1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verbraucherkontrolle durch Sicherungs-Downgrade

Diskutiere Verbraucherkontrolle durch Sicherungs-Downgrade im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Verbraucherkontrolle durch Sicherungs-Downgrade Moin ! Weiß nicht was diese (in meinen Augen miese !) Aktion soll ! Sorge dafür das eine...

  1. #11 Micha94, 11.12.2013
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    5
    AW: Verbraucherkontrolle durch Sicherungs-Downgrade

    Moin ! Weiß nicht was diese (in meinen Augen miese !) Aktion soll ! Sorge dafür das eine anständige Heizung vorhanden ist und die Leute werden keinen Heizlüfter mehr benutzen .. Auch sollte doch ein Zähler vom VNB Vorhanden sein das diese Leute auch den Strom bezahlen den sie verbrauchen !

    Einzige Sinnvolle Lösung : Zwischenzähler, die Leute zahlen dann halt das was sie brauchen.

    Wenn du den Mietern deinen Strom "pauschal" verkaufst selber schuld, 1. darfste das gar net und 2. Besteht in einer Mietsache anspruch auf eine angemessene Elektroinstallation in der auch größere Geräte betrieben werden können.

    ICh würde dem hier gar nix mehr helfen, soll uns doch erstmal die Rahmenbedingungen nennen, was ist das für eine Vermietung (Studentenbude --> Kenne das hier aus der Gegend, da werd noch die alten Schäbigsten Buden vermietet weils einfach nen Mangel gibt und die Vermieter sind dem Mieter schamlos ausgesetzt .. , oder ists einfach ne Jugendherberge oder ein Hotel und es soll die Brandgefahr gemindert werden) ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Verbraucherkontrolle durch Sicherungs-Downgrade

Die Seite wird geladen...

Verbraucherkontrolle durch Sicherungs-Downgrade - Ähnliche Themen

  1. Kaffeevollautomat durchgefallen

    Kaffeevollautomat durchgefallen: Hallo, ich stöbere hier jetzt schon etwas länger im Forum, aber da ich ein absoluter Elektrik-Noob bin, konnte ich mein konkretes Problem nicht...
  2. Haftung bei nicht durchführen der Prüfungen zu DIN VDE 0100-600

    Haftung bei nicht durchführen der Prüfungen zu DIN VDE 0100-600: Hallo Liebe Kollegen, ich bin neu hier und wollte Euch mal um Rat bitten. Ich selbst Elektrofachkraft, arbeitend in einem Industrieunternehmen...
  3. Durchlauferhitzer bei 3*25a Anschluss

    Durchlauferhitzer bei 3*25a Anschluss: Hallo liebe Forengemeinde, ich wende mich heute als absoluter Newbie bei euch und hoffe auf eure Mithilfe. Zum Thema: Ich habe mir einen...
  4. Wie schützt man sich am besten vor Brandgefahr durch elektrische Überlastung?

    Wie schützt man sich am besten vor Brandgefahr durch elektrische Überlastung?: Hallo, ihr kennt das bestimmt. In fast jedem Haushalt hängt an jeder Unterputzsteckdose erst mal (mindestens) eine Mehrfachsteckdose und dann an...
  5. Hausanschluss von linksdrehend auf rechtsdrehend geändert; Durchlauferhitzer / Herd auch ändern?

    Hausanschluss von linksdrehend auf rechtsdrehend geändert; Durchlauferhitzer / Herd auch ändern?: Hallo zusammen Komma Ich habe eine kleine Frage und hoffe auf Hilfe: Unser Stromversorger hat die Anschlüsse vor dem Zähler von linksdrehend auf...