1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TN-C Netz ohne PEN zu PA

Diskutiere TN-C Netz ohne PEN zu PA im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo allerseits, nach dem Einzug in unser Haus und der Überprüfung der elektrischen Anlage stellte ich fest das der Vorbesitzer anscheinend die...

  1. Hakku

    Hakku Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits,

    nach dem Einzug in unser Haus und der Überprüfung der elektrischen Anlage stellte ich fest das der Vorbesitzer anscheinend die Anlage etwas verändert hat.

    Folgende Gegebenheiten:

    Stromnetz : TN-C 3 Leiter- PEN über Dachständer

    Wohnungssteckdosen: 3 Adrig mit separatem PEN bis runter in den Keller zur HV.

    Beim Check der HV fiel mir auf das der Vorbesitzer (oder sonst wer) die Verbindung (Brücke) "PEN - PE" entfernt hat und an der Stelle wo PEN und PE (Schutzleiter) zusammenlaufen nur den PE an den PA des Hauses geklemmt hat.

    Somit besteht keine Verbindung vom PEN zum PA,sondern nur PE PA

    Auf Rückfrage warum dies so gemacht wurde,sagte der Vorbesitzer er hätte dieses wegen den Magnetfeldern und der Spannungsqualität getan (TT-Netz)
    Weil der Strom der über den PEN mit Verbindung PA (Erde) abfliessen würde ja in der N Leitung der Dachständerleitung fehlen würde und es deswegen vom Keller zum Dach extreme Feldstärken gäbe.

    Da die Eletroinstallation einen sehr guten und professionellen Eindruck macht,habe ich mich damit zufrieden gegeben.

    Wie ist Eure Meinung dazu?.....soll ichs so lassen?

    Gruß
    Markus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jürgen, 24.05.2008
    jürgen

    jürgen Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    AW: TN-C Netz ohne PEN zu PA

    Hey Markus,

    so ganz verstehe ich deine Anlage noch nicht. Also sicher ist, daß über die Freileitung ein TN-C-Netz ankommt? Diese Netzform wird doch erst mal bis zum HA geführt (Wo befindet der sich?) . Die Auftrennung des PEN in PE u. Neutralleiter geschieht gewissermaßen durch das Abzweigen des Neutralleiters vom PEN. Von hier geht es mit fünfadrigem Kabel weiter. Dies kann an verschiedenen Punkten in der Anlage geschehen, je nach Forderung des VNB.
    Die Hauptpotenzialausgleichsschine wird mit dem PEN-Leiter, also vor der Auftrennung, verbunden.

    VG aus Berlin Jürgen
     
  4. Hakku

    Hakku Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: TN-C Netz ohne PEN zu PA

    Hallo Jürgen,

    die Versorgung wird vom Dachständer zum Keller in den HA geführt.

    Der PEN dient momentan nur als als N,weil keine Verbindung zum PE.
    Also keine Brücke im HA zwischen PEN und PE.

    Mit PE meine ich die Schutzleiterverbindung der Steckdosen,da diese alle als TNC-S im Haus verkabelt sind.
    Im HA lässt sich auch kein Durchgang zwischen PE und PEN messen.

    Der PE ist vom HA aus separat an die PA geklemmt,also wie oben bereits gesagt der PEN dient nur als N.

    Hoffe ich konnte das jetzt einigermassen beschreiben :)

    Gruß
    Markus
     
  5. #4 jürgen, 25.05.2008
    jürgen

    jürgen Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    AW: TN-C Netz ohne PEN zu PA

    Markus,

    das verstehe ich nicht. Woher kommt denn dein PE ?? In deinem ersten Beitrag hast du geschrieben, daß der PEN als 4. Leiter am Dachständer ankommt. Dieser wird dann auch als PEN zum HA geführt.

    Jürgen
     
  6. Hakku

    Hakku Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: TN-C Netz ohne PEN zu PA

    Der PE ist nur von da Hauslelektrik (steckdosen) separat geführt und endet an der PA Schiene. Vom Dach kommt nur TN-C (L1,L2,L3 & PEN)

    Gruß
    Markus
     
  7. #6 Eugenh., 25.05.2008
    Eugenh.

    Eugenh. Strippenzieher

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    AW: TN-C Netz ohne PEN zu PA

    Also heißt das heißt das der Pa direkt nur an den Fundamenterder angeschloßen ist.


