1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verbau von 1 reihigen UV`s bezüglich neuer DIN VDE 0100-410

Diskutiere Verbau von 1 reihigen UV`s bezüglich neuer DIN VDE 0100-410 im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Naja wie haltet ihr das mit dem Verbau Gut gemachte Aufteilungen in Wohnungen sind ja nun auf einer Reihe kaum noch möglich. Ausser einzelne...

?

Ich verbaue 1reihige UV´s...........

Diese Umfrage wurde geschlossen: 25.11.2009
  1. kaum bis gar nicht mehr

    37,5%
  2. für einzelne Räume

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. als Miniverteiler

    25,0%
  4. für Steuerungseinbautn(Rolladen ,Jalousie etc)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Für alle drei Anwendungen (Antwort2-4)

    37,5%
  1. Safti

    Safti Strippenzieher

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Naja wie haltet ihr das mit dem Verbau

    Gut gemachte Aufteilungen in Wohnungen sind ja nun auf einer Reihe kaum noch möglich. Ausser einzelne Räume.

    Bei mir werden 1reihige UV`s nur für einzelne Zimmer oder als
    Miniverteiler verbaut.

    Wie sieht das bei euch aus?

    Schreibt mir wie und ob ihr sie noch verbaut und welche Anwendung?

    evtl. Sonderanwendung.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Verbau von 1 reihigen UV`s bezüglich neuer DIN VDE 0100-410

    Auch wenn ich gerne über jeden Mist diskutiere?

    Aber was bringt bitte diese Umfrage?:stupid:
     
  4. #3 Kaffeeruler, 26.10.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.355
    Zustimmungen:
    92
    AW: Verbau von 1 reihigen UV`s bezüglich neuer DIN VDE 0100-410

    Bei mir enden die eh immer als " Abzweigdose " .. mein Motto min 1 Reihe frei als Reserve geht bei denen ja net :D

    Mfg Dierk
     
  5. #4 Matze001, 27.10.2009
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Verbau von 1 reihigen UV`s bezüglich neuer DIN VDE 0100-410

    @ ego

    ich kann dich zwar verstehen, auch wenn die Frage sich eigentlich selbst beantwortet, ich find man kann trotzdem mal drüber sprechen.

    @ kaffeeruler

    Ja, seh ich genau so... ist schon arg wenig Platz.

    Ich musste bisher nur ein einziges mal eine Verbauen in der Firma, dort saß ein Schütz das von einem Dämmerungsschalter geschaltet wurde und ein Lichtband in einer Halle schaltete... also noch 9 TE Reserve...

    Sonst ist es mein Job die Teile rauszurupfen, kleinere als 3 Reiher kommen bei mir nie zum Einsatz.

    MfG

    Marcel
     
  6. #5 Safti, 27.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2009
    Safti

    Safti Strippenzieher

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Verbau von 1 reihigen UV`s bezüglich neuer DIN VDE 0100-410

    Meine Idee war halt nur mal zu fragen ob sie überhaupt noch verbaut werden

    Weil mir hat sich die Frage gestellt warum die noch produziert werden
    (ich sage nur Lagerhaltungskosten und Finanzkriese). Darum habe ich ja die anderen Anwendungsmöglichkeiten noch angegeben.

    Ich hab mir lange überlegt ob ich diese Umfrage starte habe aber gedacht ich probiers mal.

    Bei mir kommt auch mindestens ein zwei Reiher zum Einsatz.

    Von daher stimme ich mit allen Schreibern überein. Bei mir werden die nur verwendet bei einer Rolltorsteuerung oder von mehrern Rolladensteuerungen auf einem Stockwerk.
     
  7. #6 Jörg67, 27.10.2009
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Verbau von 1 reihigen UV`s bezüglich neuer DIN VDE 0100-410

    Ich hatte auch abgestimmt :)

    Für eine Unterverteilung im eigentlichen Sinne kann ich die auch nicht mehr gebrauchen. Zwei FI und das Ding ist fast wegen Überfüllung geschlossen :p

    Für Sonderzwecke aber schon, da hats meine Stimme bekommen. Auch für kleine Räumlichkeiten, die halt ausreichend LS kriegen sollen. Warum nicht. Das kann schon passen. Erweiterungen ist natürlich nicht.

    Selbst diese Subminiatur-Kleinst-"Verteiler" können Anwendung finden.
    Auch wenn die Dinger eigentlich verboten gehören, wenn ich mir diese N und PE Klemmen, deren Anordnung und Befestigung so betrachte *grusel* :D
     
  8. #7 ebt'ler, 27.10.2009
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
    AW: Verbau von 1 reihigen UV`s bezüglich neuer DIN VDE 0100-410

    Ich muss bei „1 reihigen UV`s“ immer an das Bild im Anhang denken... :rolleyes:

    Da wäre eventuell eine andere Verteilung besser geeignet. Aber alles hat seine Daseinsberechtigung und wird für irgendwas gebraucht ;)
     

    Anhänge:

  9. #8 Jörg67, 27.10.2009
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Verbau von 1 reihigen UV`s bezüglich neuer DIN VDE 0100-410

    So einen hab ich hier auch noch :D

    Das Ding ist doch immerhin ordentlich konstruiert, gibt Schlimmeres :)
     
  10. #9 ralph34, 28.10.2009
    ralph34

    ralph34 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    AW: Verbau von 1 reihigen UV`s bezüglich neuer DIN VDE 0100-410

    sieht doch gut aus...!?
    :stupid:
     
  11. kopper

    kopper Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Verbau von 1 reihigen UV`s bezüglich neuer DIN VDE 0100-410

    Hallo,

    ab und zu habe die Teile durchaus eine Daseinsberechtigung. Letztes Beispiel eine nachträgliche Zeitschaltuhr für eine Zirkulationspumpe in einem Reihenhaus. Mehr sollte nicht investiert werden, da die Heizung in den nächsten 3 Jahren erneuert werden soll.
     
Thema:

Verbau von 1 reihigen UV`s bezüglich neuer DIN VDE 0100-410

Die Seite wird geladen...

Verbau von 1 reihigen UV`s bezüglich neuer DIN VDE 0100-410 - Ähnliche Themen

  1. VDE 0100 - Messung von verbauten Steckdosen,...

    VDE 0100 - Messung von verbauten Steckdosen,...: Hallo, habe mal ne Frage. Wenn ich die Prüfung elektrischer Anlagen nach VDE 0100 durchführe, habe ich immer wieder gerade bei...
  2. Stromagregat Automat verbauen

    Stromagregat Automat verbauen: Servus zusammen, Ich bin auf dem Gebiet leider kein Profi, desswegen wende ich mich an euch. So nun zu meinen Problem, der Vorbesitzer riet mir...
  3. Planlos: Gegensprechanlage verbauen

    Planlos: Gegensprechanlage verbauen: Liebe Leute, wir renovieren unseren Flur und würden bei der Gelegenheit gerne eine neue Gegensprechanlage verbauen. Ich habe von TK-Technik...
  4. Mehrere Hohlwanddosen verbauen in Gipskartonwand!Einzeldosen oder komplette Einheit?

    Mehrere Hohlwanddosen verbauen in Gipskartonwand!Einzeldosen oder komplette Einheit?: Hallo Ich habe Einzeldosen mal ein ganzen Sack mitgebracht, doch ich will 2x 5 Kombination verbauen und 3x 3 Kombination verbauen (also alles in...
  5. Frage zu Drehstromzaehler,Phasen und Stromverbauch..

    Frage zu Drehstromzaehler,Phasen und Stromverbauch..: Hallo, Da sich akut gestern abend/die Nacht ein Problem mit den Phasen im Hausanschluss ergeben hat, gingen mir ein paar Gedanken durch den Kopf...