1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Uralte Theben-Zeitschaltuhr ausklemmen, wie?

Diskutiere Uralte Theben-Zeitschaltuhr ausklemmen, wie? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Moinsen, in meinem Zählerkasten sitzt eine defekte Zeitschaltuhr der Marke "Theben", Modell: SUD 220-81, eingebaut anno 1968. Resultat ihres...

  1. #1 rumbero, 10.12.2012
    rumbero

    rumbero Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moinsen,

    in meinem Zählerkasten sitzt eine defekte Zeitschaltuhr der Marke "Theben", Modell: SUD 220-81, eingebaut anno 1968. Resultat ihres Defekts: die Nachtspeicheröfen, deren Ladestrom eigentlich über die Zeitschaltuhr zeitgesteuert werden sollten, werden nur wenige Stunden pro Nacht geladen, während ich hingegen den vollen Ladezeitraum von 8 Stunden pro Nacht nutzen möchte. Ein Elektroinstallateur des hiesigen Energieversorgers gab mir den Tip, die Uhr "einfach" abzuklemmen, wollte das seinerseits aber nicht ohne offiziellen (teueren) Auftrag tun.

    Daher würde ich das nun gern selbst erledigen, wofür ich Euere Hilfe erbitte.

    Auf den Fotos sieht man die Uhr mit den Kontakten. Während der Ladezeit, während der die Uhr den Stromkreis zur Zeit noch leider unterbricht, stehen beide schwarzen Kabel unter Strom; das blaue und das braune Kabel jedoch nicht. Ich vermute, daß ich nun das braune Kabel mit einem der beiden schwarzen zusammenklemmen muß.

    Oder muß ich sowohl das blaue als auch das braune Kabel jeweils mit einem der schwarzen Kabel zusammenklemmen? Wie ist es richtig?

    Für aufschlußreiche Antworten wäre ich sehr dankbar.

    Beste Grüße
    rumbero

    tzu2.jpg tzu1.JPG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 10.12.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Uralte Theben-Zeitschaltuhr ausklemmen, wie?

    Wenn dann musst du 2 polig messen..

    Blau, ist wohl der N und somit kann er keine Spannung führen
    Schwarz, werden lt. deiner Messung dann die Aussenleiter sein
    Braun wird der Schaltdraht sein

    Wenn ich es recht in Erinnerung habe ist von links nach rechts
    N, L , Schließer, Fußkontakt, Öffner, PE

    Somit müßte der 2te Schwarze und der Braune zusammen geklemmt werden um zu laden.

    PS: Schon einmal versucht den Hebel rein zu drücken bzw. zu ziehen ? ich mein damit konnte man sowohl die Zeit verstellen als auch den Kontakt manuell schalten. Aber lang is her ;)

    Die Uhr würde ich aber dann ersetzen..


    z.B mit
    Gehäuse
    Uhr



    Mfg Dierk
     
  4. #3 rumbero, 10.12.2012
    rumbero

    rumbero Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Uralte Theben-Zeitschaltuhr ausklemmen, wie?

    Hallo Dierk,

    hab vielen Dank für die Antwort.

    Nicht nötig. Die Öfen regele ich anders; nicht via Zeitschaltuhr. Die Uhr ist komplett obsolet. Dennoch danke für Deine Tips hinsichtlich Uhr und Gehäuse.

    Das Verstellrad bzw. dessen Achse (Rändelaufsatz ist im Foto von der Achse abgezogen) läßt sich weder hineindrücken noch herausziehen.

    Frage dazu: meinst Du mit "der 2. schwarze" den schwarzen Draht an Klemme #2 oder jenen an Klemme #3? Was würde passieren, wenn ich den falschen der beiden schwarzen Drähte mit dem braunen zusammenklemme?
     
  5. #4 Kaffeeruler, 10.12.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Uralte Theben-Zeitschaltuhr ausklemmen, wie?

    Ich meinte dann den an klemme 3

    Wenn du die beiden verwechseln würdest dürfte nichts weiter passieren

    schade, ich dachte den Hebel kann man auch für manuell benutzen :(

    Mfg Dierk
     
  6. #5 rumbero, 10.12.2012
    rumbero

    rumbero Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Uralte Theben-Zeitschaltuhr ausklemmen, wie?

    Ok, nochmals danke für die Antwort. Was ist dann aber mit den ersten beiden Kabeln? Ich meine, wenn ich die Uhr ganz rausschmisse, hingen das blaue und das schwarze Kabel von Klemme #2 schließlich in der Luft. Müßte ich die dann nicht doch ebenfalls zusammenklemmen?
     
  7. #6 Kaffeeruler, 11.12.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Uralte Theben-Zeitschaltuhr ausklemmen, wie?

    Dann fliegt die Sicherung.

    Entweder in der Verteilung abklemmen oder Klemmen drauf und eine Abzweigdose drüber

    Mfg Dierk
     
Thema:

Uralte Theben-Zeitschaltuhr ausklemmen, wie?

Die Seite wird geladen...

Uralte Theben-Zeitschaltuhr ausklemmen, wie? - Ähnliche Themen

  1. Uralte Sicherungsanlage noch tragbar?

    Uralte Sicherungsanlage noch tragbar?: Hallo liebe Forummitglieder, ich bin neu hier und habe eine Frage an euch: Wir wohnen in einem über 400 Jahre alten Haus. Dementsprechend sieht...
  2. Ersatz für uraltes Haustelefon Grothe 293

    Ersatz für uraltes Haustelefon Grothe 293: Hallo zusammen, ich stecke gerade im Umbau meiner Wohnung (Zweifamilienhaus mit meinen Eltern, also wirkliches Eigentum, keine Hausgemeinschaft)...