1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unterverteiler Absicherung

Diskutiere Unterverteiler Absicherung im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Wieder einmal brauch ich eure Hilfe. Unten im Anhang hab ich mal eine kleine Skizze von meinem Plan. Den ganzen Aufwand mache ich nur, weil...

  1. #1 xenon185, 26.01.2011
    xenon185

    xenon185 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wieder einmal brauch ich eure Hilfe.

    Unten im Anhang hab ich mal eine kleine Skizze von meinem Plan.

    Den ganzen Aufwand mache ich nur, weil ich gerne bei einem Schluss, in einen der fünf Stromkreise die restlichen vier davon nicht betroffen sein dürfen.
    Jetzt die Frage: Funktioniert das überhaupt so oder würde bei einem Schluss die 20A Sicherung im Hauptverteiler eher auslösen als die 16A in der Unterverteilung?



    Elektro.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fuchsi

    fuchsi Hülsenpresser

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    AW: Unterverteiler Absicherung

    was für eine Sicherungs-Typ sollen die 20A sein. Leitungsschutzschalter zu Leitungsschutzschalter ist selten selektiv. Leitungsschutzschalter zu Schmelzsicherungen schon eher. Dabei sollten mindesten 2 Sicherungstufen dazwischenliegen.

    Also 5x2.5mm² mit 20A Absicherung und 3 belastetetn Adern ist auch sehr sehr grenzwertig.

    Ich würde die Zuleitung 5x4mm² (oder besser 5x6mm²) machen, und die Absicherung mittels 25A (bzw. 32A) Neozed Sicherungen lösen. Dann sollte da halbwegs selektiv zu den 16 Leitungsschutzschaltern in der UV sein
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Unterverteiler Absicherung

    Das Problem ist der FI, der heute für jede Steckdose vorgeschrieben ist. Sitzt einer in der Hauptverteilung und löst aus nützen dir auch die vielen Sicherungen nichts. Machst du nur einen in deine UV hast du den gleichen Effekt.
     
  5. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Unterverteiler Absicherung

    So wuerden bei einem Kurzschluss beide Sicherungen ausloesen, bei 16A in der UV waere mindestens 25A Zuleitung angesagt.

    gruss
     
  6. #5 xenon185, 26.01.2011
    xenon185

    xenon185 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Unterverteiler Absicherung

    gibt es denn überhaupt dann eine Lösung für mein Problem?

    Ansonsten kann ich ja gleich in der Hauptverteilung mit 3x16A absichern und mit 5x2,5² verlegen.
     
  7. #6 Jörg67, 26.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2011
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Unterverteiler Absicherung

    Es gibt Lösungen.

    Du setzt keinen FI davor, sondern FI/LS in der UV. Wird teurer, aber dann ist dein Problem gelöst.


    Nachtrag :

    Kannst Du. Setzt die drei FI/LS 16A in die Hauptverteilung.
    Nur hast Du dann am anderen Ende wieder einen aufgeteilten Drehstromkreis, der muß 3polig freigeschaltet werden können. Ein 3pol. FI kann in deinem Fall diese Aufgabe ja nicht übernehmen, also mußt du vor die 3 FI/LS einen 3pol. Hauptschalter setzen.

    Edit: diese Aussage war Unfug. Das geht natürlich nicht, drei FI mit gemeinsamem N. Lasse ich als "So nicht-Beispiel" stehen :D
     
  8. fuchsi

    fuchsi Hülsenpresser

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    AW: Unterverteiler Absicherung

    Hat er am anderen Ende eben nicht. 3 FI-LS und anschliessende 5adrige Zuleitung widersprechen sich technisch. Das geht einfach nicht.


    Ichs ehe als einzige Lösung ein 5x4mm² oder 5x6mm², welches mit 25 bzw. 32A Neozedblock abgesihert ist. In der UV können dann beliebig 16A FI-LS gesetzt werden.


    Mit der bestehenden 5x2.5mm² gibt es einfach keine 'ausfallssichere' Lösung.
     
  9. #8 schosch, 27.01.2011
    schosch

    schosch Hülsenpresser

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    AW: Unterverteiler Absicherung

    hi, für mich stellt sich die Frage was genau erreicht werden soll?
    bzw. was ist vorhanden? gibt es schon eine UV und nun sollen in z.B. Kellerräumen 5 neue Stromkreise rein oder ist die ganze Sache für eine Wohnungsaufteilung?

    wenn man jetzt einfach nur 5 neue Stromkreise für normale Verbraucher benötigt und er auch keinen Drehstrom haben will dann kann man doch auch eine 3*4 legen? eine Phase sollte ja reichen für die UV dann oder muss man 3Phasen verlegen wenn man nur einen braucht?

    naja nur mal ne Idee
     
  10. #9 Jörg67, 27.01.2011
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Unterverteiler Absicherung

    Stimmt, hier habe ich einen Fehler eingebaut. Dann bräuchte er drei Leitungen 3x2,5.


    Ich war ja von Anfang an für den Kleinverteiler im Keller. Unklar bleibt was dort eigentlich betrieben werden soll. Ursprünglich nur 3 Steckdosen für Kühlgeräte, jetzt werden die Automaten mehr.
     
Thema:

Unterverteiler Absicherung

Die Seite wird geladen...

Unterverteiler Absicherung - Ähnliche Themen

  1. mehrere Fi in einem Unterverteiler

    mehrere Fi in einem Unterverteiler: Hallo alle zusammen. Das Thema wurde schon mehrmals beredet und im Netz gibt es sehr viele Antworten, aber keine die ich wirklich verstehe. Es...
  2. Querschitt für Zuleitung zum Unterverteiler

    Querschitt für Zuleitung zum Unterverteiler: Hallo Zusammen, Das Dachgeschoss eines Hauses soll modernisiert werden. Bisher nur Lichtstromkreis mit LS 16A. Zuleitung zum UV 4x4 mm². 1 Phase...
  3. Neuinstallation Unterverteiler

    Neuinstallation Unterverteiler: Hallo an alle Elektrofreunde, Ich bin Markus 31 Jahre und Komme aus NRW. Ich bin IT-Systemadmin und leidenschaftlicher Handwerker. Warum ich...
  4. Einspeisung Unterverteiler über FI und Schutzschalter

    Einspeisung Unterverteiler über FI und Schutzschalter: Hallo Leute, ich habe vor mir eine Saune mit einem 8 KW - Ofen in den Keller zu bauen. Ich bin kein Elektriker und werde elektrische Arbeiten...
  5. Unterverteiler und Selektivität

    Unterverteiler und Selektivität: Ich möchte 3 Steckdosenkreise und 3 Lichtkreise im OG haben, aber wegen Platzmangel im ehemaligen Luftschacht ungern 6 Kabel nach oben ziehen....