1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

UMTS Mast 300m entfernt

Diskutiere UMTS Mast 300m entfernt im Antennentechnik Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo zusammen, auf einem Grundstück von mir soll ein UMTS Mast gebaut werden. Mitten im Wald. Jetzt wohne ich ca, 300m von diesem Mast...

  1. #1 Reissner, 17.09.2007
    Reissner

    Reissner Guest

    Hallo zusammen,

    auf einem Grundstück von mir soll ein UMTS Mast gebaut werden. Mitten im Wald.
    Jetzt wohne ich ca, 300m von diesem Mast entfernt, wie hoch schätzt ihr die Strahlungsbelastung ein?
    Einerseits ist das für mich ein lukratives Geschäft, doch andererseits habe ich doch etwas bedenken, wegen der Belastung und auch von den Gegnergruppen, die sich evtl bilden werden.
    MfG Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 servicetechniker, 17.09.2007
    servicetechniker

    servicetechniker Spannungstauglich

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    5
    AW: UMTS Mast 300m entfernt

    Also ich schätze das risiko nicht so hoch ein von der Strahlenbelastung oder hast du kein handy schurloses telefon es ist doch alles am strahlen was wir täglich benutzen. Klar ist die belastung etwas höher aber ich glaube nicht das das sich strak auswirkt auf gesunde menschen. (wenn die anlage in ordnung ist). Da sehe ich die gegnergruppen gefährlicher.
     
  4. #3 PatBonner, 17.09.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: UMTS Mast 300m entfernt

    Hallo Reissner.

    Meines Wissens nach gibt es keine wissenschaftliche Belege für negative Auswirkungen von Strahlenbelastung auf den Menschlischen Körper.

    Ich hätte keine Bedenken.

    Grüsse
    Paddy
     
  5. #4 Reissner, 17.09.2007
    Reissner

    Reissner Guest

    AW: UMTS Mast 300m entfernt

    Klar habe ich auch ein schnurloses Telefon.
    Interessant ist, ob die Belastung bei 300m Abstand auch bei den überzeugten Gegnern noch im möglichen Rahmen liegt. Der UMTS Betreiber hält natürlich die vorgeschriebenen Werte ein, aber die sind in Deutschland höher angesetzt, wie in den meisten anderen Ländern.
    MfG Thomas
     
  6. #5 kalledom, 17.09.2007
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: UMTS Mast 300m entfernt

    Hallo,
    das weitaus größere Risiko wird sein, daß dich eine Menge Leute nicht mehr angucken oder Dich 'anspucken' oder daß Dir irgend ein Fanatiker irgendwas in die Bude schmeißt, zumal es bei Dir etwas ländlich zu sein scheint.
    Aber das hast Du ja sicherlich schon berücksichtigt :-)

    Die Antennen auf so einem Mast haben mit ihren paar MilliWatt keine wesentlich höhere Leistung / Strahlung, wie Dein Handy selbst. Die Reichweite ist auf einige hundert Meter begrenzt; das ist zu wenig, um über den großen Teich zu kommen :-)
    Da würde mir ein Rundfunk- oder Fernseh-Sender mit mehren zig KiloWatt etwas mehr Sorgen bereiten.
     
  7. #6 PatBonner, 17.09.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: UMTS Mast 300m entfernt

    Da sind wir ja alle wieder einmal der gleichen Meinung.

    Grüsse
    Paddy
     
  8. #7 kalledom, 17.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2007
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: UMTS Mast 300m entfernt

    Komisch, schon wieder mal ???
    Da stimmt was nicht !!!

    Edit: Apropo Strahlen: seitdem das letzte mal ein Ufo in meinem Garten gelandet ist, bekomme ich hin und wieder so grüne Flecken hinter den Ohren; ist das normal ?
     
  9. #8 PatBonner, 17.09.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: UMTS Mast 300m entfernt

    Mit wem ?

    Grüsse
    Paddy
     
  10. #9 kalledom, 17.09.2007
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: UMTS Mast 300m entfernt

    Na, mit meinen Ohren !
     
  11. #10 PatBonner, 17.09.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: UMTS Mast 300m entfernt

    LOL

    Oder mit dem Mast.

    grüsse
    Paddy

    P.S. Ja, dem UMTS mast.
     
Thema:

UMTS Mast 300m entfernt

Die Seite wird geladen...

UMTS Mast 300m entfernt - Ähnliche Themen

  1. Zugang über UMTS zu Heimnetzwerk

    Zugang über UMTS zu Heimnetzwerk: Hallo Alle zusammen, ich habe hier ein größeres Problem und weiß im Moment nicht mehr weiter. Ich hoffe ihr könnt mir helfen! Es geht um...
  2. Erdung Dachmast für KNX Wetterstation

    Erdung Dachmast für KNX Wetterstation: Hallo, auf´s Dach soll ein Alumast der 50cm über den Giebel ragt an dem ausschließlich eine KNX Wetterstation installiert wird. Über den Dachboden...
  3. Erdung vom Antennenmast

    Erdung vom Antennenmast: Hallo, darf die Erdungsleitung vom Antennenmast (16mm²) durch das Gebäude geführt werden, oder muss die Erdungsleitung außen am Haus verlegt...
  4. Austausch Relais Master-Slave-Steckdose

    Austausch Relais Master-Slave-Steckdose: In fast allen Billigheimern steckt das blaue Relais der Firma Songle, China. Nach wenigen Monaten ist es defekt. Ich möchte es austauschen. Hat 6...
  5. Master-Slave-Steckdosen

    Master-Slave-Steckdosen: Habe 2 Geräte von Unitech und 1 von Elro verschlissen, gegenüber Brennenstuhl und Co. sicher Billigware. Am Anfang ging alles gut, nach 6 Monaten...