Verkabelung einer SSS Siedle HT 111 - 02

Diskutiere Verkabelung einer SSS Siedle HT 111 - 02 im Türsprechanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; AW: Verkabelung einer SSS Siedle HT 111 - 02 Freut mich zu hören. Habe übrigens 17 V AC gemessen. Hoffe die 5 V mehr sind nicht schlimm. Nein,...

  1. #31 Strippentod, 10.12.2013
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Verkabelung einer SSS Siedle HT 111 - 02

    Freut mich zu hören.
    Nein, das ist normal. Unbelasteter Zustand eben.

    Dir auch schöne Feiertage, möget ihr euch am Dreiklanggong erfreuen wenn der Weihnachtsmann klingelt. ^^
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #32 micha123, 08.12.2019
    micha123

    micha123 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, mein Problem passt hier auch: ich möchte mein olles HT 111-02 ersetzen und die Türsprecheinrichtung direkt an die Tk-Anlage anschliessen. Was ich aus den Infos hier und nach aufschrauben des HT gesammelt habe:
    8 (gebrückt nach 6.1): Masse für Klingel bzw TÖ
    7: Klingeltaster
    I: TÖ taster
    11, 12, 9: Mic, Lautsprecher, und Masse für beides

    Die Tk-Anlage ist eine Auerswald ETS-4308i, Klingel und TÖ krieg ich dran, aber für die Freisprecheinrichtung verlangt diese: "Die Sprachübertragung dieses Türsprechmoduls muss in Zweidrahttechnik nach FTZ-123-D12-0 arbeiten (eine Signalleitung und eine Masseverbindung). Wenn Ihr Türsprechmodul mit Vierdrahttechnik arbeitet (je Sprechrichtung zwei Leitungen), müssen Sie einen Umsetzer von Zwei- auf Vierdrahtleitung zwischenschalten." (Schaltpläne unter 4.2.1 des Installationsmanuals, auf der Herstellerseite verfügbar, links kommen hier anscheinend nicht durch).

    Als Umsetzer hab ich mir den Siedle PVK 602-01 herausgesucht, allerdings komm ich mit dem Schaltbild auf der Herstellerseite nicht ganz klar, da dort andere Symbole (1,b,c, ...) verwendet werden. Es wäre toll wenn mir jemand kurz weiterhelfen könnte, ob das PVK 602 nötig bzw. ausreichend ist, um meine Türanlage an die Tk-Anlage anzuschliessen, und wie ich die Anschlüsse 11,12,9 vom HT auf den PVK legen muss, damit irgendwo ein Zweidraht-Signal (wo?) rauskommt.

    Vielen Dank im voraus
     
  4. #33 Hotliner, 08.12.2019
    Hotliner

    Hotliner Hülsenpresser

    Dabei seit:
    25.10.2016
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    10
    Hallo!

    Du benötigst einen Auerswald TSA a/b Türsprechadapter um die alte vorhandene HTA411 an die 4308i anbinden zu können.
    Passende Unterlagen u. Pläne gibt es auf der hp des Herstellers im Detail.
     
  5. #34 micha123, 08.12.2019
    micha123

    micha123 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, und vielen Dank für die prompte Antwort. Das TSA a/b funktioniert auf jeden Fall, ist aber vermutlich etwas redundant in meinem Setup: meine ETS-4308i hat bereits Eingänge für Klingeln (KLIN1,2,...), Türöffner (TO-1/2) und Sprechanlage (TNF und TGND). So wie ich es verstanden habe ersetzt das TSA a/b diese Funktionen für einen a/b Nebenstellen Anschluss. Mein Problem mit der Verkabelung ist glaub ich wirklich die 4-Draht > 2-Draht Umsetzung, um mein Siedle 9/11/12 auf Auerswald TNF/TGND zu legen (ETS-4003i Installationsmanual, S. I-20).
     
  6. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    5.933
    Zustimmungen:
    162
    Moin Micha,
    Der Auerswald TSA ist schon die richtige Wahl.

    Das Siedle PVG 602 geht schon mal garnicht, da es für 1+n- Anlagen konzipiert ist.
    Möglich wäre noch Siedle PVG 402. Sind aber beide seit Jahrzehnten abgekündigt.

    Wie wärs denn mit ´ner neuen Türstation?

    Ansonsten findest Du hier:
    https://www.auerswald.de/de/alle-tk...rie/tuer-ets-serie/687-tuer-ets-4308i-de.html und dann "Siedle" anklicken!
    Beispiele für die Anbindung. Was bei Dir "8" heißt, ist bei "neueren" Siedle-Anlagen "c".

    Früher, so 1980 bis 90, hab ich so Teile von Telebau Waldeck vertrieben und montiert, "Telnet Türmanager a/b".
    Die gingen wie geschnitten Brot an Arztpraxen, Kanzleien, Büros. Sowas kann man auch heute noch ggf. finden.

