1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verständnisproblem Trafo

Diskutiere Verständnisproblem Trafo im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Sers an alle,Welcome hab eine zugegeben sehr einfach Schaltung mit Pspice simuliert! Die Schaltung ist im Anhang, wobei der Widerstand...

  1. dommae

    dommae Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Sers an alle,Welcome

    hab eine zugegeben sehr einfach Schaltung mit Pspice simuliert!

    Die Schaltung ist im Anhang, wobei der Widerstand R2={rvar} variiert
    wird, was man im 2ten angehängten Bild, dem zugehörigen Graphen sieht.
    Für jeden Widerstand ist ein Frequenzgang dargstellt, wobei immer die
    rot dargestellte Spannung U aufgetragen ist.

    Zu meiner Frage:
    Wie kommt es, dass bis zu Frequenzen von 1kHz es völlig egal ist,
    welcher Widerstand sekundärseitig (R2) am Trafo hängt (U ist konstant
    ~0V). Die gleiche Frage für Frequenzen ab circa 20MHz: auch hier bleibt
    die Spannung U konstant auf 18 V.. warum?

    Und was passiert im Frequenzbereich zwischen 1kHz und 20MHz?

    Ich bin euch jetzt schon zu großem Dank verpflichtet!

    Grüßla,
    Thomsen
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NachtHacker, 22.06.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Verständnisproblem Trafo

    Also ich würde bei so einer Schaltung nicht auf Pspice vertrauen, da das bestimmt nicht der Realität entspricht!
    Bei einem Übertrager dieser Art hängt es von der Bauweise, Wicklung und Kern ab, wie der Freqauenzgang ist. In einem realen Übertrager gibt es parasitäre Leitungskapazitäten die in der Spule selbst entstehen. Somit haben soche Übertrager oft einen Resonanzpunkt der meist im MHz Bereich liegt. Vielleicht hat das Pspice Modell hier einen Parameter der dies simulieren soll. In der Praxis sind solche Resonanzerscheinungen unbeliebt und man versucht dies durch Dämpfungsmaßnahmen zu reduzieren.
    Wenn du zum Primärkreis parallel einen Kondansator schaltest, um z.B. einen Bandpass zu bekommen, wird das Ergebnis realistischer sein.
     
  4. dommae

    dommae Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Verständnisproblem Trafo

    @NachtHacker

    hab die Schaltung auch in Realität ausprobiert... und es stimmt sehr sehr gut mit der PSpice simulation überein... Es geht mir mehr um ein grundlegendes Verständnis für das Verhalten des Trafos....
     
  5. #4 Marcus93, 22.06.2010
    Marcus93

    Marcus93 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    AW: Verständnisproblem Trafo

    Hallo, alle!
    Ich glaube ich kann hier schon eine Teilantwort geben:
    Die Spannung fällt bei einer Versorgung von unter einem KHz nicht ab, weil die eine Induktivität von nur 100uH (also geringer AC-Widerstand) an der Primärseite nicht ausreicht. Hier hat auch die Sekundärseite keine auswirkungen.
    Zum vergleich: Würde die Primärseite 220mH Induktivität haben (also der AC-Widerstand sehr hoch sein), so würde Die Spannung an der Spule bei 1KHz/18V fast komplett abfallen.
    Hört sich vielleicht Laienhaft an (ist es auch xD) aber ich hoffe ihr habt Verstanden, wie ich es meine.

    Und bei 20Mhz wird wahrscheinlich nur die Resonanzfrequenz der Schaltung getroffen.
     
Thema:

Verständnisproblem Trafo

Die Seite wird geladen...

Verständnisproblem Trafo - Ähnliche Themen

  1. Verständnisproblem Eltako Funk Dämmerungsschalter

    Verständnisproblem Eltako Funk Dämmerungsschalter: Hallo, möchte für meine Aussenlampen gerne einen Dämmerungsschalter installieren. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten muss es Funk sein. Von...
  2. Hausverdrahtung - Verständnisprobleme

    Hausverdrahtung - Verständnisprobleme: Hallo Leute, ich bin zwar Elektrotechniker, komme aber mehr aus dem Industriebereich (SPS-Steuerungen, Sensorik, Motoren, ect.) deswegen habe ich...
  3. Batterie Verständnisproblem

    Batterie Verständnisproblem: Hallo Miteinander, könnt ihr mir bitte bei folgender Frage helfen, (Ich weiß, dass im eigentlichen Sinne, der Stromkreis, bei diesem Beispiel,...
  4. Richtungswechsel in Schaltung (Verständnisproblem)

    Richtungswechsel in Schaltung (Verständnisproblem): Hallo Zusammen, ich bin zwar weder ein Student, noch ein Azubi, doch versuche ich mich gerade mittels eines Baukastens in die Thematik der...
  5. Verständnisproblem RC-Gleichstrom-Parallelschaltung

    Verständnisproblem RC-Gleichstrom-Parallelschaltung: Hallo Leute! Ich hab ein Verständnisproblem mit einer Schaltung und hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen. [ATTACH] Gegeben sei obige Schaltung....