1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Theorie] Nachholbedarf

Diskutiere [Theorie] Nachholbedarf im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; Hi, ich bin momentan noch in der Ausbildung, zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik. Mir fällt in letzter Zeit immer wieder mal auf das...

  1. media

    media Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich bin momentan noch in der Ausbildung, zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik. Mir fällt in letzter Zeit immer wieder mal auf das mir Grundlagen fehlen, die wollte ich ganz gerne mal wieder wiederholen. Dadurch hab ich jetzt natürlich auch Probleme beim aktuellen Stoff mitzukommen.

    So, jetzt wollte ich euch mal fragen, ob ihr mir vielleicht Tipps geben könnt wie ich den Stoff am bestern nachholen kann. Fach- oder Übungsbücher, Internetseiten, Lerntipps etc.

    Ein weiteres Problem ist, wenn ich Bücher lese, bleibt nicht wirklich viel hängen. Daher bräuchte ich da auch evt. ein paar Tipps, wie ich am besten mit einem Buch arbeite, es ist ja kein Roman den ich lesen möchte. ;) Ich hatte mir schon mal überlegt, die Texte zusammen zufassen, dadurch wiederhole ich ja das gerade gelesene nochmal, und mir daraus dann kleine Karteikärtchen mit Fragen und Antworten zu erstellen, wie beim Vokabeln lernen.

    Ich hoffe das ihr mir gute Ratschläge geben könnt, damit ich auch mal ein guter Elektriker werde, und bedanke mich schon mal im voraus für eure Hilfe.

    Tschau, media
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PatBonner, 28.06.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.11.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: [Theorie] Nachholbedarf

    Hallo Media !

    Als Buch kann ich Dir den Kiefer sehr empfehlen.

    Ansonsten guck von Zeit zu Zeit in unser neues Unterforum :
    http://www.elektrikforen.de/benutzereigene-beitraege/


    Bei Aktuellen Fragen darfst Du diese natürlich gerne im Forum Posten, wir helfen Dir gerne weiter.

    Grüsse
    Paddy
     
  4. #3 PatBonner, 28.06.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

  5. media

    media Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Theorie] Nachholbedarf

    Hallo,
    den Link kenne ich schon.
    In den Bereich werde ich natürlich öfters mal reinschauen, ich bin auch schon etwas länger hier, hab mich nur heute erst angemeldet.


    Meinst du das Buch "VDE 0100 und die Praxis" von Gerhard Kiefer?

    Danke für deine Antworten
     
  6. #5 PatBonner, 28.06.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: [Theorie] Nachholbedarf

    Genau das !

    Grüsse
    Paddy
     
  7. media

    media Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Theorie] Nachholbedarf

    Hallo,
    ich hab mir gerade dank Amazon das Buch nochmal genauer angeschaut, es scheint ganz nett zu sein, und ich werde es mir evt. später mal kaufen aber momentan ist es nicht das was ich suche.

    Ich wollte eigentlich erstmal wirklich Grundlegende Dinge wiederholen,
    Gleichstrom, Wechselstrom, Drehstrom, Induktion, etc.

    Vom Prinzip her suche ich ein normales Schulbuch,
    welches aber auf das schon gelernte aufbaut, und evt. ein paar Fragen und Antworten beinhaltet.

    Naja, ich werde mich jetzt erstmal mit meiner oben genanten Methode nochmal durch meine Bücher und Internetseiten forsten, und die einzelnen Themen nochmal selbst zusammen zufassen.

    Was hältst du/ihr denn von dem Angebot von Hager, vor allem das E-Learning? E-volution: powered by Hager Tehalit - Das Förderprogramm für das Elektrohandwerk
     
  8. #7 trekmann, 28.06.2007
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: [Theorie] Nachholbedarf

    Hallo,

    also wenn du grundlegende dingen lernen möchtest solltest du einfach mal in eine Bücherein gehen und dir einige Bücher anschauen. Denn du solltets welche lesen dir für dich in Ordnung sind.
    Also ich kann dir das Buch Fachkunde Elektrotechnik vom Europa Verlag empfehlen, das finde ich persönlich ganz gut und auch für einsteiger Gedacht. Ansonsten einfach mal dem Lehrer fragen was er empfehlt.

    Zu dem Programm von Hager kann ich so nix sagen habe ich noch nicht viel mit zu tun gehabt. Vielleicht kennt sich da einer meiner Kollegen besser mit aus.

    Zum Lernen:

    Also die Sache mit den Karteikarten ist gut. Das wichtigste einfach drauf schreiben und dann von Zeit zu Zeitwiederholen. Vorne die Fragen hinten die Antworten.
    Gut lernen kann man auch mit der Wiederholungmethode die du erwähnt hast. Einfach die texte zusammenfassen und schriftlich festhalten. Wichtig ist immer das der gelernte Stoff nach ca. 2-4 Tagen nochmals gefestigt wird damit es auch wirklich hängen bleibt, ansonten war es umsonst.

    MFG Marcell
     
  9. #8 kalledom, 28.06.2007
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: [Theorie] Nachholbedarf

    Vor einigen Jahren war ich zum Essen in einer Berufsschule / Fachhochschule für Elektrotechnik in Köln Kalk/Deutz eingeladen. Die hatten dort eine tolle Bücherei im Haus. Ich habe viel Geld da gelassen, sehr viel Geld, nicht für das Essen. Da war bei: Europa Lehrmittel Tabellenbuch Elektrotechnik und Tabellenbuch Metall, Westermann Tabellen Kommunikationselektronik, u.v.m.
    Da geh ich nie mehr hin, das wird einfach zu teuer :-)
    Der große Vorteil einer solchen Bücherei ist natürlich, daß es da wirklich alles an Fachbüchern gibt, was man sich nur denken kann. Da träumen die meisten Büchereien und Leihbüchereien von.
    Im Internet gibt es auch viele interessante Seiten. Klick mal in meiner Signatur auf "mehr ...", da sind neben dem Ohmschen Gesetz und Grundschaltungen viele Links zu weiteren Elektro- und Elektronik-Seiten.
     
Thema:

[Theorie] Nachholbedarf