    Aber eins versteh ich nicht.

    Feldstärke Wenn Spannung ankommt entsteht Feldstärke und wenn der N nicht wieder zurück geht dann hast du ja die "Strahlung" so zu sagen. (RCD Prencip)
    Wenn ich das jetzt richtig verstehe.
    Ich find das Quatsch.

    Und mit sowas musst du aufpassen nicht das beim Kurzschluß deine Sicherungen nicht sofort auslösen sondern es lange dauert oder es gar nicht auslösst weil ein zu kleiner urzschlußstrom fließt.
     
  8. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: TN-C Netz ohne PEN zu PA

    Nein sind sie nicht, Du hast keinen PEN mehr. Es müsste ein TT sein mit RCD. Ohne RCD wäre es fast schon kriminell.

    Lutz
     
  9. #8 jürgen, 25.05.2008
    jürgen

    jürgen Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    AW: TN-C Netz ohne PEN zu PA

    Hallo Markus,

    also klar gesagt hast du keinen funktionstüchtigen Schutzleiter mehr im Haus !!! Wenn ich dich recht verstehe entspringt der PE einer HPAS, die aber keine Erdverbindung hat. Es würde auch helfen, wenn du die Anlage immer in Energieflußrichtung beschreibst und nicht rückwärts.
    Auch ein RCD würde hier meiner Meinung nach nichts bewirken, denn wohin soll ein Fehlerstrom abfließen, wenn keine Erdverbindung besteht? Ich würde sogar soweit gehen, zu sagen, diese Anlage ist lebensgefährlich.
    Und noch eines. Die Begründung von deinem Vorbesitzer ist Nonsens.
    Und deine Steckdosen sind nicht als TN-C-S-System angeschlossen, sondern ich denke mal als TN-S-System, denn in dem Kabel oder der Leitung sind doch sicherlich N und PE separat geführt (S wie separat).

    Viele Grüße Jürgen
     
  10. Hakku

    Hakku Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: TN-C Netz ohne PEN zu PA

    mit dem TN-S hast du natürlich Recht,mein Fehler :p .

    Wie kommst du darauf das die PA keine Erdverbindung hat,unsere PA ordnungsgemäss mit dem Hauseerder und sämtlichen Metallkonstruktionen verbunden.

    Nur unser PEN hat keine Erdverbindung,da er nicht an die PA angekemmt ist ;)
     
  11. #10 Lobotomie, 25.05.2008
    Lobotomie

    Lobotomie Guest

    AW: TN-C Netz ohne PEN zu PA

    Also liegt ein lokales TT-Netz vor. Das ist nicht grundsätzlich falsch. Voraussetzung ist, dass die Abschaltbedingungen eingehalten werden. In den allermeisten Fällen ist hierzu allerdings der Einbau von Fehlerstromschutzschaltern für die gesamte Anlage zwingend erforderlich.

    Frage also : Sind diese vorhanden?
     
Thema:

TN-C Netz ohne PEN zu PA

Die Seite wird geladen...

TN-C Netz ohne PEN zu PA - Ähnliche Themen

  1. TN-C-S Netz - Trennung von PEN bei Verwendung von Sammelschienen

    TN-C-S Netz - Trennung von PEN bei Verwendung von Sammelschienen: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu unserem Netz und der PEN-Trennung. Unser lokaler Versorger verwendet das TN-C-S Netz. Zum...
  2. TN-C-S und TT-Netz

    TN-C-S und TT-Netz: Hallo zusammen, ich habe letztens eine Elektroinstallation vorgenommen und die Steckdosen anschließend mit einem zweipoligem Duspol (ohne...
  3. TN-C / S Mischsystem

    TN-C / S Mischsystem: Hallo, folgendes Problem von einer NSHV (davor eigener Trafo) wird eine Unterverteilung 3pol + PEN eingespeißt. Die Unterverteilung ist 5pol...
  4. PEN Aufteilung TN-C-S-System

    PEN Aufteilung TN-C-S-System: [ATTACH]
  5. TN-C-S System - oder doch nicht?

    TN-C-S System - oder doch nicht?: Liebe Elektrotechnik Freunde, Ich bin neu in diesem Forum, weil ich mein vor vielen Jahren erlangtes Wissen in der Elektrotechnik auffrischen...