1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tippbetrieb

Dieses Thema im Forum "SPS, Moeller Easy und Siemens Logo" wurde erstellt von klaaa, 05.01.2009.

  1. klaaa

    klaaa Strippenzieher

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe ein kleines problem ;) , bin glaub etwas zu doof heut dazu... naja vielleicht wisst ihrs!

    Ich habe 2 Taster, einer davon ist zum anschalten der andere zum ausschakten. Es sollen 3 Schütze geschaltet werden aber nacheinander mit dem einschalttaster... also zuerst Q1 dann wenn man nochmal draufdrückt Q2 und dann Q3 wenn man ihn nochmals drückt!! wie mache ich das? komme einfach nicht dahinter!

    danke im vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matze001, 05.01.2009
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    9
    AW: Tippbetrieb

    Was hast du zur Verfügung?

    Nur Klappertechnik, ne Logo... ?

    MfG

    Marcel
     
  4. klaaa

    klaaa Strippenzieher

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    AW: Tippbetrieb

    Siemens S7 300

    mfg
     
  5. #4 Anni, 05.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2009
    Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    9
    AW: Tippbetrieb

    Hallo,

    ich hätte es folgendermaßen gemacht:

    1.Netzwerk

    Taster 1 zählt über eine Flanke einen Zähler hoch.
    Am Ausgang "DEZ" des Zählers das Merkerwort 1
    Am Eingang R des Zählers Taster 2

    2. Netzwerk
    Vergleicher auf "größer gleich"
    1.Eingang =Mw1
    2. Eingang = 1 ( Die Zahl 1 hinschreiben)
    Ausgang Vergleicher = A5.0 (Q1)

    3. Netzwerk
    Vergleicher auf "größer gleich"
    1.Eingang =Mw1
    2. Eingang = 2 ( Die Zahl 2 hinschreiben)
    Ausgang Vergleicher = A5.1 (Q2)

    4. Netzwerk
    Vergleicher auf "größer gleich"
    1.Eingang =Mw1
    2. Eingang = 3 ( Die Zahl 3 hinschreiben)
    Ausgang Vergleicher = A5.3 (Q3)

    fertig.......
     
  6. #5 Matze001, 05.01.2009
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    9
    AW: Tippbetrieb

    Ich hätte es ähnlich gemacht.

    Ich hätte im ersten Netzwerk den Eingang auf eine positive Flanke gegeben.

    Und immer ausgewerten : vorheriger ausgang und positive flanke -> SR nächster ausgang.

    Wie das Rücksetzen passieren soll... durch nochmaliges Drücken? Lange drücken?

    MfG

    Marcel
     
  7. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    9
    AW: Tippbetrieb

    ....................

     
  8. #7 Matze001, 05.01.2009
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    9
    AW: Tippbetrieb

    Mal wieder nicht aufgepasst.

    Asche über mich :-D

    Den Zweiten Eingang auf die Rücksetzeingänge von den SRs.

    MfG

    ein sich schämender Marcel ^^
     
  9. klaaa

    klaaa Strippenzieher

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    AW: Tippbetrieb

    hey danke für euere antworten. hat geklappt aber kann ich auch meinen Zähler auf den wert 3 (für die ausgänge) begrenzen . wenn ich z.b größer als 3 bin z.b 5 oder so müsste ich 3 mal draufdrücken damit er mir wieder das 3. ausmacht !
     
  10. #9 Becki078, 06.01.2009
    Becki078

    Becki078 Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    AW: Tippbetrieb

    na hoffentlich hilft dir das bei deiner Gesellenprüfung...
     
  11. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    9
    AW: Tippbetrieb

    Hallo,

    versteh ich nicht , wenn du richtig programmiert hast wird der Zähler durch den 2.Taster zurück gesetzt . Dabei ist es egal ob er auf 3 , 4 oder 2363463 steht . Wenn er zurück gesetz wird ist sein Zählwert 0 .
    Wenn keiner der Vergleicher auf "0" vergleicht , gehen alles Ausgänge aus.
    Es sei denn , du hast die Ausgänge fälschlicherweise über ein SR Glied gesetzt.......
     
Thema:

Tippbetrieb