USV: Handbuch vom Wechselrichter schreibt zentralen FI vor

Diskutiere USV: Handbuch vom Wechselrichter schreibt zentralen FI vor im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Die sind alle im Prinzip nur für ein Gerät gedacht und liefern ein erdfreies IT-Netz. Bei einem fehlerhaften Gerät passiert da nichts. Gefählich...

  1. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    20.523
    Zustimmungen:
    706
    Die sind alle im Prinzip nur für ein Gerät gedacht und liefern ein erdfreies IT-Netz. Bei einem fehlerhaften Gerät passiert da nichts. Gefählich wird es erst dann, wenn du mehre Geräte dort anschließt und 2 Geräte einen Fehler haben. Du willst aber ein ganzes Haus einspeisen.
     
    Galileo gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #12 Galileo, 21.02.2020
    Galileo

    Galileo Strippenstrolch

    Dabei seit:
    29.06.2018
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    4
    Danke dir.

    Die Thematik ist nun klar.

    Bei SMA habe ich in der Systembeschreibung folgendes gefunden:

    D.h. bei den SMA-WR SI6.0H-13 und SI8.0H-13 könnte ich B16-Automaten einsetzen, alternativ Z25. D.h. ich würde für die Wohnung und für jede der 3 Phasen im Haus jeweils einen eigenen B16 vorsehen.


    Grundsätzliche habe ich mittelfristig den Plan, sämtliche Einzelstromkreise mit LSS-RCD-Kombinationen auszurüsten, und die in der Installation vorhandenen N-PE-Verbindungen zu beseitigen. Wenn das dann mal klappt spricht auch nichts gegen einen zentralen FI mit 300 mA.
     
  4. #13 Galileo, 21.02.2020
    Galileo

    Galileo Strippenstrolch

    Dabei seit:
    29.06.2018
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    4
    doppelpost
     
  5. #14 Galileo, 21.02.2020
    Galileo

    Galileo Strippenstrolch

    Dabei seit:
    29.06.2018
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    4
    Wobei das mit den 4*B16 wohl auch nicht geht. Denn wenn auf 3 Sicherungen schon bis zu 48A unterwegs sind, fehlt ggf. auch die Leistung um bei Kurzschluß über die 4. Sicherung auszulösen.

    Im Prinzip bräuchte man hier ein rein magnetisches Abschaltgerät, das nicht erst beim x-fachen Strom sicher abschaltet, sondern relativ präzise bei definierter Nennstromüberschreitung.

    Ich kenne sowas eigentlich nur als relativ teuren Leistungsschalter.

    Gibt es sowas auch billiger?
     
  6. #15 Galileo, 21.02.2020
    Galileo

    Galileo Strippenstrolch

    Dabei seit:
    29.06.2018
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    4
    Ich habe hier was gefunden: Differenzstromüberwachungsgerät Siemens 5SV8001-6KK

    Handbuch
    Bild
    Datenblatt

    Es kann mit einem Stromsensor bei einer von 5 bis 30 A einstellbaren Stromdifferenz innerhalb 20 msec auslösen. Natürlich kann man damit auch absoluten Strom messen, wenn man nur die Phase ohne Nullleiter mißt und hat somit eine sehr sensible und schnell auslösende Kurzschlußüberwachung.

    30A sind immerhin schon 7kW, mehr muß man bei Stromausfall nicht wirklich verbrauchen. Die Frage wäre höchstens, wie das Ding auf Waschmaschinen o.ä. reagiert.

    Dann habe ich hier noch was gefunden: Überstromrelais Siemens S5TT6114

    Bild
    Datenblatt

    Es löst ab 0,1s aus wenn der Strom über die Klemmen I-K einen einstellbaren Wert von 0,1 ... 15A erreicht. Der maximale Überstrom beträgt allerdings nur 30A.

    Man braucht jeweils natürlich noch einen Schütz dazu, und ggf. eine manuelle Rückstellung.

    Das ist natürlich alles eher provisorisch. Letztlich sollte ich meinen Zählerkasten auf FI-LS umbauen und meine Installation "sauber" kriegen, Problem ist halt der Stromausfall beim Zählerumbau.
     
Thema:

USV: Handbuch vom Wechselrichter schreibt zentralen FI vor

Die Seite wird geladen...

USV: Handbuch vom Wechselrichter schreibt zentralen FI vor - Ähnliche Themen

  1. Mini USV & WLAN Router: richtige Ausgangsspannung wählen

    Mini USV & WLAN Router: richtige Ausgangsspannung wählen: Hallo zusammen, Ich habe mir eine Mini-USV (Eaton 3S Mini USV) besorgt und möchte damit meinen WLAN-Router (Google Wifi) betreiben. Bei der USV...
  2. Leiterquerschnitte in Hausverteilung?

    Leiterquerschnitte in Hausverteilung?: Hallo Ich samiere ja das Badezimmer und muss nun auch noch bei der Hausverteilung etwas bei... Ganz normaler Kleinverteiler...mit 10 LS Schalter...
  3. Hausverdrahtunt nicht mehr ausreichend. Sicherung fliegt.

    Hausverdrahtunt nicht mehr ausreichend. Sicherung fliegt.: Hallo zusammen. Gleich vorne weg - ich habe nicht vor, in die Hausverdrahtung oder den Sicherungskasten einzugreifen, obwohl ich gelernter...
  4. USV am Sicherungskasten separate Phase?

    USV am Sicherungskasten separate Phase?: Hallo zusammen. Zu erst einmal. Ich bin neu hier im Forum und habe die Suchfunktion bereits verwendet. Aber ich habe nichts gefunden. Ich weis...
  5. Einbau Tür Hausverteilung

    Einbau Tür Hausverteilung: Hallo, ich quäle mich damit die Tür des Sicherungskasten wieder einzusetzen. Da ich sie nicht ausgebaut habe, fällt es mir etwas schwer die Tür...