eignet sich, meiner Meinung nach, die Umrüstung auf T8 mit Elektronischem Vorschaltgerät (EVG). Diese vielleicht noch in Dimmbarer Ausführung als zusätzliches Highlight.


    Sharif
     
  5. #4 mlawi, 06.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2008
    mlawi

    mlawi Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: T5 statt T8

    Zuerst einmal besten Dank für die Antworten.
    Waren sehr hilfreich.
    Hatte am WE etwas Zeit und habe weiter im Forum geschnüffelt .
    Dabei bin ich über den Beitrag von Black gestolpert -

    "LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?"

    Sehr interessante Meinungen zum "Thema". Werde diesbezüglich nochmal mein Vorhaben neu überdenken.
    Bin aber noch nicht fertig mit lesen. Ist ja ne richtige eine Verkaufsshow.

    Hallo PatBoonner

    Zitat;
    "Also ich muss sagen, dass ich mir für mein Aqauarium 2 Röhren bestellt habe.
    Sobald die da sind, werde ich umbauen, testen, und einen Bericht mit Fotos hier ins Forum stellen".

    Got sei dank ist noch ein Aquarianer an Bord. Hab ich diesen angeführten Thread übersehen oder ????

    Deine Bericht "Sind LED´s eine Alternative?"
    ziehe ich mir demnächst auch rein

    alle zusammen
    schöne Woche
    Jürgen
     
  6. Sharif

    Sharif Leitungssucher

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    AW: T5 statt T8

    Es gibt so einige Aquarianer hier. Mich z.B. auch ;-)
     
  7. mlawi

    mlawi Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: T5 statt T8

    Hallo Sharif,

    Was hast du denn als Eli u. Aquarianer für eine Beleuchtung über dein Becken.
    Ich hab seit 20 Jahre ein 150x50x50 Becken. ca.12 Std. Beleuchtung, s.u.
    Ich finde den Thred " LED - Röhren .....LR " als Alternative zu meinen ersten Überlegung nicht schlecht. Wenns preislich paßt.

    WinkeWinke
    Jürgen
     
  8. Sharif

    Sharif Leitungssucher

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    AW: T5 statt T8

    ich hab die Standardbeleuchtung von mp drauf.
    Wollte es mal umbauen und hab mir extra elektronische Vorschaltgeräte gekauft, die man sogar dimmen kann, aber die Leuchte in der Standardabdeckung geht nicht ohne zerstörung auf.
    LED-Röhren fände ich auch eine Überlegung wert, aber ich warte auch noch auf Erfahrungsberichte. Und vielleicht ne Bauanleitung ?
    Denn wenn's nicht vernünftig geht, hätte ich keine Ausweichmöglichkeit, wenn der Schaden angerichtet ist ;-)

    Ich hab ein 200 Liter Becken. mittlerweile etwas über 10 Jahre.
    Wenn man ca. 500 Watt am Tag / 280 KW im Jahr sparen könnte wäre nicht schlecht, aber kurzfristig finanziell darf man da nicht rechnen glaub ich.


    Sharif
     
Thema:

T5 statt T8

Die Seite wird geladen...

T5 statt T8 - Ähnliche Themen

  1. 1,2V Akku statt 1,5V Batterie in Wecker?

    1,2V Akku statt 1,5V Batterie in Wecker?: In der Produktbeschreibung für einen Wecker steht man solle eine 1,5V AA Batterie einlegen. Ich bevorzuge eigentlich die Verwendung von Akkus und...
  2. Subverteiler mit FI für kleine Werkstatt

    Subverteiler mit FI für kleine Werkstatt: Hallo leute, Ich plane gerade eine Subverteilung für meine kleine Hobbywerkstatt. Die werkstatt befindet sich imm keller eines Einfamilienhauses...
  3. zwei Rolladenschalter statt Taster

    zwei Rolladenschalter statt Taster: Hallo, wir wollen das Rollo u.a. vom Wohnzimmerfenster von der Zimmertür und neben dem Fenster steuern können. Dabei soll es so sein: -...
  4. Werkstattverkabelung Do It Yourself

    Werkstattverkabelung Do It Yourself: Hallo, wir haben keine kleine Hobbywerkstatt, die jetzt aber Stück für Stück mehr und mehr gewerblich genutzt wird. Da das Gebäude aber 40 Jahre...
  5. Garagen / Werkstatt Verkabelung

    Garagen / Werkstatt Verkabelung: Hallo Zusammen, Ich möchte zu meiner Garage ein ca. 70meter langer Erdkabel NYY-J verlegen. Angeschlossen im Verteiler Schrank im Keller und dann...