1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Trafoüberwachung

Diskutiere Trafoüberwachung im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo zusammen, Hat von euch jemand einen Plan, wie ich in einer Trafostation eine Messleitung vor einer möglichen Überspannung schützen kann?...

  1. Alvin

    Alvin Guest

    Hallo zusammen,

    Hat von euch jemand einen Plan, wie ich in einer Trafostation eine Messleitung vor einer möglichen Überspannung schützen kann? (im Fehlerfall Spannungsüberschlag von Trafo auf Messleitung)

    Trafo: 20kV/400V

    Es geht hierbei um den Einbau eines PT100 zur Temperaturüberwachung.

    Hab schon an eine galvanische Trennung gedacht, wäre aber für diese Spannungsebene zu aufwendig.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matthias, 09.03.2007
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: Trafoüberwachung

    Hallo,

    1. Überspannungsschutzdiode bzw. Suppressordiode ("TVS").

    2. Es gab früher in Telefonanlagen die sog. Gasentladungsableiter ("Blitzschutzpille"). Die haben an sich immer gut funktioniert.

    Gruß,
    Matthias
     
  4. #3 Lötauge35, 09.03.2007
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    7
    AW: Trafoüberwachung

    sind die PT100 Fühler da standardmäßig eingebaut??

    20KV ??
     
  5. Alvin

    Alvin Guest

    AW: Trafoüberwachung

    Am Trafo sind extra Hülsen für PT100 auf der Niederspannungsseite, also 400V. Trotzdem soll ein Schutz gegen das Auftreten von Spannungswerten bis 20 kV sichergestellt werden.
    Die Lösung vom Matthias hört sich gut an, es gibt Gasableiter die genau für solche Zwecke konzipiert sind.
    Vielen Dank an euch...
     
Thema:

Trafoüberwachung