1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TAB-2000 (Motoren)

Diskutiere TAB-2000 (Motoren) im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, es geht um folgendes (ein bisschen schwer zu erklären aber ich versuch es mal) Wir nehmen gerade TAB-2000 im Unterricht durch, um genau zu...

  1. Boti

    Boti Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, es geht um folgendes (ein bisschen schwer zu erklären aber ich versuch es mal)

    Wir nehmen gerade TAB-2000 im Unterricht durch, um genau zu sein den Punkt 10.2.2 Motoren.
    Nun meinte unser Lehrer, das die Werte 1,7kVA, 5,2kVA und 60A was mit dem Faktor "8" zu tun haben.. und wir sollten uns überlegen was es da für zusammenhänge gibt.

    Hab nun aber leider keine Ahnung was es damit aufsich hat, im Internet hab ich auch keine Erklärung gefunden und nun wollte ich euch mal fragen, ob ihr es vielleicht wisst und so nett seid und mir es kurz erklärt :D


    Mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: TAB-2000 (Motoren)

    Dann solltest Du den Lehrer mal auf die TAB2007 hinweisen.

    Lutz
     
  4. Boti

    Boti Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: TAB-2000 (Motoren)

    Aber an
    ändert sich ja nix
     
  5. #4 Günther, 13.04.2010
    Günther

    Günther Spannungstauglich

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    6
    AW: TAB-2000 (Motoren)

    ... also, ein Motor mit 5,2 kVA nimmt am 400V-Netz einen Nennstrom von 7,5A auf. Beim direkten Einschalten können es ganz kurz das 8-fache, nämlich 60A sein. Das hängt u.a. von der Läuferbauweise (Stromverdrängungsläufer) ab.
    Diese Stromspitzen lassen das Netz kurz in die Knie gehen, bei anderen Teilnehmern flackert das Licht.
    Darum werden größere Motoren nicht direkt eingeschaltet, sondern angelassen, d.h. ihr Eischaltstrom wird begrenzt . . .
     
Thema:

TAB-2000 (Motoren)