    Gruß Gert
     
  7. #36 micha123, 09.12.2019
    micha123

    micha123 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gert, danke für die Infos und die Demonstration dass links im Forum anscheinend doch durchkommen. Ich habe heute mit Siedle telefoniert, und wie du sagst, die PVG 602 schon mal garnicht sondern die PVG 402, weil die den alten Poststandard FTZ-123-D12-0 erfüllt. Die wird lt. Siedle Support sogar noch vertrieben, soll aber neu um die 500 Euronen kosten, was bei meinem Projekt natürlich finanziell nicht sinnvoll ist. Auf einer bekannten online Versteigerungsplattform werden die Dinger gebraucht jedoch für einen Bruchteil angeboten, damit versuch ich jetzt mal mein Glück. Wenn ich nichts mehr hören lasse, hat es vermutlich geklappt.

    Gruss Micha
     
  8. #37 gert, 09.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2019
    gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    5.933
    Zustimmungen:
    162
    [QUOTE="micha123, post: 192313, member: 46124 Wenn ich nichts mehr hören lasse, hat es vermutlich geklappt.
    Gruss Micha[/QUOTE]

    Das ist dann natürlich suboptimal und auch nicht kollegial. Aber jeder nach seinem Gusto...
    Mit der Einstellung wirst Du hier keinen support mehr erhalten.

    Gruß Gert
     
  9. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    5.933
    Zustimmungen:
    162
    Nur zur Nomenklatur:
    Es heißt: Der TSA. Das PVG.

    Gruß Gert
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #39 micha123, 14.12.2019
    micha123

    micha123 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Entschuldigung, ich wollte nicht unkollegial sein, ich kann gerne noch einmal eine Bestätigung schicken wenn alles funktioniert. Mittlerweile habe ich ein PVG 402, und das ist der Anschlussplan: *

    => 9, 11, 12 (Mikro und LS), sowie I (TÖ) ist wie beim alten HT
    => c lege ich auf 8 (Masse), wie Gert gesagt hat
    => fehlt noch "+". Das war wohl beim HT 111-02 von dem ich mir die Anschlüsse nehme nicht dabei, weil jetzt ausser 7 (Klingel?) alles schon angeschlossen ist. Hinter dem HT kommen mit dem Strang der angeschlossenen Kabel noch 2 schwarze und 2 graue Andern raus, die bis jetzt blind waren. Bei denen messe ich jedoch gegeneinander oder gegen 8 kein nennenswertes Potential (immer ca. 1V AC). Ich such mich jetzt mal weiter zur Verteilung des TSA an die verschiedenen HTs vor, es wäre hilfreich zu wissen wie ich "+" identifizieren kann, dh. welches Potential sollte ich an der "+" Ader gegen was messen.

    Viele Grüße,
    Micha

    * wegen "Das posten von externen Links ist erst ab einer Anzahl von 50 Beiträgen erlaubt." versuch ich's mal so: auf der Seite von Siedle > (Volltext-)Suche > PVG 402 > Reiter "Dokumente" > TLM 511-01, TM511-..., PVG 402-0 auswählen (42,6kB)
     
  12. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    5.933
    Zustimmungen:
    162
    + und - findest Du am Netzgerät, wobei 9 und - identisch sind. Etwa 8,5 V DC.

    Gruß Gert
     
Thema:

Verkabelung einer SSS Siedle HT 111 - 02

Die Seite wird geladen...

Verkabelung einer SSS Siedle HT 111 - 02 - Ähnliche Themen

  1. Ich werd' aus der Verkabelung meiner Sprechanlage nicht schlau

    Ich werd' aus der Verkabelung meiner Sprechanlage nicht schlau: Hallo! Ich habe eine Sprechanlage im Haus (70er Jahre), die ich etwas auf-/umrüsten möchte. Momentan entzieht sich die Verkabelung meinem...
  2. Austausch einer Deckenlampe - Check der vorhandenen Verkabelung

    Austausch einer Deckenlampe - Check der vorhandenen Verkabelung: Hallo, ich wollte heute im Bad unserer Wohnung die Deckenlampe des Vormieters durch eine neue ersetzen. Nach dem Abschrauben der alten Lampe kam...
  3. Frage zu einer Türsprechanlage und Hausverkabelung

    Frage zu einer Türsprechanlage und Hausverkabelung: Hallo zusammen, ich möchte mir hier mal ein paar Meinungen hohlen, weil ich nicht weis was ich machen soll. Ich bitte es mir nachzusehen, wenn...
  4. Verkabelung einer Markise

    Verkabelung einer Markise: Wir bekommen bald unsere Außenmarkise. Der Stromanschluss kommt aus einer Steckdose im Wohnzimmer. Die Kabelverlegung wird von der Markisenfirma...
  5. Verkabelung einer neuen Satelitenanlage

    Verkabelung einer neuen Satelitenanlage: Hallo! Ich stehe vor folgendem Problem: Wir haben ein Haus mit 2 Stockwerken (EG, 1 und 2 Stock). In diesem Haus gibts 4 TV-Anschlüsse, im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden