1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unterputzverteiler mit 60TE und geringer Einbautiefe

Diskutiere Unterputzverteiler mit 60TE und geringer Einbautiefe im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Unterputz-Stromkreisverteiler mit 60 TE und einer Einbauteife von max 100 mm für den...

  1. Marcus

    Marcus Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin auf der Suche nach einem Unterputz-Stromkreisverteiler mit 60 TE und einer Einbauteife von max 100 mm für den Wohnbereich. Er sollte den derzeitigen Bestimmungen genügen. Die Reihen sollten einen Abstand von 150 mm haben und die Türe aus Stahlblech sein. Wandstärke ist 120 mm.

    Bei Striebel und John bin ich auf einen 5-reihigen Unterputzverteiler mit 60 TE gestoßen, allerdings mit 120 mm Tiefe. Die Unterputzverteiler von Striebel und John mit 95 mm Tiefe, sind maximal 4-reihig und haben nur 48 TE.

    Mein Elektromeister sagte mir, dass die 5-reihigen Unterputzverteiler mit kleiner Einbauteife vor ein paar Jahren "aus der Norm gefallen wären" und konnte mir bis jetzt nicht weiterhelfen. Er wird dann die Installation vornehmen.

    Kann mir jemand eine Bezugsquelle/Tipp geben?

    Oder vielleicht hat noch jemand einen Unterpuztverteiler mit 5 Reihen bzw. 60 TE und Einbautiefe < 100 mm in der Ecke stehen und wäre froh wenn er diesen an mich abgeben könnte?

    Für Eure Rückmeldungen wäre ich dankbar :)

    Grüße Marcus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.450
    Zustimmungen:
    76
  4. #3 Kaffeeruler, 29.09.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Unterputzverteiler mit 60TE und geringer Einbautiefe

    Felten, 56TE, H:684 B:319 T:90

    Möller, 56TE, baugleich mit Felten

    ansonsten fallen mir die Hager Uni Z ein, aber die haben ca.110 einbautiefe

    Mfg Dierk
     
  5. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: Unterputzverteiler mit 60TE und geringer Einbautiefe

    Felten ist doch Moeller oder? AFAIK wurde Felten von Moeller übernommen.

    Lutz
     
  6. #5 Kaffeeruler, 30.09.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Unterputzverteiler mit 60TE und geringer Einbautiefe

    Jop, nur kann man es unter den Namen Möller kaufen und noch unter Felten... Teilweise auch zu deren Preisen :eek:
    Ab u zu gibt es seltsame Quellen im Netz


    Mfg Dierk
     
  7. #6 ralph34, 30.09.2009
    ralph34

    ralph34 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    AW: Unterputzverteiler mit 60TE und geringer Einbautiefe

    hmmm
    60te müssen doch auch irgendwie beschaltet werden, oder?
    wird es da nicht extrem eng?

    habe vor kurzen einen hager 4-reihigen verteiler verkabelt.

    unten phönixklemmen, fast alle kabel aus der wohnung liegen da auf,
    ein paar ls, ein paar relais usw...
    war ganz schön voll...
     
  8. Marcus

    Marcus Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Unterputzverteiler mit 60TE und geringer Einbautiefe

    Ist gerade geschehen! Danke
     
  9. #8 Kaffeeruler, 30.09.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Unterputzverteiler mit 60TE und geringer Einbautiefe

    Schön stelle ich es mir auch nicht vor, aber kommt auch darauf an was rein kommt.. da wirds schwer noch nen Deckel raufzubekommen geschweige der Wärmestau der die Leistung der VT schnell nach unten zieht


    Wären 2 VT´s keine option ? Da du ja nur aufgrund deiner dünnen Wand das problem hast wie es scheint

    Mfg Dierk
     
  10. Marcus

    Marcus Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Unterputzverteiler mit 60TE und geringer Einbautiefe

    Sicher das wäre eine Option! Ist aber halt Wohnbereich und ich bin mir nicht sicher, wie gut das aussieht. Hast Du das so schon mal umgesetzt?

    Grüße Marcus
     
  11. Marcus

    Marcus Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Unterputzverteiler mit 60TE und geringer Einbautiefe

    Danke für Deine Antwort, ich stimme zu! Ich würde auch mit 4 Reihen bzw. 48te hinkommen, aber das würde zu eng werden. Deshalb wären 5 Reihen mit 60te ideal.



    Grüße Marcus
     
Thema:

Unterputzverteiler mit 60TE und geringer Einbautiefe

Die Seite wird geladen...

Unterputzverteiler mit 60TE und geringer Einbautiefe - Ähnliche Themen

  1. Suche kleinen UNterputzverteiler

    Suche kleinen UNterputzverteiler: Hallo Ich habe mir ein Haus gekauft . In der einen Wohnung ist ein Kleinverteiler Aufputz drin mit 6 Autoaten ohne FI. Ich will jetzt den...
  2. Deckenleuchte mit zwei Erdungsdrahten (1 schraube verlorenen)

    Deckenleuchte mit zwei Erdungsdrahten (1 schraube verlorenen): Morgen ich habe nun folgendes Problem. Ich habe heute Abend den sonoff Basic an der Decke neben meiner Lampe installiert. Soweit ist doch alles...
  3. Neutralleiter mit grauer Farbe

    Neutralleiter mit grauer Farbe: Ich weiß, dass Strom farbenblind ist aber die VDE nicht. Welche Konsequenzen hat es, wenn in einem Kabel 5x2mm² mit...
  4. Schalter mit Kontrollleuchte

    Schalter mit Kontrollleuchte: <p>HAllo, ich habe ein Problem. Ein Schalter in unserem gekauften Haus ist defekt. Nun wollte ich Ihn ersetzen. Ich bekomme ihn aber nicht...
  5. Warum sind zwei unabhängige Lichtschalter miteinander verbunden?

    Warum sind zwei unabhängige Lichtschalter miteinander verbunden?: Hallo zusammen, nach langem Suchen im Internet versuche ich mein Glück nun hier: Zuvor die folgende Anmerkung: Ich bin kein Fachmann. Ich weiß,...