1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ü-Ableiter

Diskutiere Ü-Ableiter im Blitzschutz, Erdung, Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Ü-Ableiter Hallo Also dann gegen Neutralleiter OK bzw von dort dann noch gegen Erde ok.. Aber in der Regel werden ja nur 3 verbaut bei...

  1. Gexle

    Gexle Hülsenpresser

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ü-Ableiter

    Hallo

    Also dann gegen Neutralleiter OK bzw von dort dann noch gegen Erde ok..

    Aber in der Regel werden ja nur 3 verbaut bei einem Hausverteiler...also L1 L2 L3... und unten dann Anschluss Erde...

    Ja ich meine nur was ist da drin verbaut ein Widerstand oder Diode oder was genau???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 süddeutshland_elektriker, 24.04.2015
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ü-Ableiter


    Ich denke da solltest Dich selber mehr reinknieen, google und wiki sind ja wieder freigeschaltet.
    Zeige also SELBER mehr Eigenintiative.

    Starte hier:

    Überspannungsableiter
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.732
    Zustimmungen:
    80
    AW: Ü-Ableiter

    Im Typ 2 ist einfach ein Varistor+ einem Übertemperatuirauslöser.
    Im Typ 1 normalerweise eine Funkenstrecke heute auch mitunter etwas anderes.
     
  5. Gexle

    Gexle Hülsenpresser

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ü-Ableiter

    Hallo

    Danke Bigdie das wollte ich wissen.

    Zitat:
    Also dann gegen Neutralleiter OK bzw von dort dann noch gegen Erde ok..

    Das ist mir jetzt auch klar..

    Danke
     
  6. Gexle

    Gexle Hülsenpresser

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ü-Ableiter

    Hallo

    Haben nochmal ne Frage dazu..

    Wenn er Ü-Ableiter auslöst warum auch immer dann schliesst der die Aussenleiter gegen N kurz...

    Das heist dann der Tarifschalter fliegt sowie die Sicherung am Übergabekasten oder das somit keine Überspannung mehr am Verteiler ansteht bzw. das kein Schaden mehr entstehen kann oder?

    Danke euch
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.732
    Zustimmungen:
    80
    AW: Ü-Ableiter

    Das ist unterschiedlich. Bei Überspannung mit kleinerem Energieinhalt, wirken Varistoren. Die werden über 275V leitend und sperren darunter wieder. Sie nehmen also nur die Welle weg, und weil die ja sehr kurz ist, löst auch keine Sicherung aus. Schafft es der Varistor nicht, dann zündet auch noch die Funkenstrecke. Da gab es welche, die den Lichtbogen nach hinten ausblasen, es gibt aber auch geschlossene. Der Lichtbogen geht erst aus, wenn die Spannung unter 30V sinkt also erst dann, wenn eine Sicherung das Ganze stoppt.
     
  8. Gexle

    Gexle Hülsenpresser

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ü-Ableiter

    Hallo

    Danke dir

    Also wir haben nur die 3 Aussenleiter mit Ü-Ableitern versehen sag ich mal wies halt in Österreich bei privaten Haushalten so ist...

    Du sagst das er bei 275V leitent werden dann stehen auch auch 275V bei dern Verbrauchern an...dann frag ich mich für was eingendlich Ü-Ableiter gut sein sollen...

    Ok wenn diese nicht wären dann würds mir halt die ganze Hausinstallation zusammen brennern sag ich mal wenn die Ü-Ableiter nicht auslösen würden und somit keiner Sicherung sprich Tarifschalter oder Vorsicherung fehlt.....

    Die Ü-Ableiter beziehen sich dann eingendlich nur auf die Stromversorgung vom Netztbetreiber sprich wenn dort mal ne Überspannung auftreten sollte nicht.??

    Mfg
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.732
    Zustimmungen:
    80
    AW: Ü-Ableiter

    Überspannungsschutz ist ein System. Das fängt an mit einem ordentlichen Potentialausgleich und endet bei Überspannungsableitern an allen Leitungen, welche von außen ins Haus kommen. Dazu zählen außer Strom auch Antenne oder Kabelfernsehen, Telefon, Außenleuchten bis hin zur Klingel oder Türsprechanlage. Beim Strom ist der Überspannungsschutz aufgrund der größeren Querschnitte zudem mehrstufig.
    Die Krönung des Ganzen ist dann noch der äußere Blitzschutz. Aber anstelle 2000€ für sowas auszugeben, lässt man sich heut lieber das Bad mit Fliesen für 5000€ verschönern.
     
  10. #19 Lötauge35, 12.11.2015
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.631
    Zustimmungen:
    7
    AW: Ü-Ableiter

    Die meisten Überspannungsschäden enstehen bei Gewitter. Dabei wäre es so einfach wenn man empfindliche Elektrogeräte absteckt bzw. die Stromkreise abschaltet.
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.732
    Zustimmungen:
    80
    AW: Ü-Ableiter

    Das ging vor 50 Jahren, als es außer einem Radio und Fernseher nichts gab, wo empfindliche Elektronik drin ist.
    Heute steckt die in allen Geräten vom Kühlschrank bis zur WM, PC Laptop Tablet Router Telefon und Telefonanlage, Türsprechanlage, Heizungssteuerung usw usw.
     
Thema:

Ü-Ableiter