1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Treppenhauslicht von Haustelefon schalten

Diskutiere Treppenhauslicht von Haustelefon schalten im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Moin, bin Besitzer eines analogen 6+n Siedle Haustelefon HTA 811-0W, als Netzgleichrichter im Hausverteiler für das Mehrfamilienhaus eingebaut ist...

  1. kavex

    kavex Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    bin Besitzer eines analogen 6+n Siedle Haustelefon HTA 811-0W, als Netzgleichrichter im Hausverteiler für das Mehrfamilienhaus eingebaut ist ein NG 402-01, aus der Unterputzdose hinter dem Haustelefon in meiner Eigentumswohnung kommen nur 7 feine Adern heraus, die haben entweder die 8te Ader fürs Treppenhauslicht schlichtweg vergessen oder waren wohl zu geizig oder der Netzgleichrichter war inkompatibel dazu.
    Das HTA hat ausser einer im Gerät eingebauten Türöffnertaste als Zusatz noch eine Lichttaste die aber nur bis zu 24V ausgelegt ist, am Haustelefon selbst dürfen daher niemals 230V direkt geschaltet werden. Im Flur links neben meiner Wohnung befindet sich ein beleuchteter Treppenhauslichtschalter, direkt darüber ist eine verdeckelte Unterputzdose.
    In der Unterputzdose sind eine rote und eine schwarze Ader(1,5mm²) die schwarze ist der Aussenleiter und die rote der Neutralleiter, daran liegen 230V, wenn ich nun beide Adern kurz gegeneinander halte(brücke), geht das Treppenhauslicht an. Meine Frage lautet: Gibt es vielleicht ein Unterputz-relais/schalter oder sonstige Lösung das ich oder ein von mir beauftragter Elektriker im Flur einbauen kann und in mein Haustelefon verlaufen dann nur 2 dünne Adern mit maximal24V anstatt 230V und ich kann dann bequem vom Haustelefon aus das Treppenhauslicht einschalten? Ich weiss das es Koppelrelais gibt, bloss das dumme wäre, daß ich das Koppelrelais unten im Kellerverteiler neben den Netzgleichrichter einbauen müsste und dann die 2 dünnen Adern mit dem Schwachstrom hinauf bis ein meine Etage und bis zum Haustelefon neu ziehen/verlegen müsste, bloss bei uns sind die Kabelkanäle mittlerweile so vollgestopft, da hat es keinen Platz mehr, ausserdem sind die Kabelkanäle auch nicht komplett durchgehend verlegt. Das will ich auf keinen Fall, dann verzichte ich lieber ganz darauf. Ich frage deshalb weil ich vor kurzem einem Elektromeister meine Situation und Vorhaben geschildert habe und er meinte, da gebe es einen Weg wie ich ohne neue Adern vom Keller zu ziehen, das Treppenhauslicht vom Haustelefon aus schalten könnte oder besser gesagt es gäbe eine Lösug für die Unterputzdose im Flur oben neben meiner Wohnungstür. Er hat es mir dann kurz erklärt, ich habe es aber nicht verstanden. Wenn nur neue Strippen von der Unterputzdose im Flur neben meiner Wohnungstür durch die Wand und ins Haustelefon gezogen werden müssten, wäre das noch vertretbar, alles darüber wäre zuviel Aufwand.
    Ich hoffe es weiss jemand die mögliche Antwort darauf.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: Treppenhauslicht von Haustelefon schalten

    Wie kommst Du darauf das über eine Haustelefon das Treppenlicht zu schalten sein?

    Ja und?

    Das ist Unsinn. L1 und N das wäre ein Kurzschluss.

    Jo.

    Das war die Antwort. Wo war jetzt noch mal dein Problem?

    Lutz
     
  4. kavex

    kavex Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Treppenhauslicht von Haustelefon schalten

    Biba Butzemann
     
  5. #4 Lötauge35, 03.04.2010
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    7
    AW: Treppenhauslicht von Haustelefon schalten

    Klar wenn man jemanden draußen die Türe aufmacht und er im dunklen Flur erstmal den Lichttaster suchen muß, ist das schön blöd.
    Am einfachsten wäre es das Koppelrelais für das Licht im Keller einzubauen und gleichzeitig mit den Türöffner zu aktivieren.
    Somit würde das dann bei allen wohnungen funktionieren.
     
