Unklarheit am Netzteil

Diskutiere Unklarheit am Netzteil im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Ein Netzteil aus einem Bearbeitungszentrum ist defekt. Das Netzteil an sich ist nichts besonderes(5V,...

  1. #1 Joerg89, 20.06.2010
    Joerg89

    Joerg89 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem: Ein Netzteil aus einem Bearbeitungszentrum ist defekt. Das Netzteil an sich ist nichts besonderes(5V, 12A) Nun ist auf der Ausgangsseite folgendes:

    Ua und U0 sind klar

    Aber was bedeutet +F und -F???

    Vlt kennt einer von euch noch die "alten" Bezeichnungen, denn das Netzteil stammt aus dem Jahr 1985. Der F-Ausgang ist für die Funktion entscheident, ein Versuch mit einem ersatzweise eingebauten PC-Netzteil hat nicht geklappt.

    Danke schonmal im Vorraus
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NachtHacker, 20.06.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    8
    AW: Unklarheit am Netzteil

    Stell mal hier ein Foto rein...
     
  4. #3 kalledom, 20.06.2010
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    23
    AW: Unklarheit am Netzteil

    Wenn es Made in Germany ist, könnte F für "Fühlerleitung" stehen.
    +F und -F werden als "dünne" Leitungen mitgeführt und am Ende der "dicken" Leitungen mit dem hohen Strom angeschlossen, damit dort die Spannung stabil bleibt, auch wenn bei Stromfluß etwas Spannung auf der Leitung abfällt.
     
Thema:

Unklarheit am Netzteil

Die Seite wird geladen...

Unklarheit am Netzteil - Ähnliche Themen

  1. Versuch mit Gleichstrommotor - Unklarheiten bei Messergebnissen

    Versuch mit Gleichstrommotor - Unklarheiten bei Messergebnissen: Hallo liebe Forengemeinde, nach langem Recherchieren im Netz und ca 10 PDF Dateien die einem google so rausgibt, suche ich jetzt bei Euch Rat zu...
  2. Steckernetzteil u. DGUV V3

    Steckernetzteil u. DGUV V3: Hallo, Freunde der Elektronen im Betrieb muß ich die Überprüfungen durchführen. Da gibt es oft die 12V Steckernetzteile (z.B. für Switches,...
  3. 30A Netzteil für 25m LED Stripes

    30A Netzteil für 25m LED Stripes: Hallo, ich habe ein Netzteil mit AC Input 190-240V und DC Output 12V 30A, um 25-30m LED Stripes anzuklemmen. Nun meine Fragen: 1. Kann ich das an...
  4. H1/55 Watt Birne überprüfen/Testen mit einem 12 Volt Netzteil..?

    H1/55 Watt Birne überprüfen/Testen mit einem 12 Volt Netzteil..?: Hallo, heute sind meine 5 Stück H1 55 Watt Birnchen angekommen und hatte diese versucht mit einem 12 Volt Netzteil auf Funktion zu testen aber...
  5. Alternativen für Siedle Netzteile mit 32V DC / 1A (VSNG 600-0 und 711-01)?

    Alternativen für Siedle Netzteile mit 32V DC / 1A (VSNG 600-0 und 711-01)?: Hallo, an meiner Video Türstation Siedle VSS 711-01 ist das Netzteil abgeraucht. Eingebaut war im Verteilerschrank das Steckernetzteil VSNG...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden