1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

verschicken von elektrischem werkzeug auf die philippinen

Diskutiere verschicken von elektrischem werkzeug auf die philippinen im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; guten tag, mein problem ist das verschicken von elektrischem werkzeug auf die philippinen. ich baue dort gerade ein haus. dort werden für sowas...

  1. #1 fred.flachzange, 06.08.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.08.2011
    fred.flachzange

    fred.flachzange Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    guten tag,
    mein problem ist das verschicken von elektrischem werkzeug auf die philippinen.
    ich baue dort gerade ein haus.
    dort werden für sowas mondpreise verlangt und als heimwerker habe ich noch so einiges im keller.
    das dortige stromnetz hat 220v 60hz. diese problematik ist mir bekannt.
    wie ernst muss ich die geschichte nehmen dass elektrische geräte dort deshalb nicht
    lange halten? ich meine heimwerkermässig, nicht im dauerbetrieb.
    meine bohrmaschine und mein elektrohobel haben bis jetzt überlebt.
    mein alter baumarkt-kompressor ist schon verpackt.

    jetzt würde ich mir gern ein kleines e-schweissgerät mitnehmen.
    klappt das damit? ich meine die 60hz.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 06.08.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.353
    Zustimmungen:
    92
    AW: mit der bitte an den admin, dies ggf.in die richtige kategorie zu verschieben....

    Wahrscheinlich wird es dir nicht gleich kaputt gehen. Ausnahmen bestätigen die Regel :D
    Dein Schweißgerät (je nach Gerät )sollte die geringsten probs damit haben

    Mfg Dierk
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
    AW: mit der bitte an den admin, dies ggf.in die richtige kategorie zu verschieben....

    Dem schweissgerät und den Bohrmaschinen macht das nichts aus. Drehstrommotoren oder Wechselstromkondensatormotoren drehen bei 60Hz schneller und können deshalb evtl. überlastet werden. Könnte sein, das der Kompressor so einen hat.
     
  5. #4 Drehstromer, 06.08.2011
    Drehstromer

    Drehstromer Hülsenpresser

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    2
    AW: mit der bitte an den admin, dies ggf.in die richtige kategorie zu verschieben....

    Hallo,

    beim Kompressor gibts folgendes zu beachten, die Drehzahl des Motors hängt von der Frequenz ab, also bei uns bei 50Hz knapp 3000 1/min und bei 60 Hz knapp 3600 1/min.

    Dazu kommt dann aber noch dass bei höherer Frequenz auch die Spannung höher sein muss, da sie aber niedriger ist, kann es sein, dass der Motor unter Last die höhere Drehzahl gar nicht erreicht, und dann auch weniger Leistung/Drehmoment bringt.

    Falls der Motor doch die höhere Drehzahl erreicht, gibt es folgendes zu beachten:

    Wenn der Motor für 50/60Hz geschaffen ist, dann machen die 60Hz der Netzspannung keine Probleme, wenn der Motor nur für 50Hz gebaut ist, könnten die Lager mit der Zeit kaputt gehen und/oder der Kompressor könnte wegen zu großer Drehzahl zerstört werden, ich weiss aber auch hier nicht genau, wie empfindlich diese Maschienen genau sind und in wie weit man sie überlasten kann.

    Eines noch am Ende, wenn der Motor mit zu geringer Spannung betrieben wird, kann es sogar sein, dass er gar nicht anläuft, oder stehen bleibt, wenn er belastet wird, dass kann dann unangenehm werden, aber da hier nur 10V weniger Spannung zur Verfügung steht, sehe ich das nicht so dramatisch.

    Wegen dem Schweissgerät, schätze ich mal, dass die Frequenz relativ egal ist, der Trafo wird keinen Schaden nehmen, da der Induktive Widerstand bei größerer Frequnez zunimmt und die Spannung auch noch geringer ist, also wird etwas weniger Strom in der Primärspule und in der Sekundärspule fliessen als am 230V/50Hz Netz.

    Also wird der Trafo eher geschont. Allerdings nehmen bei höherer Frequenz meines Wissenes auch die Wärmeverluste zu.
    Für den Kurzzeitigen Betrieb sollte dies allerdings keine große Rolle spielen.

    MfG
    Drehstromer
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
    AW: mit der bitte an den admin, dies ggf.in die richtige kategorie zu verschieben....

    Das trift aaber nur zu bei eiinem Kondensatormotor. Einfache Baumarktteile haben mitunter auch nur Universalmotoren.
    Der Motor ist nicht das Problem, der dreht ohne Probleme 20% schneller, Das Problem ist, das der Kompressor dabei 20% mehr Luft verdichtet, und der Motor demzufolge 20% mehr Leistung an der Welle abgeben muß. Das kompensiert er durch höhere Stromaufnahme, die ihn wahrscheinlich bei Dauerbetrieb zerstört. Bei älteren Kompressoren ist Motor und Verdichter mit Keilriemen gekoppelt, da bräuchte man nur andere Riemenscheiben. Bei den Baumarktteilen wird es aber keine Riemen geben.
    Aber vieleicht ist ja nur ein Universalmotor (mit Kohlebürsten) dran dann stören die 60Hz kaum.
     
  7. #6 fred.flachzange, 06.08.2011
    fred.flachzange

    fred.flachzange Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: mit der bitte an den admin, dies ggf.in die richtige kategorie zu verschieben....

    ich bedanke mich erst mal für die antworten.
    ....und habe gleich neue fragen.
    auf den philippinen ticken die uhren anders, da kostet arbeitskraft fast nichts. alles wird
    noch repariert.
    zb. war beim hauswasserwerk (2hp) der familie meiner frau der motor durchgebrannt.
    kostenpunkt für lager erneuern, motor von hand wickeln und montage vor ort 30euro.

    da tut sich für mich als elektrischen laien die frage auf, kann man meine 50hz maschinen (alle aus dem baumarkt)
    vielleicht dort auf 60hz umpfriemeln? ist das technisch möglich? bei den preisen....
    natürlich gibt es in manila bosch, siemens und aeg zu kaufen, kosten dann doppelt so viel wie hier.
    und für die 220km nach manila brauche ich 5-6 stunden.

    der kompressor ist ein alt-teil aus dem baumarkt, hat damals knapp unter 100mark gekostet.
    aber bevor er hier im keller verrottet....
    meine transportkosten halten sich in grenzen, ein genormter karton 72cmx 42cm x58cm kostet
    mich 65euro und das ohne gewichtsbegrenzung.
    als schweissgerät habe ich an was kleines gedacht, für 50euro neu bei ebay.
    als mein dachstuhl aus profil-eisen geschweisst wurde kamen die mit einem riesen-trafo an,
    haben im nachbarhaus vor dem sicherungskasten 2 drähte blank gemacht und die umgebogenen
    blanken enden ihres starren verlängerungskabels dort eingehängt.
    geschweisst wurde mit sonnenbrille.
    in der philippinischen provinz verbringe ich manchmal den halben tag damit, probleme
    zu lösen die ich hier nicht habe.
    ach ja, mit den 220 volt ist das da auch so eine sache. manchmal ist es so wenig
    dass die neonröhren nicht starten.
    macht euch auf weitere fragen gefasst....
     
  8. #7 Drehstromer, 07.08.2011
    Drehstromer

    Drehstromer Hülsenpresser

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    2
    AW: mit der bitte an den admin, dies ggf.in die richtige kategorie zu verschieben....

    Hallo,

    starre Verlängerungsleitung ist eigentlich verboten, wegen der Bruchgefahr!

    Nen' Motor der bei 50Hz mit 3000 min-1 läuft, kann man nicht für 3000min-1 bei 60Hz umwickeln, das geht nicht, dann bräucht man anstatt 2 Pole pro Strang 1,2 Pole, das geht logischerweise nciht, dann man kann eben nur gerade Anzahlen von Bauteilen haben, das wäre wie wenn nen' dreviertel Motoren bauen will, geht halt einfach nicht :D

    Einzige Möglichkeit ist nen' Frequenzumrichter, kostet aber einiges...

    MfG
    Drehstromer
     
  9. #8 fred.flachzange, 13.08.2011
    fred.flachzange

    fred.flachzange Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: mit der bitte an den admin, dies ggf.in die richtige kategorie zu verschieben....

    guten morgen!
    vielen dank und ich hoffe mit meinen fragen nicht zu sehr zu nerven.

    natürlich habe ich auch in filippinischen foren nachgefragt.
    hier sind deren antworten:
    1. Try a UPS.
    2. In Manila, frequency fluctuates from 50 Hz to 60 Hz, though in paper the frequency is set at 60Hz.
    3. Voltage variation at 10% is okay, Ten percent of 230 V is 23 V, so the allowable voltage ranges are 207 to 253 V.

    die frequenz schwankt dort also zwischen 50-60hz, ist aber auf dem papier auf 60hz festgelegt.
    stimmt die rechnung mit den 10%, also 207-253v?
    was ist ein UPS?

    einer hat mir angeboten einen converter (frequenzumwandler?) zu basteln wenn ich ihm einen plan (schaltplan?) liefere.
    gibt es dafür einen link mit zeichnungen im internet?

    weitere baumarkt-maschinen werde ich nicht mehr kaufen aber ich möchte die reichlich vorhandenen noch nutzen.
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
    AW: mit der bitte an den admin, dies ggf.in die richtige kategorie zu verschieben....

    Das kann ich mmir nicht vorstellen, es sei denn, euer Strommnetz besteht aus einem Dieselgenerator für jeweils 20 Häuser. und selbst dann wird die Frequenz max. mal 1 s so weit abweichen. Wenn in Europa die Frequenz um mehr als 1Hz zu niedrig ist, werden automatisch abschaltungen durchgeführt.
    ja
    unterbrechungsfreihe Stromversorgung
    einige größere der Art wandeln die ankommende Spannung ständig auf Batterieniveau herunter, laden damit einen Akku und erzeugen gleichzeitig aus der Akkuspannung wieder 230V.
     
  11. #10 Drehstromer, 13.08.2011
    Drehstromer

    Drehstromer Hülsenpresser

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    2
    AW: mit der bitte an den admin, dies ggf.in die richtige kategorie zu verschieben....

    Hallo,

    nein einen Frequenzumrichter kannst du dir nicht selbst "basteln" :D.

    Also komplett DIY bräuchtest du als Laie Jahre um solch ein Gerät zu bauen - unmöglich.

    Schaltpläne davon gibts nicht wirklich, da die meisten Firmen diese nicht veröffentlichen und selbst mit vorgegebenem Schaltplan bräuchtest du Ewigkeiten und die Funktion und Sicherheit deines zusammengebauten Gerätes, halte ich dann für mangelhaft.

    Das sind hochkomplexe Geräte, bei deren Planung und Herstellung viele Menschen mit langer Erfahrung und sehr guter Ausbildung arbeiten.

    ==> Lieber kaufen ;)

    MfG
    Drehstromer
     
Thema:

verschicken von elektrischem werkzeug auf die philippinen

Die Seite wird geladen...

verschicken von elektrischem werkzeug auf die philippinen - Ähnliche Themen

  1. Funk von UP Dose zu Up Dose Taster Treppenhauslicht

    Funk von UP Dose zu Up Dose Taster Treppenhauslicht: Hallo Leute, bräuchte folgende Lösung: Elektriker hat die Verbindung zum Treppenhauslicht zerstört, Putz ist jetzt schon drauf, können deshalb...
  2. Zentrale Kompensation von Handschweißgeräten

    Zentrale Kompensation von Handschweißgeräten: Liebe Forumsmitglieder, folgende Situation: In einer Produktion werden 10 bis 15 Schweißgeräte benutzt (400V Wechselstrom (L-L)). Es gibt eine...
  3. Lichtschalter von TeHaGe

    Lichtschalter von TeHaGe: Kennt jemand diesen Hersteller?? und wenn ja könnt Ihr mir eine Adresse nennen wo ich die Lichtschalter erwerben kann? Bei uns hat sich leider...
  4. Strom von Steckdose über Wechselschalter zur Lampe

    Strom von Steckdose über Wechselschalter zur Lampe: Moin Moin zusammen. Ich möchte wie oben schon beschrieben, Eine Wechselschaltung installieren. Da in dem Raum nur Steckdosen sind und keine Lampe...
  5. Umstellung von THT424 (Siedle) auf HTA811

    Umstellung von THT424 (Siedle) auf HTA811: Unsere Wohnanlage ist von 1975, 6 Etagen, 24 Wohnungen kennt sich jemand mit der Sprechstelle (noch ohne Telefonhörer) THT424-01B aus, diese war...