1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Uralt Treppenlichtschalter durch neuen ersetzen...

Diskutiere Uralt Treppenlichtschalter durch neuen ersetzen... im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo allerseits, in meinem Haus ist ein uralter Treppenlichtzeitschalter installiert, der beim Betätigen der Lichtschalter ein sehr lautes...

  1. #1 caliber, 07.07.2010
    caliber

    caliber Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits,

    in meinem Haus ist ein uralter Treppenlichtzeitschalter installiert, der beim Betätigen der Lichtschalter ein sehr lautes Geräusch von sich gibt. Da die heutigen Geräte sich ja mit leisem Geräusch rühmen, dachte ich an einen Austausch, zumal diese Geräte ja sehr günstig sind.

    Ich habe mir jetzt mal mein altes Ding angeschaut und parallel auch einen neuartigen Schalter, aber ich denke, ich wäre mit der Verdrahtung überfordert. Könnt ihr mir vielleicht anhand eines aktuellen (und vielleicht weit verbreiteten) Beispielgerätes sagen, welches Kabel wo hin muss bzw. ob das überhaupt funktioniert?

    Ich habe mal ein Bild von meinem aktuellen Gerät angehängt und eine Art Schaltplan, der im Deckel des unteren, schmaleren Teils eingeklebt war.

    Vielen Dank für eure Hilfe....

    Ach ja, der Vollständigkeit halber: Das Kabel, das von oben in den Kasten reinkommt, ist das von den Lichtschaltern. Die Kabel ganz unten im Bild scheinen aus der Wand zu kommen und müssten dem Schaltplan nach zu urteilen der Stromanschluss sein :)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.859
    Zustimmungen:
    86
    AW: Uralt Treppenlichtschalter durch neuen ersetzen...

    Hallo
    Diesen Typ kannst du verwenden:
    Voltus Elektro Shop | ELTAKO TLZ12-9E-230V Treppenlicht-Zeitschalter | Günstig online kaufen / bestellen..
    Der Schaltplan sieht fast gleich aus P oder PH ist heute L , N ist immer noch N (erstaunlich) und dann bleibt nur noch ein Draht übrig.
    Die meisten heute erhältlichen Treppenhausschalter sind für diese Schaltung nicht mehr geeignet, im Baumarkt wirst du wahrscheinlich keinen passenden finden.
     
  4. #3 caliber, 07.07.2010
    caliber

    caliber Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Uralt Treppenlichtschalter durch neuen ersetzen...

    Hi bigdie,

    danke für Deine Antwort. Wenn P heute L ist, was ist dann LD? Oder meintest Du den, als Du sagtest, ein Draht bleibe übrig?

    Ich sehe übrigens jetzt erst, dass es das dicke graue Kabel von oben ist, das hinters Gehäuse führt und unten die Drähte stellt :)

    Schwarz ist also P und grau N. Bleibt rot also übrig? Wenn ich das also richtig verstanden habe, brauchen mich die ganzen roten und gelben Drähte in dem Gerät gar nicht zu interessieren, richtig?

    Oder noch besser: Kannst Du mir nicht einfach sagen, welcher der drei Drähte wo an den Eltako angeschlossen werden muss? Ich bin nämlich gerade nicht sicher, ob das am oberen Rand nur die Skizze für die unteren Schrauben ist oder ob oben und unten Anschlüsse vorhanden sind.

    Danke Dir vielmals... :)
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.859
    Zustimmungen:
    86
    AW: Uralt Treppenlichtschalter durch neuen ersetzen...

    Ich kann nicht erkennen, ob auf dem Gerät selbst die Klemmen beschriftet sind, aber wenn es so ist, wie auf dem Anschlußplan, dann ist sw = L, gr = N und rt = 3
     
  6. #5 caliber, 07.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2010
    caliber

    caliber Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Uralt Treppenlichtschalter durch neuen ersetzen...

    Vielen Dank, bigdie, Du hast mir wirklich sehr weitergeholfen :)


    Zusatz: Vielleicht kann mir nochmal jemand kurz helfen...

    Wenn ich schon dabei bin, kann ich ja evtl. auch die drei vorhandenen Taster durch neue mit Glimmlampen ersetzen. Das sollten dann Aufputztaster sein - wenn möglich etwas flacher/kompakter und nicht diese fetten Feuchtraumdinger :). Vielleicht habt ihr da ja Tipps. Ich kann da aber natürlich auch selber suchen. Was mir jedoch Schwierigkeiten bereitet: Es gibt ja bestimmt auch Taster, die zwischen zwei Zuständen hin- und herschalten. Die sind ja aber bestimmt ungeeignet, weil man die ja zwei mal betätigen müsste. Worauf muss ich denn da genau achten, gibt es da bestimmte Bezeichnungen? Danke nochmal...
     
Thema:

Uralt Treppenlichtschalter durch neuen ersetzen...

Die Seite wird geladen...

Uralt Treppenlichtschalter durch neuen ersetzen... - Ähnliche Themen

  1. Uralt Ventilator, wie anschließen?

    Uralt Ventilator, wie anschließen?: Hallo, ich habe kürzlich einen alten Ventilator erstanden. Die Zuleitung war leider ohne Netzstecker. Ich möchte gerne probieren ihn wieder zum...
  2. Uralt Stromkreis in Mietshaus, ist das noch erlaubt?

    Uralt Stromkreis in Mietshaus, ist das noch erlaubt?: Hallo zusammen! Ich hätte mal eine Frage die wohl eher ins Mietrecht, VDE Vorschriften geht. War letztens mal wieder meine Eltern zu Besuch und...
  3. Sicherungskasten Typ Asbach Uralt

    Sicherungskasten Typ Asbach Uralt: Servus miteinander, ich wohne im Altbau in dem leider der Sicherungskasten und die dahinterliegende Elektroinstallation vom Typ Asbach Uralt ist....
  4. Museales (uralt) Siedle Sprechanlage

    Museales (uralt) Siedle Sprechanlage: Hallo zusammen, bin vor einem Jahr umgezogen und komme nun dazu mich mal um das Türsprechanlagendingsbums zu kümmern. Offensichtlich ist das...
  5. Uralte Sicherungsanlage noch tragbar?

    Uralte Sicherungsanlage noch tragbar?: Hallo liebe Forummitglieder, ich bin neu hier und habe eine Frage an euch: Wir wohnen in einem über 400 Jahre alten Haus. Dementsprechend sieht...