1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unbekannter Elektromotor

Diskutiere Unbekannter Elektromotor im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo! Ich habe einen Gleichspannungs Elektromotor gefunden und will jetzt wissen wie viel Strom / Spannung der Junge ab kann. Mein Vorschlag...

  1. #1 dahaack, 11.03.2008
    dahaack

    dahaack Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe einen Gleichspannungs Elektromotor gefunden und will jetzt wissen wie viel Strom / Spannung der Junge ab kann.

    Mein Vorschlag dafür wäre den Motor festzuhalten (fließt am meisten Strom?) und dann Schrittweise langsam den Strom erhöhen (etwa jede halbe Stunde).

    Dabei messen wie heiß der Motor dabei wird. Wenn er etwa 25 - 30 °C erreicht ist (bei ca 22°C Raumtemperatur), sollte dies der maximal zulässige Strom sein. Lieg ich dabei richtig?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    10
    AW: Unbekannter Elektromotor

    Woher weisst du das es ein Gleichstrommotor ist ? Weil er evtl einen Kommutator hat ?
     
  4. #3 Lötauge35, 11.03.2008
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    7
    AW: Unbekannter Elektromotor

    villeicht mal auf das Typenschild schauen ?
     
  5. #4 dahaack, 11.03.2008
    dahaack

    dahaack Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Unbekannter Elektromotor

    Hi!

    Der Motor hat kein Typenschild.

    Ich weiß, dass es ein Gleichstrom Motor ist weil ich ihn mal gekauft habe um einen kleinen "Roboter"zu bauen. Leider ist der Schaltplan nicht mehr da und es ist auch schon ne ganze Zeit her.

    Es ist son Minikleiner Motor Maße etwa 18 x 30 mm


    Und was ist ein Kommutator?
     
  6. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    10
    AW: Unbekannter Elektromotor

    Roboter...? Dann ist es vielleicht ein Schrittmotor......wieviele " Drähte " hat er denn ?
     
  7. #6 dahaack, 11.03.2008
    dahaack

    dahaack Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Unbekannter Elektromotor

    Ein Schrittmotor?

    Er hat 2 Anschlüsse und ich weiß, dass es ein Gleichstrommotor ist.
     
  8. #7 Günther, 13.03.2008
    Günther

    Günther Spannungstauglich

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    7
    AW: Unbekannter Elektromotor

    Das mit der Erwärmung scheint mir recht vernünftig zu sein. Kannst ruhig auf 50-60° gehen, die Isolation ist dafür geeignet. Wenn der Motor keine lüftungstechnischen Finessen (eingebauter Radiallüfter und so) hat, kannst du damit den wahrscheinlichen Nennstrom rauskriegen.

    Mit der Nennspannung wirds schwieriger, denn wenn du (im Leerlauf) jetzt dei Spannung bis zur Nennstromaufnahme steigerst, fliegt dir das Ding um die Ohren.

    Du liegst sicher richtig mit der Spannung, wenn du das Ding nach Gefühl belastest und ihm soviel Spannung gibst, dass die ermittelte Stromaufnahme nicht überschritten wird . . .
     
  9. #8 dahaack, 13.03.2008
    dahaack

    dahaack Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Unbekannter Elektromotor

    Hallo!

    Danke für deine Antwort.

    Der Motor soll gegen den dümmsten anzunehmenden User abgesichert sein. Sprich, dieser würde den Motor festhalten obwohl er volle Spannung bekommt. In dem Moment würde der Motor soweit ich weiß den größten Strom ziehen.

    Das heißt, ich werde auch den Motor irgendwie festklemmen sodass er sich nicht bewegen kann. Dann mit nem regelbaren Labornetzgerät den Strom langsam erhöhen. Jetzt warten bis eine bestimmte Temperatur erreicht ist, z.B. 50°C. Danach kann ich ja die angelegte Spannung messen und weiß, dass der Motor diese Spannung auf jeden Fall ab kann.

    Was meint ihr?
     
Thema:

Unbekannter Elektromotor

Die Seite wird geladen...

Unbekannter Elektromotor - Ähnliche Themen

  1. Unbekannter deutscher Stromgenerator

    Unbekannter deutscher Stromgenerator: Hallo. Habe mich soeben in diesem Forum angemeldet und hoffe,dass ich mit euch zusammen dieses Rätsel lösen kann. Mein Name ist Ralph,ich bin 46...
  2. Unbekannter Mini Wippschalter

    Unbekannter Mini Wippschalter: Ich suche für einen Nikon Coolscan 8000 Dia Scanner einen kleinen Wipp-Schalter (siehe Fotos). Leider liefert Nikon für das Gerät keine...
  3. Unbekannter Hersteller einer Innen Türstation

    Unbekannter Hersteller einer Innen Türstation: Servus allerseits, ich bin neu hier in diesem Forum. Habe Elektriker gelernt und möchte mein Kenntnis Bereich ein bisschen erweitern. Deshalb habe...
  4. Unbekannter Potentiometer von Piher

    Unbekannter Potentiometer von Piher: Hallo, habe hier ein Platine von einer analogen Fernsteuerung einer einer Wolf Heizung. Darauf ist ein Potentiometer eingelötet, vermutlich ein...
  5. Parallelschaltung - Unbekannter Widerstand

    Parallelschaltung - Unbekannter Widerstand: hallo bin in Elektrotechnik noch ein Anfänger und hab deswegen mal eine Frage zu einer Übungsaufgabe. ich komme da einfach nicht weiter....