1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Türöffner geht nicht

Diskutiere Türöffner geht nicht im Türsprechanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; hallo zusammen, ich habe in meiner Wohnung eine Siedle T 611-01 bzw. 2 davon. In das Türtelefon A geht die Hauptleitung. Parallel dazu geht ein...

  1. lukana

    lukana Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,

    ich habe in meiner Wohnung eine Siedle T 611-01 bzw. 2 davon. In das Türtelefon A geht die Hauptleitung. Parallel dazu geht ein Kabel wieder raus in das Türtelefon B. Dass heisst, die Hauptleitung und das zweite Kabel sind zusammen am Türtelefon A angeschlossen. Soweit so gut, funktioniert auch alles.
    Jetzt habe ich endeckt, dass meine zweite Hauseingangstür auch einen Türöffner hat, sogar die Kabel sind bereits vorhanden allerdings nicht im Aussenstellenteil angeschlossen. Diese habe ich kurzer Hand angeschlossen und jetzt passiert folgendes: Das Türtelefon A funktioniert komplett, d.h. auch die beiden Türöffner funktionieren beide, aber beim Betätigen des Türöffnerschalter am Türtelefon B hört mann nur sehr kleines brummen am Türöffner aber beide öffnen nicht.

    Sie merken sicherlich, dass ich ein Laie bin....vielleicht ist es nur eine Kleinigkeit die auch ein Laie wie ich lösen kann.


    Vielen Dank im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Türöffner geht nicht

    Also anscheinend werden ja beide Oeffner mit Spannung versorgt. Von der zweiten Sprechstelle aus konntest du den vorderen Oeffner ja Problemlos betaetigen, nur seit der zweite da noch mit dranhaengt surrt es nur noch? Jetzt kannst du mal testen was passiert wenn du den vorderen Tueroeffner abhaengst.
    Wenn dann der hintere einwandfrei Funktioniert koennte ich mir vorstellen das die Spannung zu stark einbricht.

    gruss
     
Thema:

Türöffner geht nicht

Die Seite wird geladen...

Türöffner geht nicht - Ähnliche Themen

  1. Türöffner mit Funkschalter - wie geht das?

    Türöffner mit Funkschalter - wie geht das?: Hallo, ich habe folgendes Problem: ich habe von der Eingangstür alle meine Schlüssel verloren - wie sowas Zustande kommen kann ist jetzt nicht so...
  2. Türöffner an alter Siedle-Anlage geht nicht mehr

    Türöffner an alter Siedle-Anlage geht nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe folgendes Szenario: Dreifamilienhaus, Bj. 1973 mit ebenso alter Siedle Türsprechanlage (2* HT 111-02, 1* HT 411,...
  3. Siedle Türöffner geht nicht mehr!

    Siedle Türöffner geht nicht mehr!: Hallo ich hätte da mal eine Frage, ich habe eine Siedle Sprechanlage mit 2 Innenaparaten und wenn ich den Türöffner drücke dann surrt der...
  4. Gegensprechanlage/Türöffner

    Gegensprechanlage/Türöffner: Hallo an alle, Ich Hoffe auf Hilfe von euch denn ich komme nicht weiter. Das Problem: Ein Haus mit 4 Stockwerken 2 Wohnungen pro Stockwerk...
  5. Siedle-Anlage Türöffner immer offen

    Siedle-Anlage Türöffner immer offen: bei uns ist seit ein paar Tagen die Haustür immer offen. Der Türöffner ist frei beweglich. Ist der kaputt oder gibt jemand Dauerstrom drauf? Er...