  6. isi1

    isi1 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    AW: Treppenhauslicht von Haustelefon schalten

    Die Schaltpläne der Siedle HT xxx findet man bei Siedle.de

    z.B. hier:
    http://www.siedle.de/xs_db/DOKUMENT_DB/www/Archiv/Servicehandbuch/Servicehandbuch.pdf

    Meine HT 411-02 hat für das Treppenlicht einen eigenen isolierten Kontakt mit den Anschlussbezeichnungen II und 6.2

    Dieser Kontakt ist ausreichend isoliert, ich habe ihn direkt parallel zu dem Taster für den Teppenhausautomaten geschaltet (nur mit zwei Drähten 1,5 mm², ohne Relais). Bisher hatte ich keine Probleme.
     
  7. kavex

    kavex Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Treppenhauslicht von Haustelefon schalten

    Hallo, da haben wir etwas gemeinsam, hatte vorher auch einen HT 411-02 darin, der flog aber raus, weil das alte HT sehr stark verottet war. Wer will schon so ein gelbes unansehnliches etwas an sein Ohr halten. Ich hab gerade nochmals nachgezählt und leider hab ich nur 7 ankommende Äderchen, bei meinem alten HT 411-02 war an den 6.2 und II Kontakten nichts angeschlossen, da hat jemand wirklich mächtig an jeder Ecke beim Hausbau gespart. Deswegen frage ich auch nach dem Umweg über die UP-Dose, ich weiss das es technisch möglich ist, die Lösung dafür existiert und kann käuflich erworben werden, ich wollte daher nun wissen welches Relais und Adern die passenden dafür wären. Das muss doch jemand hier wissen.
     
  8. isi1

    isi1 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    AW: Treppenhauslicht von Haustelefon schalten

    Und wie ist die Typenbezeichnung des Haustelefons jetzt?
     
  9. #8 kavex, 03.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.2010
    kavex

    kavex Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Treppenhauslicht von Haustelefon schalten

    Die ist HTA 811-0W das ist das neueste analoge Haustelefon von Siedle im 6+n System hta 811-0w - Google-Suche das A bei HTA steht für analog.
    Das HTA 811-0W ersetzt alle alten 6+n Haustelefone von Siedle.
    http://www.siedle.de/xs_db/DOKUMENT_DB/www/Katalog/Ergaenzung_2009/Katalog_2009_Ergaenzung--DE.pdf

    Hallo, hier erstmal Fotos der Up-Dosen im Flur.
    In der linken Up-Dose sind 4 Adern, 2 graue und 2 schwarze und noch eine rote die aber einfach wieder im nichts verschwindet.
    Wenn kein Licht brennt im Flur ist keine Spannung auf den Adern.
    Wenn Licht brennt im Flur liegen 230V auf den schwarzen Adern auf.
    In der rechten Up-Dose sind viele kleine Adern, vielleicht ist eine davon für das Treppenhauslicht und wurde nur nicht in die Wohnung verlegt.
    Aus der Up-Dose für das Haustelefon in der Wohnung kommen 2 Leitungen mit insgesamt 7 Adern, Leitung 1 hat 2 Adern in den Farben rot und schwarz, Leitung 2 hat 5 Adern in den Farben schwarz, gelb, braun, hellrot, weiss.
    Die Adern sind wie folgt am Haustelefon angeschlossen:
    Leitung 1:
    rot an I
    schwarz an c
    Leitung 2:
    schwarz an 12
    gelb an 11
    braun an 9
    hellrot an 7
    weiss an 10
    lila Brücke von c auf 6.I
    Belegungsplan des HTA 811-0W:
    11 Mikrofon Mi
    12 Lauthörkapsel Ls
    9 Bezugspunkt für Mi und Ls
    1 Impuls Mithörsperre
    c Bezugspunkt Rufsignale
    b Versorgung Gong
    7 Ansteuerung für Türruf(A = Alphaton)
    10 Ansteuerung für Etagenruf(D = Dauerton)
    G Ansteuerung für Gong(G = Gong)
    6.1/I Kontakt Türöffner-Taste
    6.2/II Kontakt Licht-Taste
    Hier das Produkt Datenblatt auf dem Siedle Server:
    siedle.de/xs_db/DOKUMENT_DB/www/Produktinformationen/HTA_811-0_040571_PI--web.pdf
    Bilder dazu:
    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]

