1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Trenntransformator

Diskutiere Trenntransformator im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo Forum Ich bin gerade dabei ein kleines Labor auf zu bauen und habe von einem Elektrokollegen einen Transformator bekommen. Anschlüsse: L1 u....

  1. G-Tech

    G-Tech Guest

    Hallo Forum
    Ich bin gerade dabei ein kleines Labor auf zu bauen und habe von einem Elektrokollegen einen Transformator bekommen. Anschlüsse: L1 u. N / L2 und N. Übersetzung 1:1. D. h. Primär 230V / 50Hz und Sekundär 230v /50 Hz. Sinn und Zweck soll sein, das ich beim Experimentieren so nicht mit der Erde des Kraftwerkes verbunden bin. (Höhere Sicherheit).

    1. Frage: Muss der Riesenbrocken von Transformator in ein Gehäuse eingebaut werden? (Störfelder?)
    2. Frage: Muss das Gehäuse flächig metallisch sein, oder tut es auch ein Metallgitter (wg. der Belüftung?)
    3. Frage: Erhöht so eine Doppelspule tatsächlich die Sicherheit?

    Gruß

    G-Tech
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. G-Tech

    G-Tech Guest

    AW: Trenntransformator

    Hallo Forum

    Habe hier:
    Trenntransformator
    einen Teil meiner gesuchten Antworten gefunden.
    Von Störfeldern, die vom Trenntrafo aus gehen steht da aber nichts.

    Gruß

    G-Tech
     
  4. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Trenntransformator

    moin

    Um zu wissen inwiefern man den Trafo in ein Gehause einbauen muss muesste man wissen wie dieser aussieht bzw was fuer ein Typ es ist.

    Was fuer Stoerfelder meinst du? Natuerlich erzeugt ein Trafo ein 50Hz magnetfeld.

    gruss
     
  5. G-Tech

    G-Tech Guest

    AW: Trenntransformator

    Hallo brue

    Zum Aussehen (wg. Gehäuse):
    http://www.wc-report.info/test/spule1.png
    http://www.wc-report.info/test/spule2.png

    Betreffend Störfelder meine ich sowas wie bsp. EMF. Da das ein Kellerlabor werden soll, möchte ich verständlicher Weise nicht andere Mieter mit schlechtem Kabelfernsehempfang oder knackende Radiosendungen belästigen. :-)

    Ah, eh ich es vergesse: Mein erstes selbstgebautes Laborgerät hab ich auch schon fertig (nicht schön, aber selten und funktioniert):
    http://www.wc-report.info/test/steller.png

    Grüsse

    G-Tech
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Trenntransformator

    Hallo
    Der Trafo hat aber 220/250V wenn ich das Foto richtig entziffere, ist bestimmt auch kein Schutztrenntrafo.
     
  7. G-Tech

    G-Tech Guest

    AW: Trenntransformator

    Hallo bigdie

    Ja, habs gerade auf dem Foto gesehen - Mist! Und wenn ich die 230V Netzspannung auf die 250V Trafoklemme hänge? Kommen dann ungefähr überhaupt noch annähernd 220V Sekundär raus?
    Das mit dem Schutztrafo kann ich dir nicht sagen. Aber wenn es zwei getrennte Spulen sind, Ist die Erde auf jeden Fall mal außen vor? (Schule schon lange vorbei *g*)
    Wenn es gar nicht geht, lasse ich eben diese galvanische Trennung weg. Man mmuss es positiv sehen - Im Fall der Fälle (Es haut mich elektrisch weg) bekommt meine Frau eine schöne Auszahlung aus der Risikoleben.... *lach*

    Gruß G-Tech
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Trenntransformator

    Ich komme da rein rechnerich auf 202 V
     
  9. G-Tech

    G-Tech Guest

    AW: Trenntransformator

    Hallo bigdie
    Nun, der Steller an für sich kommt auch mit 202V klar. Leider ist in dem Gehäuse des Stellers (für den ja diese galvanische Trennung gedacht war) noch eine Vorschaltplatine, die für einen Softstart sorgt. Ob die Vorschaltplatine mit "nur" 202V läuft muss erprobt werden.
    Zu was räts du denn:
    A)Trafo nutzen und mit 202V (länger) Leben...
    oder
    B)Trafo zur Kupfersammlung bringen (Höheres Risiko, aber mehr Geld in der Haushaltskasse)...

    Gruß

    G-Tech
     
  10. G-Tech

    G-Tech Guest

    AW: Trenntransformator

    Hallo Forum
    Wie stelle ich diesen Beitrag auf erledigt?

    Danke an alle die geholfen haben. Auch an bigdie für sein "Adlerauge" was die Spannung betraf...

    Gruß

    G-Tech
     
  11. #10 Lötauge35, 01.06.2011
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: Trenntransformator

    Hallo G-Tech

    Hast du einen FI-Schalter für den Steckdosenstromkreis?

    Und die 250V Wicklung des Trafos kannst du auf 230V ändern.
    Dazu brauchst du nur einige Windungen "abwickeln".
    also nicht gleich wegwerfen.
    Für Experimente ist der Trenntrafo schon ne feine Sache.
     
Thema:

Trenntransformator

Die Seite wird geladen...

Trenntransformator - Ähnliche Themen

  1. trenntransformator, it - netz

    trenntransformator, it - netz: hallo ich habe iein problem, ich verusche mir die funktionsweise eines trenntrafos im it netz einzutrichtern. nur iwie alle infos in wikipedia und...