    Es gibt einen Etagenruftaster und einen beleuchteten Treppenhauslichtschalter vor der Wohnungstür, aber so wie ich das noch in Erinnerung habe, sind darin keine unbenutzten Adern vorhanden.
    Wäre nett, wenn ihr die Situation richtig einschätzen könntet, dann wüsste ich auch ob es sich lohnen würde einen Eli zu beauftragen. Wäre blöd, wenn der kommt und unverrichteter Dinge wieder abzuziehen aber nicht ohne vorher noch einen Fuffi abzugreifen, fürs Nichtsgetanhaben. Wie gesagt, eine neue Adernverlegung vom Keller bis hoch zu meiner Etage kommt nicht in Frage, wenn es nicht geht, daß ich das Treppenhauslicht von den Up-Dose im Flur auf meiner Etage schalten kann mit einem Relais oder ähnlichem, dann lege ich die ganze Sache zu den Akten und vergesse es. Zuvor möchte ich mich aber trotzdem für alle die zur Lösung etwas beigetragen haben, bedanken.
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
  11. henk

    henk Leitungssucher

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    AW: Treppenhauslicht von Haustelefon schalten

    Hallo kavex
    Du benötigst 1 Stck. Friedland Klingeltrafo 230/8 Volt Nr. D780
    1 " Eltakorelais R12-100 8 Volt.
    Preis ca €20,- zzlg Mstw.
    1Stck. kleines Gehäuse, diese kannst Du über Unterputzdose 230 V.anbringen.
    In Boden ein Loch ca. 10 mm bohren wo die Dräte durchgefürt werden.
    2 Stck dünne Dräte von Haussprechanlage 6.2 und II muß Du bis in Gehäuse
    verlegen. Die in der Unterputzdose vorhandene L-N (230 V.) abzweigen
    und in Gehäuse einführen sowie zwei Drähte welche parallel an Treppen-
    hauslichttaster angeschlossen werden.
    L+N an Klingeltrafo anschliessen (230 V. Seite) Tasterdräte an Klemmen
    1+2 von Eltako anklemmen. Leitung II an Eltako A1 und Draht 6.2 an Trafo
    8Volt auflegen. Von Trafo 8Volt an Eltako A2 Brücke legen.
    Achtung !!!!! Bei selbermachen besteht LEBENSGEFAHR !!!!!!!
    Also von Elektriker machen lassen !
    Viele Grüße Henk.
     
Thema:

Treppenhauslicht von Haustelefon schalten

Die Seite wird geladen...

Treppenhauslicht von Haustelefon schalten - Ähnliche Themen

  1. Treppenhauslicht alt gegen neu Hilfe bitte

    Treppenhauslicht alt gegen neu Hilfe bitte: Hallo ich habe folgendes Problem und zwar wollte ich bei mir im Treppenhaus Mehrfamilienhaus ein Schaltzeitabschaltung Nachrüsten. Zur Zeit ist...
  2. Treppenhauslichtautomat wechseln

    Treppenhauslichtautomat wechseln: Hallo, Ich wollte ein neuen Treppenhaus Automaten installieren, da bei dem alten nach 10-20s das Licht direkt wieder ausgeht. Ich hab mir aus...
  3. Taster für Treppenhauslicht

    Taster für Treppenhauslicht: Hallo! Ich möchte in einem MFH die Taster ohne Beleuchtung gegen Taster mit Beleuchtung austauschen. Nun passiert folgendes: Sobald ich einen...
  4. Zeitsteuerung ähnlich Treppenhauslicht

    Zeitsteuerung ähnlich Treppenhauslicht: Moin, ich suche eine Schaltung die ähnlich wie das Relais im Treppenhaus laufen soll. Nur das bei meiner Schaltung kein Taster zum Einsatz kommt,...
  5. Zentrale Kompensation von Handschweißgeräten

    Zentrale Kompensation von Handschweißgeräten: Liebe Forumsmitglieder, folgende Situation: In einer Produktion werden 10 bis 15 Schweißgeräte benutzt (400V Wechselstrom (L-L)). Es gibt eine...